Selbstführung als Schlüsselkompetenz - in komplexen Strukturen dynamikrobust arbeiten

Beschreibung

Kontinuierliche und kurzfristige Veränderung und Transformation im digitalen Zeitalter erfordern Flexibilität und agile Selbstführung jedes Einzelnen. Bewusstes, flexibles, selbstverantwortliches und kurzfristiges Handeln ist in komplexen, vernetzten Strukturen unabdingbar.
Wenn Sie selbst wissen, wie Sie sich in agilen Organisationsstrukturen selbst führen, sind Sie in der Lage, mit anderen erfolgreich zusammenzuarbeiten. Dafür sind im hohen Maße Selbstreflexion und Selbstmanagement gefragt.
Von essentieller Bedeutung sind verantwortungsvolles und zuverlässiges Handeln und Haltung in Bezug auf getroffene Absprachen und gesetzte Fristen.
Mit gut trainierter Selbstführungskompetenz sind Sie auf dem Weg zu herausragendem Können und passen sich Herausforderungen der dynamischen Arbeitswelt an.

Inhalte

  • Bedeutung agiler Selbstführung und Selbstorganisation
  • Hintergrund und Herkunft agiler Organisationsstrukturen
  • Die besondere Haltung in der agilen (Selbst-)Führung
  • Selbstführung jedes Einzelnen vs. klassische Hierarchie

    Merkmale der agilen Selbstführungskompetenz:
  • Realistische Selbsteinschätzung und Zielsetzung
  • Sich an Absprachen und Fristen halten
  • Aufgaben delegieren
  • Selbstorganisation und Selbstverantwortung
  • Eigeninteressen vs. Teaminteressen
  • Situative Führungsaufgaben übernehmen
  • Flexible Anpassung an Herausforderungen

    Werte in der neuen Form der Zusammenarbeit:
  • Transparenz, Vertrauen und radikale Wertschätzung.
  • Verantwortungsvolles und zuverlässiges Handeln und Haltung
  • Selbstständige Entwicklung der Zielorientierung

    Tools und Methoden zur agilen Zusammenarbeit:
  • Methoden zur Entscheidungsfindung
  • Meetingformate und -konzepte
  • Feedbacksysteme im Team.

    Herausforderungen, Risiken, Widerstände – Was tun, wenn Selbstorganisation nicht funktioniert?

    Best Practice selbstorganisierter Zusammenarbeit

Dauer

2 Tage in Vollzeit

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Ebenen, Projektleiter, Teamleiter, Manager

Ihre Vorteile

  • Sie erkennen die Bedeutung der Selbstführung vor dem Hintergrund der neuen Rollen von Führungskräften und Mitarbeitern in einer agilen Organisation.
  • Sie erhalten einen Überblick über die agilen Methoden und Tools der Selbstführung und Selbstorganisation sowie agiler Zusammenarbeit.
  • Sie kennen die Spielregeln und Werte in der Zusammenarbeit mit selbstgesteuerten Teams, um die Teamarbeit gewinnbringend zu gestalten.

Methoden

Trainerinput, Gruppenarbeit, Reflexion, Rollenspiele, Feedback, Best Practice Beispiele

Dauer

2 Tage

Preis

1.020,00€ inkl. MwSt.

Kurs-Nr.

FK-S-154

 

Jetzt kostenlos informieren


Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung? Kontaktieren Sie uns:
*Pflichtfeld

Schnellübersicht

Dauer: 2 Tage
Kurs-Nr.: FK-S-154
Preis: 1.020,00€ inkl. MwSt.
Flyer: Download (PDF)
Kurs anfragen

Kontakt

Ilka Dabelstein
Ilka Dabelstein
Leitung Business Akademie
Tel.: 04161 516589

Seminarfinder

IBB Institut für Berufliche Bildung AG hat 4,05 von 5 Sternen | 225 Bewertungen auf ProvenExpert.com