Für Aufsteiger: Ausbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen

Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen sind als kompetente Fach- und Führungskräfte mit betriebswirtschaftlicher Kompetenz im Gesundheits- und Sozialbereich gefragter denn je. Sie übernehmen Leitungsfunktionen und Managementaufgaben und finden unter anderem Beschäftigung bei Organisationen des Gesundheits- und Sozialwesens, in Wohn- und Pflegeheimen, aber auch in Krankenhäusern und Gesundheitsämtern.

Der Fachwirt der Industrie- und Handelskammer (IHK) ist eine Aufstiegsfortbildung, die der Meisterprüfung gleichgestellt ist und in der Regel im Anschluss an eine kaufmännische Berufsausbildung mit anschließender umfassender Berufspraxis erfolgt. Sie qualifiziert den Teilnehmer für einen größeren Verantwortungsbereich und eröffnet neue Karriere-Perspektiven.

Unsere nächste Weiterbildung zum/zur geprüften Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen startet am 1. Juni 2016. Weitere Infos zu den Kursinhalten:

 

K-890-5          Geprüfte/-r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)