Für Grafik-Designer unentbehrlich: Adobe Illustrator

(Buxtehude, 20.04.2015) Das Zeichenprogramm Adobe Illustrator vereint die Vorteile aller vektorbasierten Programme. Als „All in One“-Lösung bedient das Programm alle Kundenwünsche und Zielgruppen und ist nahezu konkurrenzlos unter den Zeichenprogrammen. Adobe Illustrator ist die marktführende Standard-Software, um Grafikideen professionell umzusetzen. Mit dem Programm lassen sich anspruchsvolle Vektorgrafiken für Druck und Internet erstellen. Die Anwendung nutzen in der Hauptsache Profis wie Grafiker, Designer, Mediengestalter, Mitarbeiter aus den Bereichen Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, Multimedia, Druckvorstufe sowie Architekten.

Das Programm ist sehr komplex und setzt daher ein passendes Training voraus. Anfänger ohne Erfahrung mit Adobe Illustrator werden sich ohne ein entsprechendes Training mit dem Programm schwer tun und je nach Vorkenntnissen eine umfangreiche Einarbeitungszeit benötigen.

Auch wenn das Berufsziel nicht Designer lautet, ist es von Vorteil, mit Adobe Illustrator umgehen zu können. Webentwickler beispielsweise setzten Webseiten nach Designentwürfen um, die meist mit Illustrator erstellt werden. Absolventen der Maßnahme bieten sich demnach sehr gute Chancen, dauerhaft auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Unsere beliebtesten Illustrator-Kurse:

Adobe® Illustrator®, Basics

Adobe® Illustrator®, Aufbaukurs

Adobe® Illustrator® in der Druckvorstufe