Weiterbildung Auditor/-in im Qualitätsmanagement für Berufstätige

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Eine Zertifizierung schafft Vertrauen und verbessert die Wettbewerbsfähigkeit. Viele Unternehmen und Organisationen stellen sich deshalb der Aufgabe, ein Qualitätsmanagementsystem einzuführen, aufrechtzuerhalten und zu verbessern.

Das Modul richtet sich an Teilnehmer, die bereits fortgeschrittene Kenntnisse im Qualitätswesen haben und auf Führungserfahrung zurückgreifen können. Es vermittelt ihnen zusätzlich erforderliches Wissen zur Auditierung von Fremdunternehmen.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Grundlagen von Qualitätsmanagementsystemen
  • Forderungen der DIN EN ISO 9001 aus Sicht des Auditors
  • Gesprächstechniken für Auditoren
  • Fragetechniken
  • Kommunikation im Audit
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Auditplanung
  • Dokumentenbewertung
  • Auditdurchführung
  • Eröffnungsgespräch, Auditgespräch, Abschlussgespräch
  • Auditfeststellungen
  • Berichterstattung
  • Dokumentation und Auditauswertung
  • Anforderungen der DIN 17021
  • Kompetenz des Auditors
  • Anforderungen an Ressourcen
  • Anforderungen an Informationen
  • Anforderungen an Prozesse

Dauer

90 Lerneinheiten, Vollzeit und Teilzeit
2 Wochen bei Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Ein Abschluss als Qualitätsmanager/-in, Qualitätsmanagementbeauftragte/-r und Interne/-r Auditor/in sind erforderlich.
Davon abweichende Zugangsvoraussetzungen werden im individuellen Beratungsgespräch geklärt.Sie erfüllen einzelne Voraussetzungen noch nicht? Sprechen Sie uns auf einen Vorbereitungskurs an.


Förderung

Wenn Sie sich beruflich weiterbilden möchten, bieten Ihnen diverse Förderprogramme von Bund und Ländern gute Chancen auf einen Zuschuss. Gern können Sie uns dazu anrufen oder einen individuellen Beratungstermin vereinbaren.


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Sie lernen – gemeinsam mit anderen Schulungsteilnehmern – unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Mit diesem Mix sind Sie fachlich und persönlich optimal für die Praxis gerüstet. Dazu gehören, je nach Thema, der Live-Unterricht in einem Klassenraum unserer Virtuellen Online Akademie VIONA® genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur u. a. Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut, die über umfassende theoretische Kenntnisse und fachpraktische Erfahrungen verfügen. Unsere Koordinatoren, die Sie auch beim Lernen begleiten, bieten Ihnen Unterstützung und Hilfestellung bei allen Fragen.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Auditor/-in im Qualitätsmanagement
Kurs-Nr.:Q-455-2
Zulassungsnr.:A-K-120301126/028
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
90 Lerneinheiten
2 Wochen bei Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche
Unterrichtsform:Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 939,60
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage