Umschulung zum Kaufmann im Gesundheitswesen: Einstieg in eine der wichtigsten Branchen

Zweitausbildung beim IBB führt in nur 24 Monaten zum IHK-Abschluss – Nächster Kursbeginn am 1. Februar

Bereits mehr als vier Millionen Erwerbstätige sind im Gesundheitswesen beschäftigt – Tendenz steigend. Die 24-monatige Umschulung zum/zur Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen beim Institut für Berufliche Bildung (IBB) kann auch für Neueinsteiger vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in diesem Bereich eröffnen.

Neben der Kundenbetreuung, der Erfassung von Patientendaten und der Abrechnung von Leistungen können je nach Job auch die Beschaffung von Materialien und Dienstleistungen oder die Entwicklung von Marketingstrategien zu den Aufgaben gehören. Eine ebenso wichtige Rolle spielen das Qualitätsmanagement, das Finanz- und Rechnungswesen und die Personalwirtschaft im Berufsalltag von Kaufleuten im Gesundheitswesen.

Kursstart garantiert

Die nächste Umschulung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Gesundheitswesen beim IBB beginnt am 01.02.2016 an vielen der bundesweit rund 100 Standorte. Der Kursstart ist bereits jetzt garantiert. Die Ausbildung umfasst sowohl allgemeine kaufmännische und betriebswirtschaftliche Inhalte als auch berufsspezifischen Unterricht. Die Umschulung schließt mit einer IHK-Prüfung ab und bietet eine fundierte Grundlage für berufliche Einsatzmöglichkeiten etwa bei Krankenkassen, in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, größeren Arztpraxen, Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen oder bei Medizinischen Diensten.

Umschulung kann mit Bildungsgutschein gefördert werden  

Neben einer unverbindlichen, kostenlosen Beratung bietet das IBB Interessenten zwei Tage kostenlosen Probeunterricht an. Da die Kurse des IBB zertifiziert sind, ist eine Förderung beispielsweise durch einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters möglich, sofern der jeweilige Kostenträger zustimmt.

Weitere Informationen gibt es bei der kostenlosen IBB-Beratungshotline unter 0800/7050000 sowie im Internet unter www.ibb.com/umschulungen.