Weiterbildung Adobe® InDesign®, Automatisierung, Vorlagenerstellung in Burg

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Adobe® InDesign® hat als professionelles DTP-Programm eine dominante Marktposition. Es ist sowohl in den Bereichen Typografie als auch Flexibilität bei der Ausgabe ohne Konkurrenz. Grafikdesigner und Gestalter greifen weltweit auf Adobe® InDesign® zurück, um Printprodukte zu gestalten und deren Inhalte in andere Medienformen umzuwandeln.

In der vertiefenden Weiterbildung für Adobe® InDesign® geht es um den Ausbau Ihrer bisherigen Basiskenntnisse und die Vermittlung von Fertigkeiten, mit denen Sie das Programm effizienter nutzen können. Gleichwohl werden Themen behandelt, die einer näheren Betrachtung bedürfen.
 
Wenn Sie dieses Modul mit bestimmten weiteren Kursangeboten kombinieren, erhalten Sie das Zertifikat Printspezialist/-in, das Ihnen die Beherrschung von Softwarelösungen in ihrer ganzen Vielfalt bescheinigt.


Adobe® InDesign®, Automatisierung, Vorlagenerstellung für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Adobe® InDesign®, Automatisierung, Vorlagenerstellung lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Adobe® InDesign®, Automatisierung, Vorlagenerstellung für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Adobe® InDesign®, Automatisierung, Vorlagenerstellung erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Dokumentaufbau
  • Verschachtelte Absatzformate
  • Texte mit Hilfe der Datenzusammenführung automatisieren
  • Automatisches Inhaltsverzeichnis und Abbildungsverzeichnis erstellen
  • Metadaten über die Bridge hinzufügen und für dynamische
  • Beschriftungen verwenden
  • Snippets und Bibliotheken für Vorlagen verwenden
  • Liquid Layout
  • Vorgefertigte Skripte anwenden

Dauer

90 Lerneinheiten, Vollzeit und Teilzeit
2 Wochen in Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, schnell und effizient auch größere Datenmengen zu verarbeiten, was zu einer enormen Zeitersparnis führen kann. Bei den heutigen Anforderungen an einen Arbeitsplatz, beispielsweise in einer Werbeagentur, sollten Sie dieses Wissen unbedingt mitbringen.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs. Er ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Profifotografen mit eigenem Studio, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Adobe® InDesign®, Automatisierung, Vorlagenerstellung
Kurs-Nr.:X-402-3
Zulassungsnr.:A-K-120301119/021
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
90 Lerneinheiten
2 Wochen in Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche
Unterrichtsform:Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine in Burg

Standortdetails
Datum Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Adobe® InDesign®, Automatisierung, Vorlagenerstellung

Kundenmeinungen

"Ich habe in diesem Kurs sehr viel dazugelernt. Mir wurden neue Möglichkeiten der Stellensuche aufgezeigt und ich konnte meine Bewerbungsunterlagen neu gestalten und aktualisieren. Mit diesen neuen Unterlagen hatte ich bereits Erfolg, so dass ich eine Ausbildung zur Altenpflegehelferin beginnen kann!"

Carmen Bauer, Stendal

"Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, und die Mitschüler waren alle klasse. Die Weiterbildung hat mich gestärkt und gezeigt, dass meine Grenzen und mein Wissen erweitert werden können. Um sein Ziel zu erreichen, muss man selbst etwas tun - und ich muss sagen, das habe ich mit Erfolg gemeistert."

Sarah Keck, Salzwedel

"Die Zusammenarbeit mit dem IBB und Ihren Koordinatoren war von Anfang bis zum Ende meiner Umschulung sehr unkompliziert und harmonisch. Zu jeder Zeit und bei allen Anliegen hatte ich einen kompetenten Ansprechpartner, der mir umgehend helfen konnte. Es wurde mir sehr leicht gemacht, mich voll und ganz auf meine Umschulung zu konzentrieren, da die Struktur des IBB Standorts Bottrop durch die Koordinatoren vorbildlich organisiert ist."

Tanja Steeb, Bottrop

"Die freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter unterstützen die Teilnehmer nicht nur bei der Weiterqualifizierung, sondern auch bei der Jobsuche, unter anderem durch die am Standort verfügbaren Jobcoachs. Das Bewerbungstraining ist sehr gut, und man bekommt eine gezielte Beratung und Tipps mit auf dem Weg zum neuen Job. Des Weiteren stellt das IBB seine eigene Jobbörse, das VIBB-Portal, zur Verfügung, um ebenfalls bei der gezielten Stellensuche die Teilnehmer zu unterstützen."

Rocio Gomes Martin, Bottrop