Klein, aber fein: Rechnungswesen mit ERP-Software

Es müssen nicht immer die großen Buchhaltungsprogramme sein – gerade die kleineren ERP-Programme sind viel häufiger im Einsatz, da diese die einzelnen Schnittstellen in den Unternehmen verbinden. Finanzbuchhalter in der Buchhaltung oder im Rechnungswesen sollten diese also beherrschen, um die tägliche Arbeit zu bewältigen.

In unserem Kurs Rechnungswesen / Finanzbuchhaltung mit ERP-Software lernen die Teilnehmer alle wichtigen Kapitel, um anschließend fit für den Arbeitsalltag zu sein:

  • Aufbau und Bestandteile eines ERP-Programmes
  • Einrichten der Arbeitsumgebung
  • Drucker, Datensicherungen
  • Mandanten, Stammdaten, Kontenrahmen
  • Weitere Voreinstellungen
  • Buchungen
  • Eintragungen im Grundbuch
  • Korrekturmöglichkeiten
  • Buchungen
  • Übernahme von Belegen aus der Fakturierung
  • Offene Posten, Beleggeschäftsgänge
  • Auswertungen
  • Monatsabschluss
  • Jahresabschluss