Energieberatung: Gesetzliche Veränderungen erfordern Weiterbildung

Das Bundeswirtschaftsministerium hat beschlossen, ab 2017 die "Förderstrategie Energieeffizienz und Wärme aus erneuerbaren Energien" zu überarbeiten. Das bedeutet für alle, die im Bereich der Energieberatung tätig sind oder sein möchten, sich permanent auf dem Laufenden zu halten! Die Umstrukturierung soll schrittweise umgesetzt werden und erst 2020 abgeschlossen sein.

Um wissenstechnisch auf der Höhe der Zeit zu bleiben, bieten wir einige Weiterbildungen an, die über den aktuellen Stand der Förderrichtlinie informieren:

Energieberater/-in Vor-Ort-Beratung

Energieeffizient Bauen und Sanieren, Basics           

Energieeffizient Bauen und Sanieren, Aufbaukurs