Mediengestalter/-in - Digital und Print - Gestaltung und Technik - Umschulung (IHK) in Burg

Ihre Umschulung

Ihre Umschulung

Ob in gedruckter oder digitaler Form: Bild- und Textinformationen professionell und zeitgemäß zu gestalten, ist eine spannende Herausforderung, die sich in den letzten Jahren technisch stark gewandelt hat.

Mediengestalter/-innen im Bereich Digital und Print erstellen Medienprodukte und planen Produktionsabläufe. Für alle möglichen Medienprodukte – von Zeitungen oder Verpackungen über E-Books und Musiknoten bis hin zu Websites und Computerspielen – tragen Mediendesigner die benötigten Daten zusammen, planen die Arbeitsschritte, gestalten und kombinieren die jeweiligen Elemente.

Mediengestalter/-innen arbeiten hauptsächlich in Unternehmen der Druck- und Medienwirtschaft, in Verlagen, Werbeagenturen, Marketingkommunikationsagenturen sowie dem wachsenden Bereich von Designstudios der Online-Medien.

Im Rahmen der Umschulung werden die für die Ausübung des Berufes benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse handlungsorientiert vermittelt.

Die Ausbildung endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK).


Inhalte der Umschulung

Inhalte der Umschulung

Mediengestalter/in Digital und Print – Fachrichtung Gestaltung und Technik ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz. Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung und dem Rahmenlehrplan des Berufsbildes.

  • Lern- und Arbeitstechniken
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Kommunikation
  • Gestaltungsgrundlagen
  • Datenhandling
  • Medienintegration
  • Arbeitsplanung
  • Gestaltungsorientierte Produktion / Technisch-orientierte Produktion

Wahlqualifikationen:

  • Digitale Bildbearbeitung
  • Produktion von Digitalmedien
  • Text-, Grafik- und Bildbearbeitung

Bei entsprechender Leistung besteht im Rahmen der Umschulung die Möglichkeit, das folgende Zertifikat zu erwerben: Adobe® Certified Associate (ACA)


Dauer

2 Lerneinheiten, Vollzeit
24 Monate


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Umschulung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Umschulung

Mediengestalter sind Allround-Talente, die neben künstlerischen Fähigkeiten auch handwerkliches Geschick und technisches Verständnis besitzen. Durch die zunehmende Digitalisierung kann man auf diese multimedialen Talente in der Medienbranche nicht mehr verzichten. Daher bieten sich Mediengestaltern gute berufliche Perspektiven in allen Sparten der Medienindustrie.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Die Umschulung richtet sich an Arbeitssuchende mit oder ohne Berufsausbildung, die sich für eine Tätigkeit im Medienbereich interessieren.
Wenn Sie einen Realschulabschluss haben und über angemessene Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen, können wir anhand eines kleinen Tests gemeinsam herausfinden, ob diese Umschulung für Sie erfolgversprechend ist.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Ihre Umschulung in Burg

Wichtige Daten der Umschulung

Kursbezeichnung:Mediengestalter/-in - Digital und Print - Gestaltung und Technik - Umschulung (IHK)
Kurs-Nr.:X-1120-2
Abschluss:Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
2 Lerneinheiten
24 Monate
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine in Burg

Standortdetails
Datum Unterrichtsform Standort
Termine auf Anfrage

Umschulung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Umschulung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Mediengestalter/-in - Digital und Print - Gestaltung und Technik - Umschulung (IHK)

Kundenmeinungen

„Ich bin mit der Arbeit des Coaches sehr zufrieden. Auf meine Bedürfnisse wurde intensiv eingegangen und ich hatte keine Scheu, Probleme anzusprechen, da unser Verhältnis sehr vertraut war. Ich bin gerne hergekommen und würde auch immer wieder daran teilnehmen. Hier wird man verstanden und es wird einem geholfen.“

Antje Wagner, Stendal - Dezember 2017

„Vor meiner Umschulung zum Industriekaufmann war ich 34 Jahre lang als Chemielaborant tätig. Dass ich die Abschlussprüfung mit 90 von 100 Punkten bestanden habe, zeigt neben meinem persönlichen Fleiß die sehr gute Qualität Ihres Instituts. So konnte ich direkt nach der bestandenen Prüfung einen unbefristeten Arbeitsvertrag unterzeichnen.“

Olaf Tober, Hannover - August 2017

Das Konzept der virtuellen Online Akademie finde ich sehr gelungen und zeitgemäß. Die Dozenten vermitteln das Lernfach sehr verständlich und geduldig. Alles, was ich gelernt habe, kann ich auch gut in der Praxis anwenden und würde das IBB auf jeden Fall weiterempfehlen.

Jacqeline Nerger, Rathenow - Januar 2018

„Ein dickes Lob an das Team! Ich habe mich kompetent beraten und begleitet gefühlt und habe mir auch so manch aufmunterndes Wort in der Verwaltung abgeholt. Danke dafür! Allen, die hier im IBB eine Chance sehen und hoffentlich auch nutzen können, wünsche ich viel Erfolg.“

Angelika Fleck, Stuttgart - September 2017