Berufspraktische Weiterbildung - Arbeitsmarktseminar 3 - 360 h in Suhl

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Die Berufspraktische Weiterbildung unterstützt Sie auf dem Weg zum Einstieg oder zur Rückkehr in den Arbeitsmarkt. Die Maßnahme bietet Ihnen dazu eine auf Ihre bisherigen Kenntnisse und Berufserfahrungen abgestimmte fachliche Qualifizierung mit einem umfangreichen berufspraktischen Schwerpunkt. In Betriebspraktika können Sie Ihre neuen Fähigkeiten erproben, erweitern und unter Beweis stellen und zudem Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern aufnehmen.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Berufsorientierung
  • Berufskunde
  • Anforderungen des aktuellen und zukünftigen Arbeits- und Ausbildungsmarktes
  • Individuelle Potenzialanalyse
  • Berufswegplanung
  • Bewerbungstraining:
    - Erstellen von Lebenslauf und Bewerbungsschreiben
    - Aufbau einer Bewerbungsmappe
    - Zeugnisse und Referenzen
    - Auswahltests
    - Vorstellungsgespräche
  • Selbstmarketing
  • Berufsbezogene EDV-Schulung
  • Training von Schlüsselkompetenzen
  • Individuelle berufspraktische Qualifizierung
  • Betriebliches Praktikum

Dauer

360 Lerneinheiten, Vollzeit und Teilzeit
8 Wochen in Vollzeit; 16 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Die Berufspraktische Weiterbildung bietet Ihnen die Möglichkeit, mit den rasanten technischen Entwicklungen und den gestiegenen Anforderungen der beruflichen Praxis Schritt zu halten. Sie können Ihre bisher erworbenen Kenntnisse vertiefen oder neue Fähigkeiten erwerben. Sie erweitern so Ihr Qualifikationsprofil und Ihre Einsatzmöglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Bestimmte berufliche Vorkenntnisse oder Erfahrungen sind für die Teilnahme nicht erforderlich.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Ihre Weiterbildung in Suhl

Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Berufspraktische Weiterbildung - Arbeitsmarktseminar 3 - 360 h
Kurs-Nr.:S-1376-2
Zulassungsnr.:A-K-120301126/046
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
360 Lerneinheiten 
8 Wochen in Vollzeit; 16 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche
Unterrichtsform:Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine in Suhl

Standortdetails
Datum Unterrichtsform Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Berufspraktische Weiterbildung - Arbeitsmarktseminar 3 - 360 h

Kundenmeinungen

Für das komplette Team gilt: Kompetenz, Freundlichkeit, Aufmerksamkeit, Hilfsbereitschaft, Respekt (und viele andere positive Eigenschaften) gegenüber den Teilnehmern werden hier GROSS geschrieben! Danke an alle IBB-Leute.

Jörg Kaminsky, Dinslaken – April 2018

Anfänglich war ich sehr unsicher, da ich nicht wusste, was auf mich zukam. Aber meine Befangenheit wurde mit Freundlichkeit und Kompetenz aufgefangen. Die Mitarbeiter unterstützen ihre Schüler, wo sie nur können und haben immer ein offenes Ohr für Probleme und Nöte. Weiter so!

Katja Müller, Bottrop – Juni 2018

Ich wurde vom ersten Tag an (dem Tag, an dem ich mich über die Kurse beim IBB erkundigte) sehr gut betreut! Unterlagen zu den Kursen, wie Bücher, habe ich immer pünktlich vor Kursbeginn erhalten. Fragen, sofern welche auftauchten, wurden umfassend geklärt. Meine Bewertung: 1 mit Stern!

Björn Ehrenberger, Nürnberg – August 2018

Ein Ort zum Wohlfühlen und Lernen in einem kompetenten Umfeld. Die Mitarbeiter waren sehr engagiert und stets bemüht, einem hilfreich zur Seite zu stehen. Mir hat vor allem der sehr liebevoll und persönlich eingerichtete Arbeitsplatz sehr zugesagt. Man wird außerdem angeregt, seine persönlichen Stärken herauszufiltern, wodurch das Selbstwertgefühl aufgebaut wird.

Svea Dorsten, Rheine – Juni 2018