Coach für die berufliche Weiterbildung-Grundkurs in Emden

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Ein Coach für die berufliche Weiterentwicklung entwickelt für die Coaching-Teilnehmer konkrete Ziele für ihren (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben. Basis dafür ist eine gezielte Analyse ihrer Potentiale und bisherigen Berufserfahrung. Der Coach unterstützt bei Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen oder im Hinblick auf Arbeitszeugnisse und die Vermittlung in Job-Erprobungsmöglichkeiten. Durch praxisnahe, auf die jeweilige Situation zugeschnittene Interventionen fördert ein Coach so schrittweise die Integration in den Arbeitsmarkt.

Für eine erfolgreiche Arbeit verfügt ein Coach im Bereich der beruflichen Weiterbildung deshalb neben guten Kenntnissen des regionalen Arbeitsmarkts über fundiertes Wissen zum Aufbau eines Jobcoaching-Prozesses. Wichtig ist außerdem ein umfangreiches Methodenrepertoire – denn kein Fall ist wie der andere. Genauso vielfältig wie die Menschen, denen ein Coach begegnet, müssen auch seine Problemlösungen sein.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Einführung in das Berufsfeld Coaching, Bewerbungs- und Karriereberatung
  • Erarbeitung eines Werkzeugkoffers: Vorstellung und praktische Vertiefung von verschiedenen Coachingmethoden
  • Die Rolle von Kommunikation in der beruflichen Beratungsarbeit und die individuelle und kulturelle Bedingtheit von nonverbalen Verhaltensweisen und Kommunikationsstilen
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg
  • Praktische Übungen zum eigenen Gesprächsverhalten und zur Selbstreflexion
  • Interventionsmaßnahmen und Abgrenzung
  • Die verschiedenen Leistungsfelder des Coachings für die berufliche Weiterbildung
  • Qualitätsstandards und Evaluation im Coaching

Dauer

180 Lerneinheiten, Vollzeit
4 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Coaches für die berufliche Weiterbildung werden aktuell bundesweit gesucht. Die in diesem Kurs erworbene Kombination aus theoretischem Wissen und praktischen Schlüsselqualifikationen, die auch in schwierigen Situationen im kommenden Berufsalltag helfen, bereitet praxisnah auf die Arbeit im Berufsfeld Coaching vor.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Zielgruppe sind alle Personen, die sich für eine Tätigkeit als Bewerbungs- und Karriereberater interessieren, aber auch diejenigen, die im Office-, Trainings- und Beratungsumfeld tätig sind oder die Bewerbungs- und Karriereberatungen im Rahmen ihrer Tätigkeit durchführen möchten. Ebenso angesprochen sind Coachs, Trainer und Berater, die sich ein zusätzliches Standbein mit Coaching für ihre berufliche Weiterbildung und -entwicklung aufbauen wollen oder die ihre Beratungen durch neue Trainingselemente und Leistungsfelder ergänzen möchten. Zur Zielgruppe gehören alle Personen, die in der Erwachsenenbildung tätig sind und sich Kenntnisse in der Bewerbungs- und Jobberatung aneignen möchten.

Erwartet werden grundlegende PC-Kenntnisse, Vertrautheit mit Kommunikationsmedien, Internet etc. sowie ein sicherer Umgang mit Textverarbeitungs- und Präsentationssoftware.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Ihre Weiterbildung in Emden

Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Coach für die berufliche Weiterbildung-Grundkurs
Kurs-Nr.:M-2573
Zulassungsnr.:A-K-120301136/1
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
180 Lerneinheiten 
4 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine in Emden

Standortdetails
Datum Unterrichtsform Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Coach für die berufliche Weiterbildung-Grundkurs

Kundenmeinungen

„Vor meiner Umschulung zum Industriekaufmann war ich 34 Jahre lang als Chemielaborant tätig. Dass ich die Abschlussprüfung mit 90 von 100 Punkten bestanden habe, zeigt neben meinem persönlichen Fleiß die sehr gute Qualität Ihres Instituts. So konnte ich direkt nach der bestandenen Prüfung einen unbefristeten Arbeitsvertrag unterzeichnen.“

Olaf Tober, Hannover - August 2017

„Die Zusammenarbeit war von Anfang bis zum Ende sehr unkompliziert und harmonisch. Zu jeder Zeit und bei allen Anliegen hatte ich einen kompetenten Ansprechpartner. Es wurde mir sehr leicht gemacht, mich voll und ganz auf meine Umschulung zu konzentrieren. Darüber hinaus merkt man, dass alle Mitarbeiter des IBB mit Freude an die Arbeit gehen.“

Tanja Steeb, Bottrop - Juni 2017

„Ich wurde vom ersten Tag an bis zum Ende der Umschulung von jedem unterstützt und gefördert. Das IBB wurde in dieser Zeit mein zweites Zuhause. Ich habe mich weiterentwickelt und bin von einem panischen und verzweifelten Menschen, der Angst vor dieser Herausforderung hatte, zu einem stolzen Industriekaufmann geworden.“

Serkan Usluoglo, Frankfurt - Juni 2017

Das Konzept der virtuellen Online Akademie finde ich sehr gelungen und zeitgemäß. Die Dozenten vermitteln das Lernfach sehr verständlich und geduldig. Alles, was ich gelernt habe, kann ich auch gut in der Praxis anwenden und würde das IBB auf jeden Fall weiterempfehlen.

Jacqeline Nerger, Rathenow - Januar 2018