Prominente Unterstützer für den Deutschen Weiterbildungstag

(Buxtehude, 01.07.2012) „Ich habe im Ausland gesehen, wie die globalisierte Wirtschaft das Arbeitsleben verändert. Immer dieselbe Tätigkeit – das ist passé. Selbst wenn man in demselben Beruf bleibt, muss man ständig dazulernen. Ich selbst habe das auch schon mit Erfolg genutzt: Ich beantragte Weiterbildungsurlaub, nahm noch privaten Urlaub dazu und machte auf eigene Kosten einen Sprachkurs in Frankreich, weil meine Kenntnisse nachließen. Zehn Jahre später half mir das, Korrespondent in Frankreich zu werden. Weiterbildung – das ist eine Investition in die eigene Zukunft. Deshalb unterstütze ich den Deutschen Weiterbildungstag.“ Tom Buhrow, Moderator ARD-Tagesthemen

Weitere Informationen gibt es unter: http://www.deutscher-weiterbildungstag.de