Führungskräfte Seminare mit Leadership-Box

Führungskräfteentwicklungsprogramm – die Leadership Box

Das Konzept

Die Leadership Box ist ein nachhaltiges Trainingskonzeptes, welches vor allem den Wissens- und Kompetenztransfer im Anschluss an ein Training aktiv unterstützt. Das Konzept der Box richtet sich an ambitionierte Führungskräfte, die ihre Kompetenzen weiterentwickeln wollen.

Unsere Leadership Box ist ein innovatives Blended-Learning-Konzept zum individuellen Ausbau Ihrer Leadership-Performance. Die Leadership Box ermöglicht nachhaltige und systematische Mitarbeiterentwicklung:

  • Mit traditionellen Seminaren und Trainings
  • Kombinierbar mit webbasierten Schulungs-und Social-Learning-Programmen
  • Oder als komplettes Live-Online-Schulungsprogramm mit webbasierten Transfer-Tools
  • On top: Lern- und Wissenstools begleiten den Lerntransfer (auf Wunsch auch digital)

Sie haben die Auswahl zwischen traditionellen Seminaren und Trainings, webbasierten Transfersicherungstools und individuellen Trainingsinhalten. Wir entwickeln daraus in Zusammenarbeit mit Ihnen ein integriertes, praxisorientiertes Trainingskonzept.

 

Unsere Leadership Box kann in 3 Variationen konfiguriert werden:

Box 1 – Basic

  • Führungsseminare –Basic
  • Handout
  • Leadership-Box

Box 2 -mit X-Faktor

  • Führungsseminare –Basic
  • Handout
  • Leadership-Box
  • Leadership-Skill-Hero App
  • Leadership-Webinare

Box 3 -mit X-Faktor

  • Führungsseminare –Basic
  • Handout
  • Leadership-Box
  • Leadership-Know How digital
  • Leadership-Skill-Hero App
  • 3 Leadership-Webinare
  • 2 Einzelcoachings zu 60 min

 

Leadership Box

 

Der X-Faktor – Begleitung und Sicherung des Gelernten

Mit dem X-Faktor wählen Sie als ihr individuelles und digitales Qualifizierungspaket zusätzlich zum Präsenzseminar. Der X- Faktor garantiert einen effektiven und effizienten Lernerfolg und rechnet sich.

Mitarbeiter und Führungskräfte bleiben nach dem Präsenzseminar virtuell in Verbindung. Durch das begleitete Social-Networking erhalten sie auf Fragen und Problemen immer wieder Impulse und Lösungsansätze auf Augenhöhe. Entweder durch die Teilnehmer oder durch den Trainer und Moderator. Durch das gewollte Mitmachen, Feedbackgeben und Reflektieren wird eine kollegiale Lernkultur gestärkt und lösungsorientiertes Denken angeregt.

Mitarbeiter bleiben im Lern- und Reflexionsmodus zwischen den Seminar- und Impulseinheiten (Webinare o.ä.) und können so ihre Lernkurve aufrechterhalten. Das hat den Vorteil, dass man mit dem X-Faktor einen höheren Praxistransfer erzielen kann und erkennbar wirksamer ist als mit einem einzelnen Seminar.

Darüber hinaus werden alle Altersgruppen mit diesem Programm angesprochen. Gerade für die nachrückenden Generationen ist die Nutzung von digitalen Lernmedien ein Pluspunkt in der modernen Mitarbeiterentwicklung.

 

Was ist in der Leadership Box enthalten?

Das integrierte Trainingskonzept der Leadership Box entsteht nach einer genauen Zielbestimmung aus Kombination von unterschiedlichen Blended- Learning-Elementen wie zum Beispiel Präsenztrainings, E-Learning-Sessions, Webinaren, interaktiven E-Learning-Elementen, Online-Coaching etc. Daraus wird ein komplettes Live-Online-Schulungsprogramm mit webbasierten Transfersicherungstools entwickelt.

Leadership Box Inhalt

 

Wie läuft das Trainingskonzept ab?

Um genau zu erfahren, welche Kompetenzen bei der Führungskraft gefördert werden sollen, wird im Konzept der Leadership Box zunächst eine Kompetenzanalyse angeboten. Aufbauend auf den Ergebnissen stellt der Trainer das dann anschließende maßgeschneiderte Führungskräftetraining zusammen und bereitet seine Teilnehmer auf die entsprechenden Termine vor.

Leadership Box Trainingskonzept

Das eigentliche Training orientiert sich an den im Vorfeld abgestimmten Kompetenzbausteinen, die entweder noch fehlen oder die ausgebaut werden sollen. Die Business Akademie legt in der Durchführung sehr großen Wert auf Trainingsaktivität der teilnehmenden Leader. Im Vordergrund stehen das Training und das situative Anwenden von Führungskompetenzen, weniger die Wissensaneignung. Nach dem Training erfolgt optional noch einmal eine Evaluation der eigenen Führungsqualität.

 

  1. Kompetenzanalyse der eigenen Führungsqualität
  2. Zielbestimmung
  3. Kombination von unterschiedlichen Blended- Learning-Elementen
  4. Entwicklung eines kompletten Führungskräfteprogramms
  5. Durchführung
  6. Evaluation der eigenen Führungsqualität

 

Die Vorteile

Maximaler Return on Education durch:

  • Flexibilität und Personalisierung
  • Individueller Bezug zur Arbeitspraxis
  • Orientierung an das konkrete Ziel/ Bedarf
  • Berücksichtigung der unterschiedlichen Erfahrungsniveaus
  • Anpassung an individuelle Führungskultur
  • Berücksichtigung der individuellen Lerngewohnheiten
  • Vorbereitung auf Herausforderungen von morgen
  • Berücksichtigung unterschiedlicher Zielgruppen (50 +, Generation Y)
  • Innovative Lernmethoden und webbasierte Transfersicherungstools
  • Förderung des selbstorganisieren Lernens
  • Aktive Einbeziehung aller beteiligten Akteure in die Zielsetzung und Gestaltung des Lernkonzepts
  • Kontinuierliche Lernerfolgskontrolle und Evaluation
Leadership Box Vorteile

 

Seminare zusammenstellen

Sie suchen ein innovatives Führungskräfteprogramm, das perfekt zu Ihrem Ziel passt?

Sie haben die Wahl zwischen unseren beliebtesten Seminaren für Führungskräfte aus unserem Repertoire oder einer ganz individuellen maßgeschneiderten Lösung. Wir entwickeln daraus in Zusammenarbeit mit Ihnen ein integriertes, praxisorientiertes Trainingskonzept.

Führungskräfte Seminare Zusammenstellen

 

Unsere Top Themen – Die beliebtesten Kurse aus unserem Repertoire:

Führung und Kommunikation

  • Einfluss meiner Werte und Glaubenssätze
  • Wie beeinflusst die Kommunikation mein Führungsverhalten?
  • Kommunikationsmodelle der Führung
  • Wertequadrat
  • Das innere Team
  • Die Führungsinstrumente in der Kommunikation
  • Frage- und Zuhörtechnik
  • Überzeugen
  • Mitarbeitergespräche führen
  • Das Anerkennungsgespräch
  • Das Kritikgespräch
  • Prophylaxe typischer Kommunikationshindernisse
  • Sicherung der Informationsweitergabe
  • Feedbackschleifen
  • Akzeptanz statt Ablehnung
  • Auch unpopuläre Entscheidungen professionell Kommunizieren

Sicherer Umgang mit der Rolle als Führungskraft

  • Aspekte der Führungsrolle und relevante Kompetenzen
  • Das eigene Führungsverständnis
  • Wie kann ich mir meiner Rolle als Führungskraft bewusst werden und dieser bestmöglich entsprechen?
  • Anforderungen an die Führungspersönlichkeit: Was bringe ich mit, was sollte ich noch stärker entwickeln?
  • Einflussfaktoren in der Führung (Wertequadrat, das innere Team, 4-Ohren-Modell)
  • Rollenerwartungen
  • Unterscheiden der Führungs-, Abteilungs- und Mitarbeiterrollen
  • Rollen- und Persönlichkeitskonflikte

Konfliktklärung für Führungskräfte

  • Mein Umgang mit Konflikten: Rolle, Wahrnehmung und Gefühl
  • Was erschwert den Umgang mit Konflikten?
  • Wahrnehmen und Erkennen von Konflikten
  • Was ist ein Konflikt?
  • Was nehme ich als Konflikt wahr?
  • Konflikte analysieren
  • Eskalationsstufen
  • Frühwarnsystem bei Problemen
  • Konfliktlösungsstrategien entwickeln
  • Von der Konfrontation zur Kooperation
  • Gesprächsvorbereitung
  • Deeskalationsstufen: Was tun, wenn‘s rumpelt?

Führen virtueller Teams – Online-Seminar

  • Virtuelle Teams – die Unterschiede aus Führungssicht
  • Der „virtuelle“ Chef – die Mitarbeiterperspektive
  • Führungsinstrumente in virtuellen Teams
  • Konfliktpotenziale und Lösungen
  • 7 goldene Regeln für die erfolgreiche Führung virtueller Teams
  • Einsatz von Telefon- oder Webkonferenzen

Erfolgreiche Führungsinstrumente für neue Führungskräfte

  • Zentrale Führungsaufgaben
  • Grundsätze und Werkzeuge wirksamer Führung
  • Das Modell der situativen Führens
  • Werkzeuge wirksamer Führung
  • Motivation im Führungsprozess
  • Delegieren von Aufgaben
  • Ziele vereinbaren mit der SMART-Methode
  • Feedbackgespräche führen
  • Aktives Zuhören
  • Authentizität und Wirkung
  • Das eigene Führungsverhalten reflektieren
  • Aktives Führen – Umgang mit schwierigen Situationen

Selbst- und Zeitmanagement

  • Grundlagen effektiven Zeit- und Selbstmanagements
  • Der Kreislauf des Selbstmanagements
  • Persönlichkeits-Check: Zeit- und Selbstmanagement
  • Strategien und Techniken
  • Zielorientiertes Delegieren
  • Störarme und störfreie Erledigungszeiten
  • „Zeitfresser“ vermeiden
  • Unerledigtes sichtbar machen
  • Das Tages-/Wochenprogramm und seine Planung

 

Umsetzung

Praxisorientierte Trainings

Das Konzept der Leadership Box unterstützt nachdrücklich den Transfer von Führungskompetenz in die Praxis. Denn erst dort zeigt sich, ob aus einer Führungskraft eine Führungspersönlichkeit wird. Damit der Transfer auch im Berufsalltag im Auge behalten wird, erstellt der Leader einen persönlichen schriftlichen Umsetzungsplan mit definierten Kompetenzfeldern und den dazugehörigen Übungen/ Trainings.

Leadership Praxis Training

Darüber hinaus arbeitet die Führungskraft vor allem an der Umsetzung ihrer Kompetenzziele. Ein wichtiger Bestandteil der Leadership Box sind Lernkarten zum Thema Führung, die insbesondere Orientierung zur Erreichung von Führungsverhaltensweisen geben in den Kompetenzbereichen Wissen, Anwenden und Können. Im Umsetzungszeitraum werden ergänzende Online-Meetings und auf Wunsch Führungs-Webinare bzw. individuelle Online-Coachings angeboten. In diesem Zeitraum wird die Führungskraft weiterhin begleitend unterstützt. Mit ihr und dem Personalverantwortlichen wird gemeinsam ein Feedbackgespräch geführt.

 

Zielgruppe

Sie suchen ein innovatives Führungskräfteprogramm zu den wichtigsten Leadership-Themen? Dann sind Sie hier genau richtig!

Unser Leadership Konzept richtet sich an Nachwuchsführungskräfte in Verwaltung, Fachbereichen und zentralen wissenschaftlichen und betrieblichen Einheiten, Projektleiter sowie an Führungskräfte aus allen Unternehmensteilen die ihre Führungskompetenz weiterentwickeln wollen

 

Ausgezeichnete Mitarbeiterentwicklung mit „X-Faktor“

InitiativeMittelstand kürt „Leadership Box“ der IBB Business Akademie als eine der besten Innovationen.

Innovationsgehalt und Nutzen für den Mittelstand – das sind die beiden Hauptkriterien, nach denen die Initiative Mittelstand beim INNOVATIONSPREIS-IT neue Produkte für KMU bewertet. Mit ihrem Trainingskonzept hat es die „Leadership Box – X-Faktor“ der IBB Business Akademie dabei in die Spitzengruppe geschafft: Die unabhängige Fachjury bestehend aus Professoren, IT-Branchenexperten, Wissenschaftlern und Journalisten hat das Angebot als eine der besten Innovationen in der Kategorie „Human Resources“ ausgezeichnet.

Initiative Mittelstand 2017

Weitere Informationen unter:

https://www.ibb.com/business-akademie/news/ausgezeichnete-mitarbeiterentwicklung-mit-x-faktor http://www.imittelstand.de/innovationspreis-it/2017/download/certificate-121523.pdf

Kontakt

Stefanie Meise

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Stefanie Meise
Leitung Business Akademie
Tel.: 04161 516589

Seminarfinder

Veranstaltungen

Kundenstimmen

Ein persönlich ansprechendes Seminar in angenehmer Atmosphäre

Cornelia Quitschau Leistritz RS, Remscheid
Weitere Kundenstimmen