Weiterbildung Community Management und erfolgreiches Networking im Social Web - AbendAkademie

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Xing, Twitter, Facebook und Co. für erfolgreiches Networking effektiv nutzen
Wie kommuniziere ich erfolgreich mit Fans und Followers? Wie twittere ich richtig? Welche Vorteile bringt Microblogging? Was sind die goldenen Regeln eines zielgerichteten Networkings? Eine authentische und kontinuierliche Kommunikation im Social Web ist ein grundlegender Baustein Ihres Erfolgs. In diesem Online-Seminar lernen Sie, wie Sie professionell Ihre Social Community aufbauen, sich erfolgreich vernetzen und Beziehungen pflegen.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Aufbau und Planung einer Community
  • Methoden und Prozesse, Technologien
  • Der richtige Aufbau von Fans und Followern
  • Knigge der Social-Media-Kommunikation
  • Umgang mit speziellen Nutzergruppen
  • Verwaltung und Erfolgskennzahlen
  • Social Networking am Beispiel von Twitter und Facebook

Unterrichtszeiten

Unterrichtszeiten

Dienstags und donnerstags, insgesamt 3 Abende à 2 Unterrichtseinheiten.


Dauer

6 Lerneinheiten, Abendkurs

3 Abende online

11.07.2017, 13.07.2017, 18.07.2017


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Impulsvorträge, Einzelarbeit, interaktive Gruppenarbeiten und aktuelle Fallbeispiele


Vorteile

Vorteile
  • Sie können mit Ihren Kunden und Partnern im Social Web auf einfache Art und Weise in den Dialog treten
  • Durch professionelle Vernetzung von Social Media erfahren Sie, wie Sie den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens weiter steigern können und neue Kunden/Partner gewinnen
  • Sie lernen praxisorienitert in realen Social-Media-Umfeldern

Zielgruppe

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die in verschiedenen Funktionen den Social-Media-Bereich betreuen


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Community Management und erfolgreiches Networking im Social Web - AbendAkademie
Kurs-Nr.:FK-S-152-W
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
6 Lerneinheiten

3 Abende online

11.07.2017, 13.07.2017, 18.07.2017

Unterrichtsform:Abendkurs
Gruppengröße:In der Regel 10-16 Teilnehmer (maximal 25)
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 135,00
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)
Teilnahme:Online

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Online Anfrage
Online Anfrage
Online Anfrage
Online Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Community Management und erfolgreiches Networking im Social Web - AbendAkademie

Kundenmeinungen

"Toller Kurs! Anfangs dachte ich, hmm, ob das was wird mit dem virtuellen Klassenraum? Ich konnte mir das nicht so richtig vorstellen, wurde jedoch schnell eines Besseren belehrt. Super Technik. Der Dozent war ebenfalls super. Danke!"

Jenny Reichelt, Bremen

"Meine Koordinatorin hat sich stets Zeit genommen. Ich bin kein einfacher Mensch, lasse mich nicht leicht abwimmeln und kämpfe im Notfall auch um mein Recht - das ist hier gar nicht nötig. Insbesondere an Punkten, an denen ich selbst keine Perspektive mehr gesehen habe, wurden mir Möglichkeiten eröffnet, die ich fast für unmöglich gehalten hätte. Dafür bin ich unglaublich dankbar."

Simone Ahlers, Celle

"Ich habe in diesem Kurs sehr viel dazugelernt. Mir wurden neue Möglichkeiten der Stellensuche aufgezeigt und ich konnte meine Bewerbungsunterlagen neu gestalten und aktualisieren. Mit diesen neuen Unterlagen hatte ich bereits Erfolg, so dass ich eine Ausbildung zur Altenpflegehelferin beginnen kann!"

Carmen Bauer, Stendal

"Ich kann diesen Kurs [Wirtschaftsenglisch] uneingeschränkt empfehlen. Die Dozenten gehen auf jeden Teilnehmer ein und geben ihm ein gutes Gefühl beim freien Sprechen. Auch vermitteln sie jedem, dass Fehler nicht schlimm sind und man daraus nur lernen kann. Ein gelungener und lehrreicher Kurs. Vielen Dank!"

Tanja Clausen, Salzwedel