Start your Future – Ein besonderes Angebot für junge Leute in Dinslaken

Die Gleichung „Abitur = Karrierestart“ geht zwar in den meisten Fällen auf, aber nicht immer: Auch unter den Schulabgängern mit Hochschulreife oder Fachoberschulreife haben viele junge Leute Probleme, ins Berufsleben zu starten. Abhilfe verspricht hier ein Projekt, das das IBB Dinslaken gemeinsam mit dem dortigen Jobcenter ins Leben gerufen hat. Unter dem Titel „Start your Future“ wurden im September bereits zum zweiten Mal junge Erwachsene gecoacht – mit dem Ziel, sie in Ausbildung, Studium oder FSJ, BuFDi, EQ oder FÖJ zu vermitteln.

Jobcoach Bianca Baum hat die 16 jungen Männer und Frauen innerhalb von vier Wochen mit einem täglichen 7-Stunden-Programm fit gemacht für ihre berufliche Zukunft. Dabei standen Kommunikationstraining, die Vermittlung berufsorientierter Kenntnisse, EDV-Schulungen sowie Bewerbungstraining auf dem Stundenplan. Die Schulabgänger waren mit Elan dabei, so Baum: „Die Gruppe hat sich besonders für Projektarbeiten begeistert, und mir ist aufgefallen, wie stark die jungen Menschen zusammengewachsen sind – sie haben sich gegenseitig aufgebaut und unterstützt und sehr selbstständig gearbeitet“.

Durch die hohe Motivation der Teilnehmer konnte bislang rund die Hälfte von ihnen in eine Beschäftigung vermittelt werden; mit den übrigen Kandidaten bleibt Bianca Baum in Kontakt, um auch ihnen zu einem erfolgreichen Zukunftsstart zu verhelfen. Mit der Maßnahme und ihren Schützlingen zeigt sie sich sehr zufrieden: „Es hat mir große Freude gemacht, diese junge und dynamische Gruppe in ihren ersten Berufsabschnitt zu begleiten. Die Arbeit mit den U25ern hat mich beruflich bereichert und persönlich erfüllt“.

 

Macht sich für Schulabgänger stark: IBB-Jobcoach Bianca Baum