Umweltmanagement – unerlässlich für moderne Unternehmen

Die Einführung eines Umweltmanagementsystems ermöglicht den Unternehmen, den aktuellen Stand ihrer Umweltleistung zu erheben und diesen dann kontinuierlich zu verbessern. Es unterstützt sie bei der Einhaltung der rechtlichen Anforderungen und deckt mögliche Einsparungspotenziale auf. Mit der kürzlich veröffentlichten Revision der Norm 14001, die die Anforderungen an das Umweltmanagement stellt, sind viele wesentliche Änderungen in Kraft getreten.

In unseren Modulen zum Umweltmanagement werden Kenntnisse zu den verschiedenen Anforderungen nach EMAS III sowie der DIN EN ISO 14001 vermittelt. Dazu gehören u.a. themenspezifischen Begriffe, Dokumentation, Mitarbeitermotivation, Durchführung von Audits und Beachtung von umweltrechtlichen Vorgaben.

Ab sofort werden die Teilnehmer auch über die neuen Anforderungen der Norm 14001:2015 unterrichtet. Dazu werden Ihnen auch die Unterschiede zur alten Fassung aufgezeigt.

Weitere Kursinfos:

Umweltmanagement, Basics

Umweltmanagement, Aufbaukurs

Umweltmanagementbeauftragte/r

Umweltmanagement, Interne/-r Auditor/-in

Externe/-r Umweltauditor/-in