Weiterbildung Arbeitsrechtliche Grundlagen: Vertragliche Aspekte - AbendAkademie

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Im Unternehmensalltag ist es unrealistisch, alle Verträge von Juristen aushandeln zu lassen. Mitarbeiter, die bei Vertragsverhandlungen mitwirken, können sich aber durch die Kenntnis der fundamentalen rechtlichen Prinzipien bei einer arbeitsrechtlichen Vertragsgestaltung mehr Sicherheit aneignen.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Begründung des Arbeitsverhältnisses (Form und Inhalt des Vertrages, Rechte und Pflichten für beide Vertragspartner)
  • Befristung, Teilzeit, Elternzeit
  • Arbeitsverhältnisse rechtssicher beenden
  • Schutz besonderer Personen im Unternehmen
  • Betriebsverfassungsrecht und Betriebsvereinbarungen
  • Tarif- und Arbeitskampfrecht
  • Gestalterischer Personaleinsatz (Outsourcing, Betriebsänderung, Personalanpassung, Leiharbeit und
  • Arbeitnehmerüberlassung)

Dauer

4 Ausbildungsstunden, Abendkurs

2 Abende - online - dienstags und donnerstags von 18:00  bis 19:30 Uhr

(1 Ausbildungsstunde = 45 Minuten)


Unterrichtsmethodik

Unterrichtsmethodik

Bei uns lernen Sie berufsbegleitend – vom Büro oder von zu Hause aus – in der Virtuellen Online Akademie (VIONA®):  Erleben Sie Ihre fachlich kompetenten Dozentinnen und Dozenten live in unseren virtuellen Klassenräumen.


Vorteile

Vorteile

Das Seminar gibt Ihnen einen vertieften Einblick in das Arbeitsrecht und hilft Ihnen, gesetzliche Stolperfallen zu umgehen.


Zielgruppe

Zielgruppe

Grundlegende Arbeitsrechtskenntnisse  sind wünschenswert, der Teilnehmerkreis umfasst aber auch Mitarbeiter aus allen Bereichen, die noch keine einschlägigen rechtlichen Vorkenntnisse haben und sich systematisch Wissen im Bereich Arbeitsrecht aneignen möchten


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Arbeitsrechtliche Grundlagen: Vertragliche Aspekte - AbendAkademie
Kurs-Nr.:A-C-14-0120
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
4 Ausbildungsstunden

2 Abende - online - dienstags und donnerstags von 18:00  bis 19:30 Uhr

(1 Ausbildungsstunde = 45 Minuten)

Unterrichtsform:Abendkurs
Gruppengröße:max. 5 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 94,00
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)
Teilnahme:Online

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Online Anfrage
Online Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Arbeitsrechtliche Grundlagen: Vertragliche Aspekte - AbendAkademie

Kundenmeinungen

"Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, und die Mitschüler waren alle klasse. Die Weiterbildung hat mich gestärkt und gezeigt, dass meine Grenzen und mein Wissen erweitert werden können. Um sein Ziel zu erreichen, muss man selbst etwas tun - und ich muss sagen, das habe ich mit Erfolg gemeistert."

Sarah Keck, Salzwedel

"Im Kurs konnte ich tiefgründiges Wissen erlangen, das meine Erfahrungen in der Praxis in sinnvoller Weise ergänzt. Ein Lob geht an die Organisatoren und Dozenten, die stets mit Rat und Tat zur Stelle sind und sich mit großem Einsatz um den Ablauf am Standort und um die Bedürfnisse der Lernenden kümmern. Am Campus wird von den Verantwortlichen eine angenehme Atmosphäre geschaffen."

Harald Hetz, Stuttgart

"Ich kann diesen Kurs [Wirtschaftsenglisch] uneingeschränkt empfehlen. Die Dozenten gehen auf jeden Teilnehmer ein und geben ihm ein gutes Gefühl beim freien Sprechen. Auch vermitteln sie jedem, dass Fehler nicht schlimm sind und man daraus nur lernen kann. Ein gelungener und lehrreicher Kurs. Vielen Dank!"

Tanja Clausen, Salzwedel

"Ich wollte die Weiterbildung gern in Teilzeit machen - was für das IBB überhaupt kein Problem darstellte. Dank der zielorientierten Beratung entschied ich mich für einen SAP-Kurs, der mir große Freude machte und mir innerhalb kürzester Zeit (noch während der Weiterbildung) zu einer neuen Stelle verholfen hat. Rückblickend kann ich sagen, dass mir die Weiterbildung ganz neue Chancen eröffnet hat. Danke, IBB!"

Judith Fiedler, Nürnberg