Weiterbildung Content Management Systeme(CMS), Anwendertraining

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

Aufbau eigener Websites auf Basis eines Content Management Systems
Auswahl des Templates
Menüstruktur planen und umsetzen
Erzeugen, bearbeiten und löschen von Inhalten sowohl über das Backend als auch über das Frontend
Rechteverwaltung für Ihre Mitautoren
Installieren von Erweiterungen
Einstellungen am CMS durchführen


Dauer

90 Ausbildungsstunden, Vollzeit und Teilzeit
2 Wochen bei Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Förderung

Unsere Angebote sind selbstverständlich alle nach AZAV zertifiziert, so dass Ihre Teilnahme durch Ihren Kostenträger per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden kann.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung: Content Management Systeme(CMS), Anwendertraining
Kurs-Nr.: E-278-2
Zulassungsnr.: A-K-120301126/020
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
90 Stunden
2 Wochen bei Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche
Unterrichtsform: Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg: ja
Kosten: € 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung
ja (Fördermöglichkeiten)
Kursinformationen: Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Content Management Systeme(CMS), Anwendertraining

Kundenmeinungen

„Ich möchte mich hiermit ganz herzlich für Ihre Unterstützung und vor allem Herzlichkeit bedanken – auch für die Möglichkeit, diese Umschulung durchzuführen. Ich hatte eine wirklich schöne Zeit hier und es hat viel Spaß gemacht. Ich wünsche Ihnen allen alles, alles Gute und sage nochmal vielen, vielen Dank!“

Mandy Schmidt, Magdeburg

„Das Team des IBB ist einfach herrlich. Und ich habe meine Angst vor dem PC verloren und so viel gelernt! Der Kursabschluss spricht Bände, wenn ich sage: 38 von 40 Punkten – oder? Das IBB ist eine lobenswerte und tolle Einrichtung, ich möchte mich sehr herzlich für alles bedanken.“

Bärbel Roggenbuck, Bottrop

„Ich habe mir im Vorfeld verschiedene Bildungsträger angeschaut und mich dann für das IBB entschieden – die Entscheidung war absolut richtig. Die Form der virtuellen Akademie empfand ich als sehr angenehm, nicht zu vergleichen mit einem einfachen Fernlehrgang. Ich empfehle das IBB gern weiter!“

Sabrina Bauer, Stuttgart

„Die hervorragenden Rahmenbedingungen am Standort haben maßgeblich zum Erfolg meiner Teilnahme beigetragen. Neben der Wissensvermittlung liegt den Mitarbeitern die persönliche Entwicklung und Förderung am Herzen, um schnellstmöglich wieder am Berufsleben teilzunehmen. Dank ihrer Hilfe konnte ich erste Erfolge verbuchen!“

Ina Penshorn, Hannover