Adobe Photoshop kann auch Webdesign

Wer den Namen Adobe Photoshop hört, denkt in erster Linie an eine erstklassige Bildbearbeitung von Fotos für Kataloge, Flyer etc. im Printbereich. Jedoch ist das Programm auch sehr beliebt bei Webdesignern und Webentwicklern, wobei an Fotos zur Veröffentlichung im Internet andere Ansprüche gestellt werden.

Das beginnt schon bei der Bearbeitung (Farben, Verläufe etc.), geht weiter über das sogenannte „Screendesign“ bis hin zu wichtigen Bearbeitungsschritten bezüglich des „responsive Webdesigns“. Und genau das erlernen die Teilnehmer in unserem neuen Kurs:

X-2069 Adobe® Photoshop® für Webgrafiker/-innen