Weiterbildung BWL Grundlagen - kompakt - Teil 2 - AbendAkademie

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Alltagstaugliches und praxisrelevantes BWL-Wissen
Im zweiten Teil unseres Learning-by-Doing-Trainings steht die Vermittlung des praxisrelevanten Wissens zur Kostenrechnung im Vordergrund. Sie lernen die Grundlagen des internen Rechnungswesens sowie der kostenrechnerischen Controllingarbeit kennen und erfahren anhand von Fallbeispielen die wichtigsten Grundlagen zum Wirtschaftsrecht.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Kostenrechnung
    • Kostenrechnerische Grundlagen der Controllerarbeit
    • Aufgaben und Begriffe der Kostenrechnung
    • Kostenarten, Kostenstelle, Kostenträger
    • Deckungsbeitragsrechnung
    • Preis- und Kostenkalkulation
    • Budgetierung und Abweichungsanalyse
  • Wirtschaftsrecht
    • Rechtsformen
    • Gesellschaftsformen
    • Kaufvertrag, Vertragsarten, Vertretungsbefugnis
    • Firmenbuch, Unternehmenszusammenschluss und Kooperationen
    • Insolvenzrecht

Unterrichtszeiten

Unterrichtszeiten

3 Abende online à 2 Unterrichtseinheiten von 18:00 bis 19:30 Uhr.


Dauer

9 Lerneinheiten, Abendkurs


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Vortrag, Übungsbeispiele, Diskussion


Angaben zum Preis

inkl. MwSt.


Vorteile

Vorteile
  • Sie erlangen ein praxisrelevantes betriebswirtschaftliches Grundverständnis sowie Kenntnisse quantitativer betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Sie eignen sich die Grundlagen des internen Rechnungswesens an und verstehen die Mechanismen des Controllings
  • Sie erhalten einen praxisrelevanten Überblick über die Grundlagen des Wirtschaftsrechts

Zielgruppe

Zielgruppe

Nichtkaufleute, Fach- und Führungskräfte ohne betriebswirtschaftliches Studium oder entsprechende Ausbildung


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:BWL Grundlagen - kompakt - Teil 2 - AbendAkademie
Kurs-Nr.:FK-K-115-W
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
9 Lerneinheiten
Unterrichtsform:Abendkurs
Gruppengröße:In der Regel 10-16 Teilnehmer (maximal 25)
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 115,00 (inkl. MwSt.)
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)
Teilnahme:Online

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Abendkurs Online Anfrage
Abendkurs Online Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

BWL Grundlagen - kompakt - Teil 2 - AbendAkademie

Kundenmeinungen

Von Beginn an erfuhr ich eine freundliche und fachkundige Beratung vor Ort. Der Unterricht erfolgte stets praxisnah und wurde durch sehr kompetente Dozenten interessant gestaltet. Als Fazit kann ich sagen, dass ich durch das umfassend vermittelte Fachwissen und das unterstützende Bewerbungscoaching gut auf den Arbeitsmarkt vorbereitet bin.

Georg Meyer, Nürnberg - Januar 2018

„Ich habe schon viele Schulungen gehabt, aber keine davon kann mit dem IBB mithalten. Die Qualität hebt sich stärker von den anderen Schulungen ab, man erspart sich lange Anfahrtswege, es herrscht kein Konkurrenzkampf, die Dozenten sind motivierend, bringen viel Expertise mit und sind gut erreichbar. Ein großes Lob an das gesamte Team!“

Ekaterina Werz, Stadthagen - November 2017

„Die Zusammenarbeit war von Anfang bis zum Ende sehr unkompliziert und harmonisch. Zu jeder Zeit und bei allen Anliegen hatte ich einen kompetenten Ansprechpartner. Es wurde mir sehr leicht gemacht, mich voll und ganz auf meine Umschulung zu konzentrieren. Darüber hinaus merkt man, dass alle Mitarbeiter des IBB mit Freude an die Arbeit gehen.“

Tanja Steeb, Bottrop - Juni 2017

„Ich war sehr begeistert von VIONA, speziell für Buchhaltungsprogramme ist dies die optimalste Lernform. Alles hat hervorragend geklappt, vor allem die Zusendung des Equipments und der Unterrichtsmaterialien. Ich bin wirklich sehr begeistert gewesen.“

Claudia Reisner, VIONA@Home - Juni 2017