Ab auf die Insel!

IBB bietet Bildungsberatung vor Ort beim Rehatag auf Borkum

Der jährlich stattfindende „Rehatag“, organisiert von der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bund, fand in diesem Jahr erstmalig mit kompetenter Unterstützung des IBB statt. Interessierte konnten sich in der versicherungseigenen Reha-Klinik Borkum Riff über die breitgefächerten Bildungsangebote informieren, deren Kosten bei entsprechender Voraussetzung von der DRV übernommen werden. Gerade die jüngeren Besucher zeigten sich gegenüber der Möglichkeit, per Umschulung zu einem neuen Beruf zu kommen, sehr aufgeschlossen, und es ergaben sich zukunftsweisende Gespräche.

 

Christian Arndt, Reha-Berater der DRV Bund Oldenburg/Bremen, und Wera Seedorff, Bereichsleiterin IBB Bremen