Alle Umschüler des IBB Bremerhaven erhalten ihr IHK-Zertifikat

Einstieg in die nächsten Umschulungen noch bis Ende Februar möglich

(Bremerhaven, 2. Februar 2016) Sie haben ihr wichtigstes Etappenziel für einen beruflichen Neustart erreicht: In der aktuellen Prüfungsrunde konnten alle Umschüler des Instituts für Berufliche Bildung (IBB) in Bremerhaven ihre zweijährige Umschulung mit einer erfolgreichen IHK-Prüfung abschließen, darunter Büro-, Immobilien- und Industriekaufleute sowie Mediengestalter. Einer der stolzen Absolventen wurde sogar mit einer kleinen Feierstunde von der IHK Bremerhaven geehrt – er hatte mit besonders guten Leistungen bei der Prüfung zum Mediengestalter Digital und Print beeindruckt.

„Natürlich ist es auch für uns schön, wenn alle unsere Teilnehmer ihre Umschulung mit der IHK-Prüfung abschließen und sich damit ganz neue Türen für ihren weiteren Berufsweg öffnen“, sagt Susanne Fischer, Koordinatorin beim IBB. „Besonders erfreulich ist es, wenn Absolventen anschließend direkt im neuen Job durchstarten – so wie unsere frischgebackene Bürokauffrau Bianka Gagel, die im Februar ihre neue Stelle angetreten hat“, so Fischer weiter. Auch bei den anderen Umschülern sei sie zuversichtlich, dass sie schon bald den Wiedereinstieg ins Berufsleben finden. Durch die langjährige Vernetzung des IBB mit regionalen Unternehmen, die enge Zusammenarbeit mit den Kammern und die intensive Bewerbungshilfe könne man die meisten Umschüler erfahrungsgemäß schnell in den Arbeitsmarkt vermitteln.

Am 1. Februar sind bereits die nächsten Umschulungen beim IBB Bremerhaven gestartet. Einige Plätze sind noch frei: Wer die Chance auf einen beruflichen Neuanfang ebenfalls ergreifen möchte, kann noch bis Ende Februar als Nachrücker dazustoßen. Alle Umschulungen und Weiterbildungen des IBB sind zertifiziert und können so beispielsweise mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters bezahlt werden.

Für weitere Informationen zum Umschulungs- und Weiterbildungsangebot steht Ihnen das Team des IBB Bremerhaven gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Beratungstermin unter der Telefonnummer 0471 9515803.Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.ibb.com/umschulungen.

Foto: Susanne Fischer (r.), Koordinatorin beim IBB, gratuliert Bianka Gagel (l.) zu ihrem exzellenten Abschluss als Bürokauffrau.