Weiterbildung Content Management Systeme (CMS), Basics

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Content Management Systeme (CMS) sind Programme zur Verwaltung von Inhalten wie Texten, Bildern und Multimedia-Dokumenten. Sie ermöglichen die Zugriffs- und Rechteverwaltung sowie die gemeinsame Inhaltspflege durch mehrere Benutzer. Sie lassen sich erweitern und für mehrsprachige Inhalte einsetzen. Dabei ist die Inhaltspflege ohne zusätzliche Kenntnisse (z. B. HTML oder CSS) möglich.

Der Kurs vermittelt das Basiswissen zur Inhaltspflege mit dem weit verbreiteten Typo3-CMS.


Content Management Systeme (CMS), Basics für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Content Management Systeme (CMS), Basics lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Content Management Systeme (CMS), Basics für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Content Management Systeme (CMS), Basics erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Überblick CMS
  • Installation
  • Frontend
  • Backend
  • Templates
  • Menüstruktur
  • Inhalte einstellen
  • Erweiterungen
  • Datenbanksystem
  • Mehrsprachigkeit
  • Rechtesystem
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Suche
  • Caching

Dauer

90 Lerneinheiten, Vollzeit und Teilzeit
2 Wochen in Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Content Management Systeme kommen bei allen größeren Webseiten zum Einsatz. Entsprechend vielfältig sind die Betätigungsmöglichkeiten mit Kenntnissen in der redaktionellen Arbeit mit dem weit verbreiteten Typo3-CMS.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Das Bildungsangebot richtet sich an Personen, die im Bereich des Typo3-CMS als Redakteur arbeiten möchten.

Voraussetzung sind gute Deutschkenntnisse (B2), grundlegende PC- und Internetkenntnisse und Routine im Umgang mit Windows. Sie sollten sich in der Ordnerstruktur zurechtfinden und mit Dateien arbeiten könne


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Content Management Systeme (CMS), Basics
Kurs-Nr.:E-277-2
Zulassungsnr.:A-K-120301126/019
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
90 Lerneinheiten 
2 Wochen in Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche
Unterrichtsform:Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:ja
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Content Management Systeme (CMS), Basics

Kundenmeinungen

Ich empfand das Einzelbewerbertraining als sehr aufschlussreich, locker, gut verständlich und für meine Zukunft gewinnbringend. Absolut empfehlenswert!

Carola Maaß, Rathenow - August 2017

„Ich bin mit der Arbeit des Coaches sehr zufrieden. Auf meine Bedürfnisse wurde intensiv eingegangen und ich hatte keine Scheu, Probleme anzusprechen, da unser Verhältnis sehr vertraut war. Ich bin gerne hergekommen und würde auch immer wieder daran teilnehmen. Hier wird man verstanden und es wird einem geholfen.“

Antje Wagner, Stendal - Dezember 2017

„Die Zusammenarbeit mit dem IBB hat mir richtig Spaß gemacht. Man vertieft nicht nur sein Wissen, sondern begegnet vielen verschiedenen, interessanten Menschen aus allen möglichen Branchen. Ich nehme nun viel Wissen mit, eine tolle Erinnerung an eine angenehme Atmosphäre sowie an die freundliche Zusammenarbeit!“

Elena Beliakova, München - November 2017

„Mein Kompetenzprofil konnte durch das Coaching viel klarer dargestellt werden; Kurzbewerbungen per E-Mail mit pointierter Auflistung der Stärken erwiesen sich als guter Türöffner. Nicht zuletzt wirkte die positive Bestärkung meiner Fähigkeiten förderlich.“

Dr. Paul Stauß, Stuttgart - September 2017