„Ich kann Office!“

(Buxtehude, 15.05.2015) Ganz klar: Jeder, der heute eine Bewerbung schreibt, kann Office – oder zumindest mit Word einen Lebenslauf eintippen. Aber reicht das, um in einer Büroverwaltung bestehen zu können? Um eine vielseitige Ausarbeitung effizient gestalten zu können?

Wer die Aussage „Ich kann Office“ in einer Bewerbermappe liest, ist also nicht wirklich überzeugt. Ein Zertifikat ist da ein besserer, aussagekräftigerer Beleg.

In unseren Modulen bieten wir Teilnehmern, die sagen möchten „Ich kann Office“, die Möglichkeit, die faktisch dann doch noch vorhandenen Wissenslücken aufzufüllen und mit dem bekannten ECDL-Zertifikat zu belegen. Und wer dann von seinem Ehrgeiz gepackt wird, kann bei uns auch das in Personalkreisen äußerst geschätzte MOS-Zertifikat von Microsoft erwerben.

Die ECDL- und MOS-Zertifikate lassen sich bei uns nicht nur für Word ablegen, sondern auch für Excel, PowerPoint, Outlook und noch weit mehr.

„Ich kann Office“ ist dann nicht mehr nur eine Annahme, sondern eine Gewissheit – und damit eine Sicherheit, die auch in einem Vorstellungsgespräch das Selbstbewusstsein des Bewerbers stärken wird und zum ersehnten Beruf verhilft.

Unser aktuelles Kursangebot (viele Kurse mit Startgarantie!):

/fachbereich/microsoft-office-ecdl-it-grundlagen