Umschulung zum Steuerfachangestellten beginnt jetzt

Beim Institut für Berufliche Bildung noch freie Plätze bundesweit

(Buxtehude, 29.06.2012) Sie sind gesuchte Allrounder in Sachen Rechnungswesen, Buchhaltung und Steuerangelegenheiten - nicht nur in den Praxen der Steuerberater: die Steuerfachangestellten. Zum Berufsbild gehören aber nicht nur fachliche Kompetenz, sondern auch Schlüsselqualifikationen wie Verschwiegenheit, Sorgfalt und Genauigkeit. Auch die Fähigkeit, mit Kunden professionell umzugehen, wird vorausgesetzt.
Die Absolventen einer solchen Ausbildung erwartet zweifellos eine anspruchsvolle und vielseitigeTätigkeit. In den seltensten Fällen sitzen Steuerfachangestellte ausschließlich über Steuererklärungen. Vielmehr werden sie oftmals mit Aufgaben im Bereich der Buchführung betraut und erledigen natürlich normale Bürotätigkeiten.
Da ein Großteil der Tätigkeiten über Computer abgewickelt wird, gehören entsprechende Kenntnisse unbedingt zum Qualifikationsprofil dieser Fachleute. Deshalb spielt auch die EDV-Anwendung während der Umschulung eine große Rolle.
Ein kurzes berufskundliches Video finden Sie hier auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit: http://berufenet.arbeitsagentur.de/...

Interessenten sollten sich jetzt schnell mit dem IBB in Verbindung setzen. Ein Zustieg ist zur Zeit noch möglich.