Impulsseminar: Führen virtueller Teams

In Zeiten moderner Arbeitswelten 2.0 ist das Seminar brandaktuell.

(Buxtehude, 09.03.2015) Dieses Seminar ist auf die Optimierung der Führungsarbeit in virtuellen Teams fokussiert. Führung von Mitarbeitern und Teams, die nicht am selben Standort sitzen, stellt eine besondere Herausforderung dar. Im Rahmen des Seminars werden Methoden und Instrumente zur Mitarbeiterführung und Kommunikation unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Führens über Distanz behandelt. Die gezielte Umsetzung der Erfolgsfaktoren und die Erarbeitung optimaler Rahmenbedingungen einer virtuellen Zusammenarbeit stehen dabei im Vordergrund.


Inhalte

  • Grundlagen der virtuellen Teamarbeit
  • Bildung und Gestaltung virtueller Teams
  • Kommunikation, Konfliktmanagement und Interaktion
  • Koordination von Menschen, Instrumenten, Technologien
  • Nutzung von Kommunikationstools
  • Verbesserung der Zusammenarbeit
  • Herausforderungen der Führung auf Distanz
  • Führungsaufgaben der Teamleitung

Methoden
Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussionen, Gesprächsübungen, Reflexionsübungen

Zielgruppen
Führungskräfte aus allen Branchen und Abteilungen sowie Nachwuchsführungskräfte

Ihr Benefit
• Sie erlernen Kommunikationsstrategien, mit deren Hilfe Sie Ihr Team aus der Ferne noch erfolgreicher führen können
• Sie bekommen praktische „Werkzeuge“ an die Hand, die Sie in virtuellen Führungs- und Kommunikationsprozessen erfolgreich unterstützen
• Sie arbeiten an Ihren eigenen Praxisfällen und entwickeln eine auf Ihre Situation abgestimmte Strategie

Termine und Orte
10.06.15 Hamburg, 01.07.15 München, 29.09.15 Berlin,  01.10.15 Dortmund

Veranstaltungsnummer: FK-P-148

Trainingsdauer: 1 Tag

Teilnehmerzahl: 5 bis max. 8 Teilnehmer

Zeiten: 09:00 Uhr - ca. 15:00 Uhr

Teilnahmegebühr: € 150,00 exkl. MwSt.

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen ist Stefanie Meise, Trainerin BDVT

Beratung und Anmeldung: 04161 - 516589, business-line@ibb.com

Flyer zum Download