Gut geplant ist halb gebaut: ArchiCAD® für Fortgeschrittene

Noch recht jung in unserem Portfolio ist der Aufbaukurs für ArchiCAD®, ein CAD-Programm für das Bauwesen. Die Grundlage bildet das so genannte virtuelle Gebäude, in dem Massen, Materialeigenschaften und Ähnliches gespeichert werden. Daraus kann die Werkplanung generiert werden, zum Beispiel Entwurfs- und Ausführungsplanung, Massenlisten, Wohnflächenberechnungen, Detailpläne, Stücklisten und Bauanträge. Weiterhin können fotorealistische 3D-Gebäude für wirkungsvolle Präsentationen erstellt werden.

Diese Weiterbildung richtet sich an Personen aus dem gewerblich-technischen Bereich wie Bauzeichner, Techniker, Konstrukteure, Ingenieure, Architekten und Innenarchitekten. Somit wird eine Berufsausbildung mit entsprechendem Fachwissen vorausgesetzt. Grundlagen in ArchiCAD®, wie zum Beispiel Koordinateneingabe oder Ansichten und Schnitte erstellen und bemaßen, sollten vorhanden sein.

G-2082           ArchiCAD®, Aufbaukurs