IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)

    Karrieremessen für die Jobsuche nutzen

    Themenübersicht

        Besuchen Sie Karrieremessen in Hamburg, Frankfurt, München und anderswo
        Was ist eine Karrieremesse?
        Für wen lohnt sich der Besuch einer Karrieremesse?
        Nutzen Sie die Karrieremesse zur Berufsorientierung
        Das sind die wichtigsten Karrieremessen in Deutschland
        Tipps für den erfolgreichen Besuch einer Karrieremesse
        Weiterbildungen zum Thema Karriere, Berufsvorbereitung
        und Berufsorientierung für Sie beim IBB

     

    Besuchen Sie Karrieremessen in Hamburg, Frankfurt, München und anderswo

    Der Absolventenkongress titelt sich als die größte Karrieremesse Deutschlands und findet jährlich unter anderem in Köln, Hamburg, Frankfurt und München statt. Die Messe soll Studenten und Absolventen dabei helfen, den nächsten Karriereschritt zu gehen. Dabei gibt es nicht nur die Möglichkeit, den Kontakt zu Arbeitgebern aus vielen verschiedenen Branchen zu suchen, sondern auch Coaching für den Bewerbungsprozess zu erhalten.

    Karrieremessen dieser Art finden das ganze Jahr über in ganz Deutschland statt, von Hamburg über Frankfurt bis München. Sie sind häufig ein entscheidender Teil der Berufssuche und des Rekrutierungsprozesses für Unternehmen.

    Was ist eine Karrieremesse?

     

    Die grundlegende Aufgabe einer Karrieremesse ist es, den Kontakt zwischen Arbeitgebern und Arbeitssuchenden herzustellen. Dabei werden diese am häufigsten auf Studenten und Young Professionals und deren Bedürfnisse ausgelegt. Karrieremessen existieren für verschiedene Arbeits- und Themenbereiche.

    So gibt es Messen für Jobs im privaten Sektor, Jobs in der Politik oder Arbeitsstellen in Hochschulen. Häufig haben verschiedene Messen einen dementsprechenden Schwerpunkt. So gibt es neben klassischen Jobmessen zum Beispiel auch Hochschulmessen und Unternehmenskontaktmessen.

     

    Für wen lohnt sich der Besuch einer Karrieremesse?

    Obwohl Karrieremessen ursprünglich oft auf Berufseinsteiger abgezielt haben, bieten sie vielen verschiedenen Zielgruppen die Chance, davon zu profitieren.

    Schüler mit Interesse an einem Studium oder einer Ausbildung können sich von einer Vielzahl an Optionen überzeugen lassen. Hochschulen werben auf Messen für sich und ihre Studiengänge, während manche Unternehmen Programme zum dualen Studium anbieten.

     

    Studierende und Absolventen können den Kontakt zu Firmen suchen und die Chance zu einem Bewerbungscoaching und Checks ihres Lebenslaufes kostenlos nutzen. Dies kann sowohl für Berufseinsteiger als auch für Studenten auf der Suche nach einem Praktikum nützlich sein. Häufig werden die Kontakte von Studenten auch dazu genutzt, potenzielle Firmen für eine Bachelor- oder Masterarbeit zu finden.

    Bereits Berufstätige können ihre professionellen Kontakte durch Networking erweitern und verschiedene Karriereoptionen erkunden.

    Für die Arbeitgeber und Unternehmen bieten Karrieremessen die Möglichkeit, qualifizierte Kandidaten zu rekrutieren. Durch individuelle Stände sowie Vorträge können Repräsentanten der Unternehmen Jobsuchende von einer Bewerbung bei sich überzeugen.

    Wünschen Sie eine Beratung?

    Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
    Umschulung und Förderungen.

    Nutzen Sie die Karrieremesse zur Berufsorientierung

    Jobmessen werden oft auch von vielen Unternehmensvertretern besucht. Diese stammen aus verschiedenen Bereichen im privaten und öffentlichen Sektor.

    Dazu gibt es eine Vielzahl von Vorträgen und Seminaren zum Thema Beruf, Karriere und Ausbildung, bei denen Interessierte wertvolle Informationen erhalten.

    Aus diesen Gründen bieten Veranstaltungen dieser Art eine gute Chance zur Berufsorientierung, was besonders für Schüler von Bedeutung ist, da diese oftmals noch unschlüssig in ihrer Berufswahl sind.

    Jobsuchende können den Kontakt zu Firmen suchen und sich ein Bild vom Job und der Unternehmenskultur machen. Das kann dabei helfen, die eigenen Bedürfnisse und Ziele zu erkennen und zu verstehen, welcher Berufstyp am besten zu Ihnen passt.

     

    Das sind die wichtigsten Karrieremessen in Deutschland

    Messen aller Art finden ganzjährig überall in Deutschland statt. Hier folgt eine kurze Zusammenfassung der größten Veranstaltungen.

    •     Absolventenkongress Deutschland, in wechselnden Städten

    Der Absolventenkongress Deutschland findet in verschiedenen Städten landesweit im November statt und richtet sich vorrangig an Studienabsolventen aller Art

    •     connecticum, Berlin

    Die connecticum findet jedes Jahr im Mai in Berlin statt und zielt vorrangig auf Studenten, Absolventen und Young Professionals im Bereich IT, Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften

    •     bonding Firmenkontaktmesse, in mehreren Städten

    Die bonding Firmenkontaktmessen finden an 12 Standorten von Oktober bis Januar statt und haben einen Fokus auf Studierende im MINT-Bereich. Die Messe findet findet in den Städten Aachen, Berlin, Bochum, Braunschweig, Bremen, Dresden, Erlangen, Hamburg, Kaiserslautern, Karlsruhe, München und Stuttgart statt

    •     akademika Jobmesse, Augsburg und Nürnberg

    Die akademika Jobmesse findet zweimal jährlich in Süddeutschland (Augsburg und Nürnberg) im November und im Mai statt. Auch hier liegt der Fokus traditionell auf Absolventen in der Informatik sowie Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften.

    •     jobmesse Deutschland, in mehreren Städten

    Die jobmesse Deutschland findet ebenfalls deutschlandweit statt. Veranstaltungen laufen ganzjährig und haben keine eingeschränkte Zielgruppe

    •     Stuzubi, in mehreren Städten

    Für Schüler und Azubis ist die Stuzubi eines der größten Events. Sie bietet von August bis März an 13 verschiedenen Standorten (u.a. Frankfurt, Hannover, Köln und Düsseldorf) die Möglichkeit zur Berufs- und Studienorientierung.

     

    Tipps für den erfolgreichen Besuch einer Karrieremesse

    Im Allgemeinen gibt es keinen strikten Dresscode für den Besuch einer Karrieremesse. Dennoch ist es Jobsuchenden zu empfehlen, auf ein gepflegtes Äußeres zu achten. Das bedeutet in der Regel Smart Casual, was sich am ehesten mit gehobener Freizeitkleidung oder alternativ als legeres Business-Outfit umschreiben lässt. Generell sollte der Kleidungsstil zu der Zielbranche passen. Im Finanz- oder Beratungssektor ist elegante Kleidung ein bedeutenderer Teil des Gesamteindrucks als in der IT oder im Ingenieurwesen.

    Bewerbungsunterlagen wie der Lebenslauf und gegebenenfalls Zeugnisse sollten stets mitgenommen werden. Im Vorfeld des Besuchs ist es empfehlenswert, die Unternehmen und Vorträge auf der Messe zu recherchieren. Das gestaltet den Prozess Zeit effektiver und ermöglicht eine bessere Vorbereitung auf individuelle Unternehmen.

    Auch auf häufig vorkommende Fragen im Gespräch kann sich entsprechend vorbereitet werden. Gut bedachte Fragen zur Kultur und Arbeitsweise des Unternehmens sind nicht nur informativ für die Jobsuchenden, sondern hinterlassen auch einen professionellen Eindruck. Beim Networking ist der erste Eindruck entscheidend, daher ist neben der richtigen Kleidung auch eine selbstbewusste, aber nicht aufdringliche Körpersprache wichtig. Dieser direkte Kontakt mit Unternehmen ist eine gute Chance, die Selbstpräsentation und Sozialkompetenz zu üben.

    Weiterbildungen zum Thema Karriere, Berufsvorbereitung und Berufsorientierung für Sie beim IBB

    Bei der beruflichen Orientierung und den Möglichkeiten einer Fortbildung helfen wir Ihnen ebenfalls gerne weiter. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne professionell und umfassend!

    Berufspraktische Weiterbildung - Arbeitsmarktseminar 1 - 90 h

    Wer eine (neue) Arbeitsstelle sucht, ist häufig unsicher, in welche Richtung es gehen soll. Welche Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es, und welche kommen für mich in Frage? Welche Anforderungen muss ich erfüllen? Diese Maßnahme unterstützt Sie durch qualifizierenden Unterricht in Verbindung mit einem betrieblichen Praktikum, ein für Sie passendes Berufsfeld zu finden und konkrete Perspektiven für eine aussichtsreiche berufliche Zukunft zu erarbeiten.

    Berufspraktische Weiterbildung - Arbeitsmarktseminar 2 - 180 h

    Die Berufspraktische Weiterbildung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre berufsfachlichen Erfahrungen und Fertigkeiten auffrischen, zu ergänzen und Neues zu erlernen. Die Weiterbildung beinhaltet u. a. eine individuelle berufspraktische Qualifizierung sowie ein betriebliches Praktikum.

    Berufspraktische Weiterbildung - Arbeitsmarktseminar 3 - 360 h

    Die Berufspraktische Weiterbildung unterstützt Sie auf dem Weg zum Einstieg oder zur Rückkehr in den Arbeitsmarkt. Die Maßnahme bietet Ihnen dazu eine auf Ihre bisherigen Kenntnisse und Berufserfahrungen abgestimmte fachliche Qualifizierung mit einem umfangreichen berufspraktischen Schwerpunkt. In Betriebspraktika können Sie Ihre neuen Fähigkeiten erproben, erweitern und unter Beweis stellen und zudem Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern aufnehmen.

    Weiterbildung Karriere- und Business - Networking

    Dieser Kurs vermittel Ihnen, wie ein Business- bzw. Karriere-Netzwerk auf- und ausgebaut und gepflegt werden kann, damit es die gewünschten Früchte trägt. Damit ergibt sich ein spannendes Feld für Personaler, die Mitarbeiter suchen, ebenso wie für Vertriebler, die ihren Kundenstamm ausbauen wollen. Die vermittelten Fähigkeiten sind natürlich ebenso hilfreich bei der Jobsuche oder Karrieregestaltung.