IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger

    DATEV / ERP

    Mit System zu Effizienz in Büro und Betrieb

    Ob Materialwirtschaft, Buchführung, Personalwesen oder Controlling – ein ERP-System (Enterprise-Resource-Planning) unterstützt die Ressourcenplanung des gesamten Unternehmens, bildet dessen betrieblichen Ablauf ab und dient der möglichst effizienten Steuerung von Geschäftsprozessen.
    Auch für Bilanzbuchhalter, Steuerfachangestellte und Bürokaufleute ist fundiertes Wissen über Branchensoftware wie DATEV, Sage oder Lexware unverzichtbar.

    Verschaffen Sie sich das nötige Know-how für Ihren Berufsalltag mit unserem exakt auf Ihre Ansprüche zugeschnittenen Kursangebot:

        Lohn- und Gehaltsabrechnung
        Bilanzen
        Jahresabschluss
        Anlagen-, Debitoren-, Kreditoren- oder allgemein Finanzbuchhaltung


    Ihr Ansprechpartner
    Benedikt Kiene, Fachkoordinator
    E-Mail: erp.weiterbildung@ibb.com

    Datenbanken / Oracle Zertifikate

    Vorsprung durch international anerkannte Datenbank-Zertifizierungen

    Der Arbeitsmarkt verlangt nach Bewerbern mit hochspezialisierten Kenntnissen. Eine Zertifizierung im Bereich Oracle® oder Microsoft Datenbanken kommt diesen Anforderungen im hohen Maße nach.

    Lernen beim autorisierten Schulungspartner

    Als autorisierter Schulungspartner der Oracle University haben wir uns auf diese international anerkannten Zertifikatskurse spezialisiert. Mit unserem Schulungssystem, das auf 5 Basiskursen beruht, können Sie sich individuell und bestmöglich auf das von Ihnen angestrebte Zertifikat vorbereiten.

    Unsere fachkundigen Dozenten und Dozentinnen unterstützen Sie dabei mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung, um Ihnen einen optimalen Start in die spätere berufliche Praxis zu ermöglichen.

    Hohe Teilnehmer-Erfolgsquoten

    Die Erfolgsquote unserer Teilnehmer/-innen spricht dabei für sich: 96% unserer Kursabsolventen erreichen ihre angestrebten Zertifikate!


    Ihr Ansprechpartner
    Thomas Krause, Fachkoordinator
    E-Mail: datenbanken.weiterbildung@ibb.com

    Energie / Umwelt

    Umweltschutz und erneuerbare Energien: Wachstumsmarkt schafft Arbeitsplätze

    Der Klimawandel schreitet voran, fossile Energieressourcen versiegen. Umweltschutz und erneuerbare Energien spielen eine immer größere Rolle – gerade auch in den Unternehmen. Die vielfältigen Aspekte des Umweltschutzes werden zunehmend in die betrieblichen Abläufe integriert und dadurch nachhaltig verankert. Immer häufiger wird zudem in energiesparende Maßnahmen investiert.

    Chance für alle, die in ihre Weiterbildung investieren

    Rechtsnormen wie die Energieeinsparverordnung (EnEV) haben außerdem vielfältige Anreize für stark ansteigende Investitionen im Markt geschaffen. Der anhaltende Boom in diesem wirtschaftlichen Sektor schafft neue Arbeitsplätze, die andere Anforderungen an Ausbildung und Qualifizierung der Arbeitnehmer stellen.

    Praxis für Ihre Karriere!

    Unsere Kurse orientieren sich an diesen aktuellen Trends und vermitteln praxisnahe Kenntnisse, die Ihnen neue berufliche Perspektiven eröffnen.

    Wir bieten Kurse aus folgenden Bereichen an:

        Umweltcontrolling und Umweltmanagement
        Betriebsbeauftrage für Umwelt, Immissionsschutz, Abfall, Gewässerschutz
        Recht und Gesetz bei Abfall, Gefahrstoff, Umwelt, Wasser, Immission
        Öffentlichkeitsarbeit und Pädagogik im Bereich Natur und Umwelt sowie Energie
        Energieberatung
        Regenerative Energien, z. B. Solar- und Windkraftanlagen, Klima- und Lüftungstechnik oder Projektmanager für regenerative Energien


    Ihre Ansprechpartnerin
    Marlen Matthews, Fachkoordinatorin
    E-Mail: umwelt.weiterbildung@ibb.com

    Fachwirte

    Karriereaufstieg und mehr Verantwortung – auf Augenhöhe mit Akademikern

    Sie haben als kaufmännischer Angestellter Berufserfahrung gesammelt und Ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Um eine höhere Position im Unternehmen zu erhalten, ist die aussichtsreiche Alternative zum Studium eine sogenannte Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt oder Meister. Geprüfte Fachwirte werden von Unternehmen sehr geschätzt, erhalten mehr Verantwortung auf höherer Ebene und verbessern sich meist auch finanziell.

    Praktiker mit betriebswirtschaftlichem Know-how

    Beim IBB bieten wir Ihnen Aufstiegsfortbildungen zum Geprüften Fachwirt in verschiedenen Fachrichtungen an. Allen gemeinsam ist die große Bandbreite an unternehmerischem Wissen, das vermittelt wird – zum Beispiel von Personalwesen und Buchführung über Kostenrechnung und Controlling bis hin zu Marketing und Vertrieb. Damit werden Sie optimal auf künftige Fach- und Führungspositionen vorbereitet und eröffnen sich branchenübergreifende Chancen und Aufstiegsmöglichkeiten.

    Die Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt richtet sich nach dem bundesweit einheitlichen Rahmenlehrplan und schließt mit einer Prüfung vor der IHK oder HWK ab. Mit unserer Weiterbildung zum geprüften technischen Fachwirt (HWK / IHK) qualifizieren Sie sich beispielsweise für eine höhere Position als Schnittstelle zwischen Produktion und Management.

    Ihre Ansprechpartnerin
    Josette Maertins, Fachkoordinatorin
    E-Mail: fachwirte.weiterbildung@ibb.com

    Gewerbe / Technik / Handwerk

    Qualifizierte Fachkräfte gesucht!

    In Deutschland sind laut Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) über 5 Millionen Menschen im Handwerk beschäftigt, und knapp ein Drittel der Auszubildenden findet hier seine berufliche Zukunft. Dennoch sind qualifizierte Fachkräfte in dieser traditionsreichen Branche Mangelware.

    Breites Spektrum mit Tradition

    Vom Industriezulieferbetrieb bis zum Handwerker des Vertrauens – das Handwerk ist ein besonders vielschichtiger Wirtschaftsbereich. Sein Spektrum reicht vom Metall- und Elektrohandwerk über das Bau- und Ausbaugewerbe bis zum Gesundheits- und Reinigungsgewerbe, der Textilbranche und dem Lebensmittelgewerbe.

    Neue Anforderungen

    In der heutigen Zeit muss ein Handwerker nicht nur sein "Handwerk" verstehen, sondern auch den Umgang mit den dazugehörigen Maschinen und computergestützten Abläufen erlernen, denn der technische Fortschritt nimmt auch in Handwerk und Gewerbe weiter zu.

    Um diese Herausforderungen in Zukunft meistern zu können, sind hochwertige Aus- und Weiterbildungsangebote notwendig. Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten:

        Holen Sie Ihren Berufsabschluss nach
        Bilden Sie sich individuell weiter
        Erwerben Sie eine Zusatzqualifikation für neue Herausforderungen

    Ihr Ansprechpartner
    Jörg Wieland, Fachkoordinator
    E-Mail: gewerbe.weiterbildung@ibb.com

    Grafik / Design / interaktive Medien

    Nutzen Sie Ihre Kreativität erfolgreich im Beruf

    Durch die weite Verbreitung des Internet entsteht täglich eine Vielzahl an neuen Informationen. Bei der enormen Fülle an Daten durch verschiedene Medien ist es wichtig, sich durch prägnantes Design und ansprechende Grafik hervorzuheben.

    Das Gestalten von Inhalten wird immer wichtiger, um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Daher werden professionelle Grafiker, Designer und Mediengestalter gebraucht, die ihre Arbeit verstehen und Ihr erlerntes Wissen kreativ umsetzen. Eine konstante und individuelle Medien-Weiterbildung ist daher unerlässlich.

    Wir bieten Ihnen den optimalen Einstieg in Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme, 3D-Grafiksoftware oder Webdesign und schulen Sie im Umgang mit Adobe-Software. Unsere praxisnahen Kurse bieten Ihnen dabei eine fundierte Aus- und Weiterbildung. Und zwar in zweifacher Hinsicht: im klassischen handwerklichen Grafik-Design und in der Anwendung von Grafik-Software am PC. Unsere kompetenten und praxiserfahrenen Dozentinnen und Dozenten bringen Ihnen dabei eine breite Palette kreativer und technischer Mittel bei, die für eine erfolgreiche Karriere notwendig ist.

    Firmen setzen zunehmend auf ein professionelles Design. Deshalb sind vor allem das Beherrschen und kreative Umsetzen der benötigten Programme gefragt. Erhöhen Sie mit unseren Kursen für Berufstätige, wie z.B. Weiterbildung Grafikdesign und Mediengestaltung, Ihre Fähigkeiten in diesem Bereich und steigern Sie damit Ihren beruflichen Erfolg. In unseren Kursen lernen Sie den Umgang mit der am Markt meistverwendeten Software, wie z.B. Adobe Photoshop, Adobe Illustrator sowie weitere Programme der Adobe Creative Cloud (CC) und trainieren deren praxisnahe Verwendung. Außerdem lernen Sie in den Kursen, Ihre Kreativität zu entfalten und Ihre Gestaltungskraft in Erfolg zu verwandeln.

    Für die optimale Vertonung und akustische Aufwertung Ihrer visuellen Projekte können Sie zusätzlich bei uns auf ein breites Spektrum an hochwertiger Film- und Hintergrundmusik von TerraSound zugreifen.

    Ihr Ansprechpartner
    Andreas Benecke, Fachkoordinator
    E-Mail: grafik.weiterbildung@ibb.com

    Grundqualifizierungen / Schulabschlüsse

    Das Fundament für Ihren Erfolg

    Wer beruflich weiterkommen will, muss seine fachlichen Kenntnisse anpassen, aktualisieren und vor allem ausbauen. Aber für eine entsprechende Weiterbildung fehlt manchen noch das nötige Grundwissen in bestimmten Bereichen – oder teilweise auch schlichtweg der formale Schulabschluss. Deshalb bieten wir Ihnen eine breite Auswahl an Möglichkeiten, um Lücken zu schließen. So erhalten Sie eine solide Basis für weitere fachliche Qualifizierungen und eine langfristige, erfolgreiche Berufsentwicklung. Natürlich richten wir uns ganz nach Ihrem individuellen Bedarf, den wir vorab im ausführlichen Gespräch erörtern.

    Grundqualifizierungen   

    Manche tun sich im Umgang mit Computern schwer, bei anderen ist es Mathematik oder die deutsche Sprache, die noch Probleme bereitet. Das IBB macht es Ihnen leicht: Mit speziellen Grundqualifizierungen oder Vorbereitungskursen können Sie fehlende Kenntnisse in Ruhe nachholen oder auffrischen. Damit sind Sie bestens gerüstet für aufbauende Weiterbildungen oder auch eine Umschulung.

    Je nach Bedarf helfen wir Ihnen auch mit Coachings oder Angeboten zur Berufsorientierung, den für Sie passenden Weg auf den Arbeitsmarkt zu finden. Ebenso werden bestimmte Personengruppen wie zum Beispiel Migranten mit speziellen Angeboten gezielt angesprochen.    

    Schulabschlüsse

    Ohne Schulabschluss ist der berufliche Einstieg – und erst recht der Aufstieg – kaum möglich. Beim IBB können Sie deshalb Ihren Hauptschulabschluss nachholen und dabei mit verschiedenen berufsfachlichen Inhalten kombinieren. Damit erhöhen Sie Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt ganz beträchtlich.

    Ihr Ansprechpartner
    Alex Becker, Fachkoordinator
    E-Mail: grundqualifizierung.weiterbildung@ibb.com

    Linux

    Vielfältig, variabel und unkonventionell – Open Source als Chance: Linux

    Seit seinen Anfängen 1992 hat sich das freie Mehrbenutzer-Betriebssystem Linux zu einem festen Bestandteil der IT-Branche entwickelt. Grund dafür ist nicht nur die große Anpassungsfähigkeit des Betriebssystems, sondern sind vor allem seine fast uneingeschränkten Verwendungsmöglichkeiten. Die Einsatzgebiete von Linux decken heutzutage einen weiten Bereich ab – bei Desktop-Rechnern, Mobiltelefonen, Routern oder auch Supercomputern.

    Besonders im Server-Markt und auch im mobilen Bereich ist Linux inzwischen eine feste Größe. Damit eröffnet Linux auch allen System- und Netzwerkadministratoren ein wichtiges Arbeitsfeld. Wir unterstützen Sie mit unserem umfangreichen Weiterbildungsangebot auf Ihrem Weg in das Linux-Universum.

    Unsere qualifizierten und erfahrenen Dozentinnen und Dozenten vermitteln Ihnen alle notwendigen Kenntnisse und Konzepte:

        Installation
        Konfiguration
        Benutzer- und Rechteverwaltung

    Lernen Sie, Linux zu administrieren oder einen Linux-Rechner als Client in ein lokales Netz zu integrieren. Mit ausführlichen praktischen Übungen können die erworbenen Kenntnisse außerdem intensiv vertieft werden. Erweitern Sie Ihr Wissen mit unseren Linux-Kursen und belegen Sie es zudem mit unseren LPI-Zertifizierungskursen.

    Ihr Ansprechpartner
    Sebastian Rostalski, Fachkoordinator
    E-Mail: linux.weiterbildung@ibb.com

    Management / Personal

    Das richtige Personal finden

    Moderne Unternehmer wissen: Engagierte und qualifizierte Mitarbeiter/-innen sind ihre wertvollste Ressource. Gerade im Hinblick auf den Fachkräftemangel gewinnt das Personalmanagement immer mehr an Bedeutung.

    Lag der Arbeitsfokus früher auf administrativen Aufgaben wie der Gehaltsabrechnung, nimmt das Personalwesen heute eine wichtige Schlüsselrolle ein – das Spektrum umfasst dabei die Personalpolitik und -planung, die Personalsuche und -einstellung sowie die Personalentwicklung und Personalbetreuung. Gut ausgebildete Personalfachleute sind deshalb als Dienstleister für Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte ein wesentlicher Bestandteil des Unternehmens.

    Verantwortlich führen

    Führungskräfte stehen aber nicht nur in Personalfragen besonders in der Verantwortung. Auch ihr Führungsstil trägt maßgeblich zum Erfolg eines Unternehmens bei. Die Fähigkeit, Projekte zu verwirklichen, Ziele zu formulieren und Konflikte zu lösen, gehört dabei zu den erforderlichen Kernkompetenzen.

    Nehmen Sie Ihre Karriere im Personalwesen oder Management in die Hand!

    Mit unserem praxisorientierten und vielfältigen Kursangebot bereiten wir Sie optimal auf diese umfangreichen und anspruchsvollen Aufgaben vor:

        Projektmanagement
        Arbeitsrecht
        Personalgrundlagen
        Weiterbildung zum/zur Personalreferent/-in

    Ihr Ansprechpartner
    Marc Siewert, Fachkoordinator
    E-Mail: management.weiterbildung@ibb.com

    Marketing / Vertrieb

    Mit modernen Konzepten neue Wege eröffnen

    Um sich im Wettbewerb auf dem Markt behaupten zu können, müssen Unternehmen ihre Chancen optimal nutzen und sich erfolgreich vom Wettbewerb abheben. Marketing und Vertrieb sind dabei untrennbare Partner. Das Marketing stellt den Kunden in den Mittelpunkt der Geschäftsaktivitäten, entwickelt Werbe- und Verkaufsstrategien und unterstützt so die Vertriebsaktivitäten.

    Wie man verkauft

    Ein modernes Marketing ist jedoch mehr als klassische Werbung. Es kann einem Unternehmen neue Vertriebswege erschließen und so maßgeblich zum Erfolg beitragen. Verkaufen lernen kann grundsätzlich jeder. Erfolgreiches Verkaufen gelingt jedoch nur durch Arbeit, Fleiß und Kreativität.

    Schlagworte wie Vertriebscontrolling und Customer Relationship Management (CRM) gehören daher genauso zum Know-how eines modernen Vertrieblers wie Absatz- und Beschaffungsmarketing.

    Ihr Weg zu Verkauf und Marketing

    Lernen Sie, Marktchancen zu erkennen und zu nutzen, Vertriebskanäle zu erschließen und Kunden nachhaltig zu binden. Mit unseren praxisnahen Kursen vermitteln wir Ihnen ein umfangreiches Instrumentarium für Ihre erfolgreiche Vertriebstätigkeit oder eine Karriere im Marketing.

    Ihr Ansprechpartner
    Marc Siewert, Fachkoordinator
    E-Mail: management.weiterbildung@ibb.com

    Medizin / Pflege / Soziales

    Krisensichere Arbeitsplätze im Gesundheitswesen

    In kaum einem anderen Bereich des Arbeitsmarktes wird mehr über den personellen Notstand geklagt als im Gesundheitswesen. Dabei ist die Branche mit fast 250 Milliarden Euro Jahresumsatz einer der wichtigsten Eckpfeiler der deutschen Wirtschaft und zudem der größte Arbeitgeber des Landes. Gerade in der Gesundheits- und Krankenpflege sind krisensichere Arbeitsplätze zu finden. Und die große und anhaltende Nachfrage bietet Arbeitnehmern auch langfristig stabile berufliche Perspektiven.

    Konsequent und zukunftsorientiert

    Unser Kursangebot setzt genau hier an. Denn neben dem Management und der Verwaltung von Gesundheitsinstitutionen muss auch das medizinische und pflegende Fachpersonal konsequent und zukunftsorientiert weitergebildet werden. Nur so lassen sich Ressourcen optimal nutzen und die Qualität der Pflege und Betreuung gewährleisten.

    Individuelle Aus- und Weiterbildung

    Wir bilden Sie praxisnah und individuell in folgenden Bereichen aus:

        Praxismanagement
        Altenpflege
        Versorgungsassistenz
        Medizinische Fachkunde

    Ihr Ansprechpartner
    Michael Becker, Fachkoordinator
    E-Mail: medizin.weiterbildung@ibb.com

    Microsoft Office / ECDL / IT Grundlagen

    Unverzichtbares Know-how für den Büroalltag

    Dokumente verfassen, Präsentationen und Angebotskalkulationen erstellen, E-Mails schreiben oder der Umgang mit dem Internet – all diese Fähigkeiten gehören selbstverständlich zum heutigen Berufsleben. Die Aneignung fundierter Computer- und Softwarekenntnisse gehört daher genauso zur beruflichen Qualifikation wie branchenspezifisches Fachwissen.

    Ihr Vorteil: IT-Zertifikate

    IT-Zertifikate sind wichtige Qualitätsnachweise und ein unschlagbares Plus für alle Arbeitnehmer. Als offiziell anerkanntes Testcenter ermöglichen wir Ihnen den Erwerb dieses IT-Zertifikats als Grundlage für ein erfolgreiches Berufsleben:

        Europäischer Computer-Führerschein: ECDL™

    Für jeden haben wir den optimalen Kurs im Angebot: von zweitägigen Crashkursen bis zu vierwöchigen, vertiefenden Anwendertrainings.

    Ihr Ansprechpartner
    Roland Toll, Fachkoordinator
    E-Mail: office.weiterbildung@ibb.com

    Netzwerk-Zertifikate

    Mit Netzwerk-Zertifikaten in die Profiliga aufsteigen

    IT-Infrastrukturen bestimmen zunehmend die Geschäftsprozesse eines Unternehmens. System- und Netzwerkadministratoren planen, installieren und konfigurieren nicht nur die IT-Infrastruktur eines Unternehmens, als Operator tragen sie auch die Verantwortung für das reibungslose Funktionieren der Systeme. Viele Arbeitgeber im IT-Sektor fordern von ihren Bewerbern deshalb anerkannte Zertifikate als Beleg für diese Kenntnisse.

    MCSA/MCSE-Zertifizierungen in Top-Lernatmosphäre mit hohen Erfolgsquoten

    Bauen auch Sie auf Ihrem technischen Know-how auf und belegen Sie Ihr Können mit MCSA/MCSE-Zertifizierungen.

        Maßgeschneiderte Kurse
        Original Microsoft®-Trainingsunterlagen
        Kleine Lerngruppen

    Lernen Sie mit unseren Kursen außerdem, Router, Switches und andere Netzkomponenten zu konfigurieren und werden Sie zum Netzwerkprofi.

    Die Qualität unserer Schulungen wird durch den Erfolg unserer Teilnehmer/-innen bestätigt: Seit Jahren bestehen konstant ca. 95% ihre Prüfung beim ersten Versuch!

    Ihr Ansprechpartner
    Josef Kuhl, Fachkoordinator
    E-Mail: netzwerkzertifikate.weiterbildung@ibb.com

    Pädagogik / Didaktik

    Pädagogisch wertvoll ist beruflich wertvoll

    Gut ausgebildeter Nachwuchs ist für Betriebe und Unternehmen zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden. Um dem Fachkräftemangel entgegen zu treten, bilden kleine und mittelständische Unternehmen in zunehmendem Maße ihre eigenen Fachkräfte aus. Die betriebliche Ausbildung von Nachwuchskräften ist damit zu einer verantwortungsvollen Aufgabe geworden.

    Sich qualifizieren, um andere zu qualifizieren

    Voraussetzung dafür ist jedoch die persönliche Eignung des Ausbilders sowie dessen pädagogische und fachliche Qualifikation. Im Rahmen unserer Kurse können Sie aufbauend auf Ihrem beruflichen Wissen die nötigen berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse nach AEVO erwerben und sich gezielt auf die IHK-Prüfung vorbereiten. Mit dem erfolgreichen Abschluss als Ausbilder verfügen Sie anschließend über eine gesuchte Qualifikation, mit der Sie Ihren Verantwortungsbereich im Unternehmen vergrößern und Ihre Karrierechancen erweitern können.

    Eine pädagogische und/oder didaktische Weiterbildung trägt zum nachhaltigen Erfolg Ihrer Karriere im Bildungs- und Erziehungswesen bei. Mit unserem vielfältigen Kursangebot wird dieses weite Feld weitreichend und an aktuelle Anforderungen angepasst abgedeckt – von der kindlichen Entwicklung über die Nachwuchsausbildung bis hin zu Themen der Erwachsenenbildung.

    Ihr Ansprechpartner
    Roland Toll, Fachkoordinator
    E-Mail: office.weiterbildung@ibb.com

    Qualitätsmanagement

    Qualitätsmanagement (QM) ISO 9001)

    Zur Kernaufgabe vom Qualitätsmanagement im Unternehmen gehört es, die Qualität von Produkten, Prozessen oder Leistungen zu verbessern oder nachhaltig zu gewährleisten. Die enorme Nachfrage in diesem Bereich wird auch durch die steigende Zahl der weltweiten Zertifizierungen belegt. In den letzten zehn Jahren haben sich Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001 verdreifacht und sind auf über eine Million Organisationen angestiegen.

    Zu unseren Weiterbildungen im Bereich Qualitätsmanagement

    Branchenübergreifende Qualitätssicherung wird immer wichtiger

    Effektive Qualitätsmanagementsysteme werden für Unternehmen immer bedeutender und dienen der Prozessoptimierung im Unternehmen aber auch mit den Kunden und Lieferanten. Damit wächst auch der Bedarf an sachkundigem Fachpersonal in diesem Bereich.

    Qualitätsmanagement kommt in unterschiedlichen Branchen – wie z.B. der Automobilbranche – zum Einsatz. Weitere Bereiche, in denen es häufig genutzt wird, sind:

        Maschinenbau
        Elektroindustrie
        Finanzwesen
        Tourismus
        Dienstleistung
        Automobilindustrie
        Gesundheitswesen

    Unsere qualifizierten Dozenten besitzen einschlägige Erfahrungen im Qualitätsbereich und sind in den unterschiedlichsten Branchen als Berater und Auditoren tätig. Profitieren Sie von ihrem Know-How und qualifizieren Sie sich als Qualitätsmanagerin / Qualitätsmanager oder Auditor in diesem wachsenden Segment mit einer Weiterbildung beim IBB.

    Ihre Ansprechpartnerin
    Anka Güßfeld, Fachkoordinatorin
    E-Mail: qm.weiterbildung@ibb.com

    Rehabilitation

    Schritt für Schritt zurück ins Berufsleben

    Besondere Situationen erfordern besondere Lösungen: Wir unterstützen Sie individuell und effektiv, wenn Sie sich wegen gesundheitlicher Einschränkungen beruflich neu orientieren müssen. Viele Kurse sind eigens darauf ausgerichtet: Sie sorgen für eine praxisorientierte Qualifizierung, die Sie mit Ihren Stärken in den Mittelpunkt stellt und die Teilhabe an Bildung und Beruf ermöglicht. Der Erwerb von Grundkompetenzen in verschiedenen Themenfeldern verhilft Ihnen zu neuen beruflichen Perspektiven.

    Vielfältige Angebote – passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten  

    Als Teilnehmer in der beruflichen Reha profitieren Sie von unserem dichten Standortnetz mit barrierefreien oder -armen Lernumgebungen und einer anforderungsorientierten Ausstattung.  

    Aber wir wissen auch: Berufliche Rehabilitation benötigt mehr als „nur“ Weiterbildung. Mit maßgeschneiderten Unterstützungsangeboten begleiten wir Sie auf Ihrem gesamten Weg zurück ins Berufsleben – von der einführenden Beratung bis hin zur abschließenden Vermittlung in einen neuen Job. Mehr über unsere vielfältigen flankierenden Maßnahmen erfahren Sie unter www.ibb.com/weiterbildung/berufliche-reha

    Ihre Ansprechpartnerin
    Wiebke Wendt, Fachgebietsleitung Berufliche Reha
    Telefon: 03727 9993596
    E-Mail: wiebke.wendt@ibb.com

    SAP

    Mit System zu Effizienz in Büro und Betrieb

    Ob Materialwirtschaft, Buchführung, Personalwesen oder Controlling – ein ERP-System (Enterprise-Resource-Planning) unterstützt die Ressourcenplanung des gesamten Unternehmens, bildet dessen betrieblichen Ablauf ab und dient der möglichst effizienten Steuerung von Geschäftsprozessen.

    Kaum eine andere Software in diesem Bereich findet in deutschen Unternehmen mehr Anwendung als SAP®-Produkte. Unsere kompetenten und fachkundigen DozentInnen vermitteln Ihnen umfangreiche SAP®-Kenntnisse – von der Systemeinführung über einzelne Anwendungen (u. a. SAP® R/3® CO / FI / MM / SD / HR) bis hin zu Praxistrainings. Erweitern Sie Ihr kaufmännisches Wissen und werden Sie mit uns zum SAP®-Profi.

    Zu den SAP Kursen

    Auch für Bilanzbuchhalter, Steuerfachangestellte und Bürokaufleute ist fundiertes SAP®-Wissen unverzichtbar.

    Verschaffen Sie sich das nötige Know-how für Ihren Berufsalltag mit unserem exakt auf Ihre Ansprüche zugeschnittenen Kursangebot:

        Lohn- und Gehaltsabrechnung
        Bilanzen
        Jahresabschluss
        Anlagen-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung

    Ihre Ansprechpartnerin
    Antje Schulte-Ladbeck, Fachkoordinatorin
    E-Mail: sap.weiterbildung@ibb.com

    Softwareentwicklung

    Entwickeln Sie die Zukunft

    Kaum eine andere Branche trotzt auftretenden Wirtschaftskrisen so wie die Informations- und Kommunikationstechnologie (IuK). Unternehmen investieren weiterhin in die Entwicklung von Software sowie in die Organisation und Modellierung der zugehörigen Datenstrukturen. Denn nur so lassen sich die stetig steigenden Anforderungen erfolgreich bewältigen.

    Als Softwareentwickler oder Programmierer ergeben sich vielfältige Arbeitsmöglichkeiten – sowohl in der Entwicklung von Anwendungsprogrammen oder von Web- und Browserapplikationen als auch in der Steuerung von Hardware.

    Ihre Zukunft in der IT-Branche

    Unsere Kurse vermitteln Ihnen das notwendige technologische, organisatorische und methodische Wissen, um Ihre Position in dem weiten Feld der IT-Branche zu sichern. Erwerben Sie ein international anerkanntes Zertifikat und belegen Sie damit Ihr Know-how in Java (OCA/OCP). Darüber hinaus können Sie sich in vielen Programmier- und Skriptsprachen wie C++, C#, Perl, JavaScript und Ajax, SQL und VBA weiterbilden und Ihre Kenntnisse in Auszeichnungssprachen wie HTML und XML erweitern.

    Profitieren auch Sie von der positiven Entwicklung der Branche und investieren Sie durch zielorientierte und individuelle Weiterbildung in Ihre erfolgreiche Zukunft als Softwareentwickler, Programmierer oder Webdesigner.

    Ihr Ansprechpartner
    Sebastian Rostalski, Fachkoordinator
    E-Mail: softwareentwicklung.weiterbildung@ibb.com

    Sprachen

    Mehr als tausend Worte … lernen Sie garantiert in unseren Sprachkursen!

    Das sichere Beherrschen von Fremdsprachen und die damit verbundene interkulturelle Kompetenz spielen eine wachsende Rolle im Berufsalltag. Insbesondere Englisch ist im internationalen Geschäftsleben Standard, weitere Sprachen sind ausdrücklich erwünscht.

    Zu unseren Sprachkursen

    Schlüssel für Ihren Erfolg

    Sprachkenntnisse gelten in vielen Branchen inzwischen als Schlüsselqualifikation, z. B. im kaufmännischen Bereich, im Hotel- und Gastgewerbe und auch im Handel. Das Aneignen einer Fremd- oder internationalen Geschäftssprache wie Englisch gewinnt daher für jeden Einzelnen immer mehr an Bedeutung.

    Schritt für Schritt zur neuen Sprache und anderen Kultur

    Mit unseren Seminaren können Sie

        verschiedene Sprachkenntnisse authentisch erwerben
        sich optimal auf die Herausforderungen der Konversation in einer fremden Sprache und Kultur vorbereiten

    Wir bieten dabei Sprachkurse zum Neuerwerb einer Sprache und zur Vertiefung Ihrer bestehenden Kenntnisse. Unsere Sprach-Weiterbildungen sind in der Regel zertifiziert zum Beispiel bei unseren Cambridge Zertifikatslehrgängen.

    Ihre Ansprechpartnerin
    Carolin Abmair, Fachkoordinatorin
    E-Mail: sprachen.weiterbildung@ibb.com

    Technik / Automatisierung

    Automatisch in die Zukunft

    In Schlüsselindustrien wie dem Maschinenbau, der Automobilindustrie, der chemischen Industrie und zunehmend auch im Dienstleistungsbereich nimmt die Automatisierung von Arbeitsschritten und -prozessen weiter zu. CAD, CNC und SPS sind dabei die Schlagworte, um die sich alles dreht.

    Konstruktionen am Computer: CAD

    CAD (Computer Aided Design) bezeichnet das computergestützte Erstellen von Konstruktionsunterlagen für Werkstücke verschiedenster Art. In allen industriellen Branchen ist CAD ein fester und unentbehrlicher Bestandteil des Entwicklungs- und Produktionsprozesses geworden. Moderne CAD-Programme ermöglichen die Visualisierung von der Produktidee bis zur Vorbereitung der Daten für die Steuerung automatischer Fertigungszentren, z. B. CNC-Anlagen.

    Von CAD zu CNC

    Heutige Werkzeugmaschinen sind durch den Einsatz moderner Steuerungstechnik in der Lage, Werkstücke mit äußerster Präzision automatisch herzustellen und die Daten aus einem CAD-Programm in ein CNC-Programm umzuwandeln.

    Ob Holz- oder Metallverarbeitung, Drehen oder Fräsen, Grund- oder Aufbaukurs: Mit unseren anwendungsorientierten CNC-Kursen können Sie Ihre Kenntnisse individuell entwickeln und ausbauen.

    Ihr Ansprechpartner
    Jörg Wieland, Fachkoordinator
    E-Mail: gewerbe.weiterbildung@ibb.com

    Umschulungen

    Neue Berufsperspektiven

    Mit einer Umschulung qualifizieren Sie sich für eine neue berufliche Tätigkeit und können sich auf diese Weise den Herausforderungen der Arbeitswelt erfolgreich stellen. Wir bieten mehr als 70 Umschulungsberufe bzw. Einzelumschulungen in verschiedenen beruflichen Bereichen.

    Zu den Umschulungen im IBB

    Anerkannte IHK-Abschlüsse

    Alle unsere Umschulungen werden mit einer Prüfung vor der zuständigen Kammer (Industrie- und Handelskammer, Handwerkskammer, etc.) abgeschlossen und führen so z. B. zu einem anerkannten IHK-Berufsabschluss oder zu einem Gesellenbrief.

    Zertifiziert + förderfähig

    Alle Umschulungen sind nach der AZAV zertifiziert, d. h. die Kosten können grundsätzlich von der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter oder einem anderen öffentlichen Kostenträger übernommen werden.

    Kostenlos: Beratungsgespräch und Probeunterricht

    Nutzen Sie die Möglichkeit eines ausführlichen und persönlichen Beratungsgesprächs an
    einem unserer vielen Standorte und testen Sie unser Angebot bei kostenlosem Probeunterricht.

    Unsere Umschulungsangebote:

        Kaufmännische Berufe (z. B. Bürokaufmann/-frau, Kaufleute für Immobilien, Büro, Gesundheit bzw. Fitness)
        EDV / IT (z. B. Fachinformatiker/-in, IT-Systemelektroniker/-in)
        Fachkräfte (z. B. Fachkraft für Schutz und Sicherheit oder Lagerlogistik)
        Dienstleistungen & Gewerbe (z. B. Florist/-in, Friseur/-in, Buchhändler/-in)
        und noch viele mehr

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Umschulungsbroschüre sowie auf unserer Infoseite zum Thema Umschulungen.

    Ihre Ansprechpartnerin
    Frauke Pohl, Leiterin Umschulungsmanagement
    E-Mail: umschulung@ibb.com

    Wirtschaft / Verwaltung / kaufmännische Qualifizierung

    Betriebswirtschaftlich denken – unternehmerisch handeln: Fachkräfte gesucht!

    Kaufmännische und administrative Aufgaben gibt es in jeder Firma. Egal ob regionales oder internationales Unternehmen, ob in der Bank oder bei Versicherungen, in Handwerk oder Handel: Moderne Kaufleute und Verwaltungskräfte sind mehr denn je gefragt. Deutschlandweit werden branchenübergreifend vor allem Bürofachkräfte mit fundierten EDV-Kenntnissen gesucht.

    Daher werden kaufmännische Qualifizierungen besonders häufig auch staatlich gefördert, denn nur mit kontinuierlicher und gezielter Weiterbildung können Mitarbeiter/-innen in Verwaltung und Büro mit den immer schnelleren technischen Entwicklungen Schritt halten.

    Vertiefen und erweitern Sie Ihr kaufmännisches Fachwissen ...

    ... mit unseren praxisorientierten Kursen. Sie erhalten eine kompetente und umfassende Qualifizierung für unterschiedliche Aufgaben:

        Allgemeine Verwaltung
        Finanz- und Anlagenbuchhaltung
        Logistik und Lagerwirtschaft
        Marketing oder Vertrieb
        Zusätzlich: Vorbereitung auf staatliche und öffentlich-rechtliche Prüfungen wie z. B. den Fachwirt.

    In unserem vielfältigen Angebot an kaufmännischen Weiterbildungen finden Sie sicher den Kurs, der Ihrem Berufs- oder Karrierewunsch entspricht.

    Ihr Ansprechpartner
    Benedikt Kiene, Fachkoordinator
    E-Mail: erp.weiterbildung@ibb.com