8 wichtige Praxistipps für neue Führungskräfte – Teil 3/8

 

Kommunizieren Sie wirksam und professionell

 

Führen heißt kommunizieren.

Die Beherrschung der grundlegenden Kommunikationstechniken hilft den Gesprächspartnern, besser zu kommunizieren und eine gemeinsame Inhalts- und Beziehungsebene zu finden. Deswegen sollten Sie in Ihrer neuen Rolle möglichst schnell Kommunikationstechniken erlernen, die eine gelungene Kommunikation unterstützen.

 

Technik des aktiven Zuhörens Wer redet, sät – und wer hört, erntet. (Argentinisches Sprichwort)

Aktives Zuhören bedeutet in Worte zu fassen, was gefühlsmäßig in den verbalen und non-verbalen Äußerungen des Gesprächspartners transportiert wird. Dabei ist es wichtig, auf die Gefühle, Bedürfnisse und Situation des anderen einzugehen. Dabei zeigen Sie wirkliches Interesse und Wertschätzung gegenüber Ihrem Mitarbeiter und schenken ihm Ihre volle Aufmerksamkeit.

Um das aktive Zuhören zu unterstützen, gibt es folgende Techniken: Wiedergabe der sachlichen Aussage (= Paraphrasieren, z. B. „Habe ich Sie richtig verstanden, dass es Ihnen vor allem darum geht, …“) und Wiedergabe der emotionalen Aussage (= Verbalisieren, z. B. „Also hast du Angst, gekündigt zu werden, wenn du deine Jahresziele nicht erreichen wirst?“). Darüber hinaus wird das aktive Zuhören durch Zusammenfassen und Nachfragen unterstützt.

 

Fragetechnik Wer fragt, der führt.

Wir verwenden Fragetechniken zur gezielten Gesprächsführung. Als Ziel gelten dabei z. B. die Beschaffung von Informationen, die Klärung von Missverständnissen, das Interesse an Person, Thema oder einer Sache etc. Stellen Sie deshalb Ihrem Mitarbeiter zielbewusste Fragen, das zeigt Ihr ehrliches Interesse und Ihre Offenheit. Ihr Mitarbeiter wird dazu verleitet, viel zu reden. Dabei können Sie das Gespräch sehr gut steuern.

In der Führungskommunikation sind offene Fragen besonders praktikabel (z. B. „Was erwarten Sie von mir?“). Diese erlauben dem anderen viele Antwortmöglichkeiten und helfen dem Gesprächspartner, aus sich herauszugehen. Geschlossene Fragen, Alternativfragen oder Suggestivfragen sollten Sie eher vermeiden.

 

Kontakt

Stefanie Meise

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Stefanie Meise
Leitung Business Akademie
Tel.: 04161 516589

Seminarfinder

Kundenstimmen

Unglaublich viel geballtes Fachwissen kompetent aufbereitet und anschaulich präsentiert.

Norbert Ross , AWO Düsseldorf Vita GmbH
Weitere Kundenstimmen