Webinar: Feelgood-Manager – Trendberuf oder Notwendigkeit für moderne Unternehmen?

Termin: Mi, 17.05.2017, 11 Uhr   Unternehmen, die Vorteile von Feeldood-Management erkannt haben, gehen weg von starren Unternehmensorganisationen, die die Produktentwicklung und den effektiven abteilungsübergreifenden Austausch hemmen – sie gehen neue Wege mit „Feelgood-Management“. Und das kommt bei Mitarbeitern richtig gut an.   Webinar-Inhalte: Was bedeutet Feelgood-Management eigentlich? Und was nicht? Was sind die Aufgaben eines … mehr

5 Kommunikationskiller, die jedes Kundengespräch kaputtmachen

  Oft schleichen sich in der zwischenmenschlichen Kommunikation problematische Kleinigkeiten ein, egal wie wortgewandt wir sind. Eine Unterhaltung ist dann plötzlich zu Ende oder nimmt einen ungewünschten Verlauf.   Vermeiden Sie folgende Kommunikationskiller:   1) Zu viel „müssen“ Haben Sie sich schon einmal innerlich schimpfend gehört, wenn der Vorgesetzte oder ein anstrengender Kunde mit Nachdruck … mehr

Ein Chef schafft sich ab: Interview mit Nicolaj Armbrust über agile Strukturen und die Neuorganisation seines Unternehmens

Keine Hierarchien, keine Fachabteilungen: Nicolaj Armbrust hat sein Unternehmen, die Traum-Ferienwohnungen GmbH, auf crossfunktionale, selbstorganisierte Teams umgestellt, die sich rege untereinander austauschen und schnell auf Veränderungen und Kundenbedürfnisse reagieren können. Traum-Ferienwohnungen wurde dafür beim New Work Award 2017 mit dem zweiten Platz in der Kategorie „Etablierte Unternehmen“ belohnt, die ihre Arbeitskultur auf zukunftsweisende Art anders … mehr

8 wichtige Praxistipps für neue Führungskräfte – Teil 8/8

  Formulieren und setzen Sie Ziele richtig!   Delegieren Sie nicht irgendwas. Seien Sie SMART! Durch Zielvereinbarungen erfahren die Mitarbeiter, welche Leistungen und Aktivitäten von ihnen erwartet und welche Aufgaben an sie übertragen werden. Eine Zielvereinbarung ist eine der möglichen Arten zu delegieren. Bei der Übertragung der Aufgaben ist es wichtig, die damit verbundenen Ziele … mehr

Ausgezeichnete Mitarbeiterentwicklung mit „X-Faktor“

InitiativeMittelstand kürt „Leadership Box“ der IBB Business Akademie als eine der besten Innovationen Innovationsgehalt und Nutzen für den Mittelstand – das sind die beiden Hauptkriterien, nach denen die Initiative Mittelstand beim INNOVATIONSPREIS-IT neue Produkte für KMU bewertet. Mit ihrem Trainingskonzept hat es die „Leadership Box – X-Faktor“ der IBB Business Akademie dabei in die Spitzengruppe … mehr

8 wichtige Praxistipps für neue Führungskräfte – Teil 7/8

  Delegieren Sie die Aufgaben Wenn Sie Aufgaben richtig delegieren, haben Sie mehr Zeit für die wichtigen Dinge, können sich selbst von Routineaufgaben entlasten, Ihre Fähigkeiten und Ihren Verantwortungsbereich ausbauen und Ihre Mitarbeiter motivieren.     Folgende 5 Schritte helfen Ihnen, die Aufgaben systematisch und zielbewusst zu übertragen. Schritt 1: Analysieren Sie die Aufgabe, die … mehr

8 wichtige Praxistipps für neue Führungskräfte – Teil 6/8

  Bauen Sie eine Beziehung zu Mitarbeitern auf und fördern Sie die Teamarbeit Eine gute Beziehung zu einzelnen Mitarbeitern bedeutet zum einen, die Motivationsfaktoren zu berücksichtigen, z. B. gutes Arbeitsklima, Entwicklungsmöglichkeiten und vor allem Führen durch Vertrauen (siehe Tipp 5). Die Zielvereinbarung und Delegation von Aufgaben ist ebenso ein wichtiger Schritt beim Beziehungs- und Vertrauensaufbau … mehr

8 wichtige Praxistipps für neue Führungskräfte – Teil 5/8

  Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter Als Führungskraft wird oft verlangt, sowohl einzelne Mitarbeiter als auch das gesamte Team zu motivieren. Eine schwierige Aufgabe, denn jeder ist für seine eigene Motivation selbst verantwortlich. Was Sie aber tun können, ist, Wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeiter zu erkennen und ihnen Unterstützung und Förderung anzubieten. Als Folge schaffen Sie … mehr

8 wichtige Praxistipps für neue Führungskräfte – Teil 4/8

  Geben Sie konstruktiv Feedback Als Führungskraft nutzen Sie Feedbackgespräche als Rückmeldung über die geleistete Arbeit des Mitarbeiters, seine Entwicklungsmöglichkeiten oder die Entwicklung eines Projektes. Andererseits übermittelt hierbei auch der Mitarbeiter ein Feedback, wobei Sie als Führungskraft in der Lage sein sollten, damit angemessen umzugehen. Gerade in Ihrer neuen Rolle als Führungskraft sollten Sie besonders … mehr

Geeignet oder nicht? 10 Fragen zum Arbeiten im Homeoffice

Bitkom-Studie belegt: Arbeiten im Homeoffice wird zum Standard Fast jedes dritte deutsche Unternehmen (30 Prozent) ermöglicht seinen Mitarbeitern, ganz oder teilweise von zu Hause aus zu arbeiten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Im Vergleich: 2014 lag der Anteil noch bei 20 Prozent. Es ist davon auszugehen, dass sich … mehr

Kontakt

Stefanie Meise

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Stefanie Meise
Leitung Business Akademie
Tel.: 04161 516589

Seminarfinder

Kundenstimmen

Very good. Practical and serious. Adapted to personal preferences and needs and questions.“

Bas Sibeijn ProStrakan Pharma GmbH, Düsseldorf
Weitere Kundenstimmen