Nemetschek Allplan® – 3D-Modellierung für das Bauwesen

Zusätzlich zu unserem Klassiker „Nemetschek Allplan® Basics“ haben wir nun auch einen Aufbaukurs ins Programm aufgenommen. Bei dieser Software handelt es sich um ein CAD-Programm für das Bauwesen und die Architektur. Das Planungssystem unterstützt sowohl 2D-Konstruktionen als auch die 3D-Modellierung bis hin zum bauteilorientierten Gebäudemodell mit Mengen- und Kostenermittlung sowie fotorealistischer Visualisierung. Die Schwerpunkte dieses Aufbaukurses liegen auf der Erstellung spezieller Konstruktionen wie Fassaden oder Geländern, dem 3D-Modellieren und der Visualisierung.

Die Weiterbildung richtet sich an Personen aus dem gewerblich-technischen Bereich wie Bauzeichner, Techniker, Konstrukteure, Ingenieure, Architekten und Innenarchitekten. Somit wird eine Berufsausbildung mit entsprechendem Fachwissen vorausgesetzt. Die Grundlagen in Nemetschek Allplan® müssen bereits beherrscht werden: 2D-Konstruktionen zeichnen und modifizieren, beschriften und bemaßen. Wer hierbei noch Schulungsbedarf hat, dem empfehlen wir zunächst unseren Kurs „Nemetschek Allplan®, Basics".

G-2080           Nemetschek Allplan®, Aufbaukurs

G-4961           Nemetschek Allplan®, Basics