Kompetente Zusammenarbeit mit der Führungsetage

Teilzeit-Weiterbildung zum Management-Assistenten startet am 29.9. – Teilnahme ist übers Internet auch vom Home Office aus möglich 

Fit für Verantwortung: Am 29. September startet beim IBB Institut für Berufliche Bildung eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Management-Assistenten. Der Kurs wird in Kooperation mit der SRH FernHochschule Riedlingen angeboten. Voraussetzungen für eine Teilnahme sind eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie Grundkenntnisse in Englisch. Absolventen der Weiterbildung haben anschließend die Möglichkeit, auch ohne Abitur ein Studium an der SRH aufzunehmen.  

(Buxtehude, 19.8.2014) Ob Kommunikation mit Geschäftspartnern, das Erstellen von Präsentationen oder die Steuerung innerbetrieblicher Abläufe – Management-Assistenten verfügen über das nötige Know-how, um erfolgreich mit der Führungsebene zusammenzuarbeiten. Während der einjährigen akademischen Weiterbildung in der AbendAkademie des IBB stehen unter anderem Wirtschaftsmathematik, Volks- und Betriebswirtschaftslehre sowie Business English auf dem Stundenplan. Außerdem beinhaltet der Abschluss den Europäischen Computerführerschein mit vier Modulen (ECDL Base).

Mit der Weiterbildung zum Management-Assistenten (SRH) erwerben die Teilnehmer eine betriebswirtschaftliche Qualifizierung. Im Sinne des Landeshochschulgesetzes Baden-Württembergs werden sie damit auf die Aufnahmeprüfung und ein späteres Studium an der SRH FernHochschule Riedlingen vorbereitet. Dort können die Absolventen dann beispielsweise Medien- und Kommunikationsmanagement, Wirtschaftspsychologie, Sozialmanagement oder Gesundheitsmanagement studieren. 

Die Weiterbildung wird komplett online durchgeführt. Jeder Teilnehmer loggt sich also zu Hause am Computer in einen virtuellen Seminarraum ein, wo er auf seine Lerngruppe und seinen Dozenten trifft. Per Headset kann er der Präsentation folgen, Fragen stellen und mitdiskutieren. Alle Teilnehmer erhalten umfangreiches Studienmaterial und absolvieren regelmäßige Leistungskontrollen. Der Unterricht findet in den Abendstunden sowie vereinzelt an Samstagen statt, so dass sich die Weiterbildung sehr gut mit einer Berufstätigkeit oder anderen Verpflichtungen vereinbaren lässt.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Weiterbildung zum Management-Assistenten (SRH) sind eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie Grundkenntnisse in Englisch. Anmeldeschluss für den nächsten Kurs ist der 17. September.

Weitere Informationen gibt es unter der kostenfreien Hotline 0800 70 500 00 sowie im Internet unter www.ibb.com/abendakademie.                  

 

Management-Assistenten arbeiten eng mit der Führungsebene zusammen. © francescoridolfi.com / fotolia.com