leitbild61

Leitbild

Der Qualitätsgedanke spielt in der Geschäftspolitik des IBB eine zentrale Rolle. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – von den Verwaltungskräften in den IBB-Standorten bis zum Vorstand, von den Dozenten bis zur pädagogischen Leitung – sind diesem Gedanken verpflichtet.

Qualitätspolitik bedeutet in unserer täglichen Arbeit in erster Linie Kundenorientierung und Herstellung von Kundenzufriedenheit. Zur Erreichung dieses Ziels gehören insbesondere die marktgerechte Weiterentwicklung und die optimale Durchführung unserer Dienstleistungsangebote. Den Maßstab für die Qualität und den Erfolg unserer Arbeit setzen somit unsere Kunden selbst.

Das IBB legt großen Wert auf zufriedene und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Schaffung eines wechselseitig konstruktiven Arbeitsverhältnisses. Sie werden mit hoher Verantwortung ausgestattet, aktiv in Entscheidungsprozesse eingebunden, zur aktiven Mitarbeit motiviert und in ihrem beruflichen Fortkommen gefördert. Viele Aktivitäten und Angebote für die Teams dienen zur Steigerung der Corporate Identity.

Die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie genießt besondere Aufmerksamkeit im IBB. Vielfältige Angebote wurden dafür entwickelt und implementiert, die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen.

Der Innovationsgedanke ist eine tragende Säule des Unternehmens. Unter Innovation verstehen wir einerseits das Meistern von Herausforderungen infolge von veränderten gesetzlichen Rahmenbedingungen und den damit verbundenen Anpassungen des Dienstleistungsangebotes. Andererseits spiegelt sich unsere Innovationsfähigkeit in der Reaktion auf geänderte Anforderungen neuer Kundengruppen und in der Weiterentwicklung moderner EDV-Lösungen wider. Das IBB ist in der Lage, sich schnell auf neue Gegebenheiten einzustellen.

Das IBB ist sich der sozialen Bedeutung seiner Tätigkeit bewusst und handelt im Einklang von wirtschaftlichem Erfolg und der Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt. Dazu gehört die Förderung sozialer Projekte ebenso wie die Umsetzung eines Energiemanagement-Systems. Ziel ist die kontinuierliche Steigerung der Energieeffizienz im Sinne ökologischer Nachhaltigkeit.

Das Leitbild der Qualitätspolitik des IBB fokussiert sich auf folgende Kernaussagen:

  1. Das IBB verbessert sich kontinuierlich durch seine dauerhafte Qualitätsarbeit.
  2. Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt. Wir wollen ihre Bedürfnisse erfüllen und höchste Kundenzufriedenheit erreichen.
  3. Das IBB soll weiterhin wirtschaftlich erfolgreich und solide bleiben. Wir stellen uns zugunsten unserer Auftraggeber und Teilnehmer dem Wettbewerb.
  4. Zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen zum Erfolg des IBB bei. Sie werden vom IBB gefördert und motiviert. Sie engagieren sich für das IBB.
  5. Gemeinsam mit seinen Auftraggebern und Kunden entwickelt das IBB hochwertige Dienstleistungen. Es ist qualitätsbewusst, innovativ und flexibel.
  6. Das IBB öffnet sich neuen Märkten und Technologien.
  7. Diese Unternehmens- und Qualitätspolitik verwirklicht das IBB im Einklang mit seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt.