Arbeitsrechtliche Grundlagen: Aktuelle Gesetzgebung - AbendAkademie

Beschreibung

 

Inhalte

  • Die wichtigsten arbeitsrechtlich relevanten Gesetze im Überblick (Grundgesetz und EU-Recht, Individualarbeitsrecht, Arbeitsschutzrecht, kollektives Arbeitsrecht, Sozialrecht)
  • Aktuelle Gesetzesvorschriften durch einschlägige Internet-Quellen (Online-Handbücher zum Arbeitsrecht) recherchieren, z.B. www.buzzer.de, www.dejure.org oder unter www.gesetze-im-internet.de
  • Amtliche Gesetztestexte im Bundesgesetzblatt (BGBl) anlassbezogen recherchieren

Dauer

2 Abende  - online - dienstags und donnerstags von 18:00  bis 19:30 Uhr

(1 Ausbildungsstunde = 45 Minuten)

Zielgruppe

Mitarbeiter mit Personalverantwortung, die sich fundierte Rechtsinformationen zu den einschlägigen arbeitsrechtlichen  Gesetzes-Grundlagen verschaffen wollen.

Ihre Vorteile

Das Seminar vermittelt einen Überblick über die wichtigsten Gesetzestexte und wie Sie aktuelle Vorschriften anlassbezogen recherchieren.

Methoden

Bei uns lernen Sie berufsbegleitend – vom Büro oder von zu Hause aus – in der Virtuellen Online Akademie (VIONA®):  Erleben Sie Ihre fachlich kompetenten Dozentinnen und Dozenten live in unseren virtuellen Klassenräumen.

Dauer

4 Stunden

Preis

94,00€ inkl. MwSt.

Kurs-Nr.

A-C-14-0119

 

Die nächsten Starttermine

Seminar Standort Datum
Arbeitsrechtliche Grundlagen: Aktuelle Gesetzgebung - AbendAkademie
Online
Buchen

 

Kurs anfragen


Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung? Kontaktieren Sie uns:
*Pflichtfeld

Schnellübersicht

Dauer: 4 Stunden
Kurs-Nr.: A-C-14-0119
Preis: 94,00€ inkl. MwSt.
Flyer: Download (PDF)
Jetzt anmelden

Kontakt

Matthias Zieglowski

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Matthias Zieglowski
Tel.: 04161 516566

Seminarfinder

Veranstaltungen

Kundenstimmen

Es hat Spaß gemacht, war sehr interessant und regt zum Nachdenken an. Es war ein richtig gutes Team-Event. Ein toller Referent, der sehr gut auf alle eingegangen ist.

Claudia Sult visitBerlin - Berlin Tourismus & Kongress GmbH
Weitere Kundenstimmen