IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger
    Termin auf Anfrage
    Dauer:2800 Lerneinheiten
    Kosten und Förderung:Mehr Informationen
    Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
    Abschluss:Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
    Standort:

    Elektroniker - Elektronikerin für Energie- und Gebäudetechnik - Umschulung (HWK)

    Steckdosen, Lichtschalter oder Sicherungen sind heutzutage bei Weitem nicht mehr die einzigen elektrotechnischen Ausstattungsbestandteile von Gebäuden. Sie verfügen häufig über aufwändige elektrotechnische Anlagen mit komplexer Steuerungs- und Regelungstechnik - etwa in Bereichen wie der elektrischen Energieversorgung und Klimaregulierung oder der Kommunikations- und Datentechnik.

    Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik planen, installieren, warten und reparieren solchen Einrichtungen. Unter dem Stichwort "Smart Home" geht es immer häufiger auch um die Vernetzung aller Systeme zu einer integrierten, zentralen Haussteuerung.

    Im Rahmen der Umschulung werden die für die Ausübung des Berufes benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse handlungsorientiert vermittelt. Die Ausbildung endet mit einer Prüfung vor der Handwerkskammer (HWK).

    Inhalte der Umschulung

    Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung und dem Rahmenlehrplan des Berufsbildes. Dies sind u. a.:

    • Lern- und Arbeitstechniken
    • Wirtschafts- und Sozialkunde
    • Planen und Ausführen elektrischer Installationen
    • Elektrotechnische Systeme analysieren und Funktionen prüfen
    • Steuerungen analysieren, programmieren, realisieren, anpassen
    • Elektrische Systeme sowie energie- und gebäudetechnische Systeme und Anlagen planen, installieren,  konfigurieren, warten, instand halten, anpassen
    • Elektroenergieversorgung und Sicherheit von Betriebsmitteln gewährleisten

     

    Ihre Ansprechpartner

    {{cp.firstName}} {{cp.lastName}}
    {{cp.jobTitle}}

    Wir sind ausgezeichnet

    Unsere Teilnehmer haben entschieden:

    Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

    Weitere Informationen

    Wichtige Daten

    Kurs-Nr.: G-2351-1
    Abschluss: Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
    Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

    Dauer

    2800 Lerneinheiten

    24 Monate inkl. 10 monatige berufspraktische Unterweisung in einer Lehrwerkstatt und 6 monatiges Praktikum in einem Betrieb



    Berufliche Perspektiven

    Elektroniker/-innen für Energie- und Gebäudetechnik arbeiten vor allem in Betrieben des Elektrotechnikerhandwerks oder bei Firmen der Immobilienwirtschaft wie etwa im Facility-Management oder bei Hausmeisterdiensten. Daneben können auch technische Gebäudeausrüster (Elektroinstallation, Bauinstallation) oder der Maschinen- und Werkzeugbau in Frage kommen; ebenso z. B. Unternehmen, die elektrische Anlagen und Bauteile herstellen.

    Teilnahmevoraussetzungen

    Wenn Sie einen Schulabschluss haben und über angemessene Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen, können wir anhand eines kleinen Tests gemeinsam herausfinden, ob diese Umschulung für Sie erfolgversprechend ist.

    Zielgruppe

    Die Umschulung richtet sich an Arbeitssuchende mit oder ohne Berufsausbildung, die sich für eine Tätigkeit im Bereich Elektronik interessieren.

    Kosten und Fördermöglichkeiten

    Bis zu 100 % Förderung möglich - unsere Mitarbeiter erstellen gerne ein Angebot für Sie. Buchen Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin.
    Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Arbeitssuchende - beispielsweise den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und des Jobcenters.
    Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

    Das sagen unsere Kunden

    Die Umschulung hier im IBB zu absolvieren kann ich jedem nur raten.
    Thomas Weiße

    "Umschulung
    Industriekaufmann"

    Das IBB ist wirklich an den Teilnehmern interessiert
    Sylvia Herisch

    "Umschulung Kauffrau Gesundheitswesen"

    Die nächsten Starttermine

    In folgenden Städten:
    Datum
    Unterrichtsform
    Standort

    Ihre Umschulung in {{ currentLocation.city}}

    Ähnliche Angebote