Spanischkurs für Touristiker

Kooperation mit der Willy Scharnow-Stiftung  - Start: 2. November

Das Institut für Berufliche Bildung (IBB) bietet zum zweiten Mal gemeinsam mit der Willy Scharnow-Stiftung für Touristik einen Live-Online-Kurs „Spanisch für Touristiker ohne Vorkenntnisse“ an.

Der Unterricht findet in der Virtuellen Online Akademie VIONA® des IBB statt und bietet fast alle Möglichkeiten der Interaktion wie im realen Seminarraum. Live-Kommunikation mit der erfahrenen Dozentin und anderen Teilnehmern sowie interaktive Übungen, Gruppen- und Partnerarbeit sind möglich.

Die Teilnehmer werden in allen vier Sprachkompetenzbereichen geschult: Sprechen, Schreiben, Lese- und Hörverstehen. Im Mittelpunkt stehen praxisorientierte sprachliche Übungen mit Beispielen aus der Berufs- und Lebenspraxis.

Anfahrtskosten entfallen bei dieser Schulungsform, denn das Lernen ist ortsunabhängig möglich. Um teilnehmen zu können, werden nur ein Computer mit Internetzugang und ein Headset benötigt, das Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Der Kurs findet an 15 Abenden, jeweils mittwochs von 19.30 bis 21.00 Uhr statt. Start ist am 2. November 2016. Für Teilnehmer, die eine Tätigkeit im Reisebüro oder beim Reiseveranstalter nachweisen können, beträgt die von der Stiftung subventionierte  Kursgebühr 250 Euro.

Weitere Informationen & Anmeldung unter www.willyscharnowstiftung.de.

Die Willy Scharnow-Stiftung für Touristik

Die Willy Scharnow-Stiftung für Touristik verdankt ihre Entstehung der Idee und Initiative ihres Gründers Willy Scharnow (1897-1985), Bremer Reiseverkehrskaufmann und mit seinem Reiseveranstalter Scharnow-Reisen neben Touropa, Hummel und Dr. Tigges einer der weitsichtigen Mitbegründer der TUI. Er rief die Stiftung 1953 ins Leben, um insbesondere den jungen Mitarbeitern der in den Nachkriegsjahren rasant aufstrebenden Reisebranche Länder und Völker näher zu bringen, sie damit als Reiseberater und -verkäufer zu qualifizieren und damit bessere berufliche Entwicklungschancen zu verschaffen. Als einzige Stiftung der Tourismusbranche ist die Willy Scharnow-Stiftung seit ihren Anfängen unabhängig und gemeinnützig tätig und genießt ein hohes Ansehen.