Ein spannendes Berufsfeld: Zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r

Alle, die gerne wieder zurück in Ihren erlernten Beruf in der Zahnarztpraxis möchten oder als Quereinsteiger/-in Interesse am Beruf der/des Zahnmedizinischen Fachangestellten haben, sind gut in diesem Modul aufgehoben.

Die Teilnehmer werden in der optimalen Nutzung der Werkzeuge im Bereich des Praxismanagements mit dem Programm Compudent Z1 geschult. Themen wie Praxisorganisation, Bestellsystem und Termin-planung sind neben der Patientenverwaltung Inhalt dieser Schulung.

Zudem werden die Strukturen des Gesundheitswesens und die verschiedenen Formen der Abrechnung nach BEMA (Einheitlicher Bewertungsmaßstab für zahnärztliche Leistungen), GOZ (Gebührenordnung für Zahnärzte) und den Zusatzleistungen vermittelt und aufgefrischt. Die Einführung in die Möglichkeiten und Notwendigkeiten des Qualitätsmanagements zur Verbesserung der Qualität in der Zahnarztpraxis rundet die Fortbildung ab.

Die Teilnehmer/-innen sollen zudem für das kaufmännische Denken sensibilisiert werden, um die Zahnarztpraxis als Dienstleistungsunternehmen zu sehen.

Detaillierte Kursinfos:

P-925-2    Zahnarztpraxis-Management mit Compudent Z1

 

Weitere Informationen zu beruflichen Weiterbildungen innerhalb der Arzt- oder Zahnarztpraxis finden Sie hier: /praxismanager-ausbildung-und-fortbildung-beim-ibb