IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000
Nächster Starttermin:29.09.2020weitere Starttermine
Dauer:1512 Lerneinheiten
Unterrichtsform:Unbekannt
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Corporate Social Responsibility CSR

Dieses Modul thematisiert die Grundlagen von Corporate Social Responsibility. Die Studierenden erhalten dabei wissenschaftlich fundierte und insbesondere praxisrelevante Einblicke in den unternehmerischen Gestaltungsbereich gesellschaftlicher Verantwortung.

Im Fokus der Vermittlung, Analyse und kritischen Auseinandersetzung steht dabei der maßgeblich internationale Referenzstandard zur gesellschaftlichen Verantwortung von Organisationen, die Norm DIN ISO 26000: Eine detaillierte Erörterung von Handlungsempfehlungen und Umsetzungsempfehlungen bezüglich der Kernthemen dieser Norm stellen einen ständigen Praxisbezug des Modulthemas sicher.

Entscheidungsträger und Mitarbeiter von Organisationen jeder Größe erfahren, wie die gesellschaftliche Verantwortung eines Unternehmens in der Praxis definiert und systematisch in bestehende Strategien, Verfahrensweisen und Prozesse integriert werden kann.

Während der Präsenzphase erarbeiten und implementieren Sie für ein mittelständisches Start-Up-Unternehmen ein tragfähiges und zukunftsweisendes Corporate-Social-Responsibility-Konzept, das sich konsequent an der Struktur und dem Inhalt der DIN ISO 26000 orientiert.

Inhalte der Weiterbildung

  • Einführung Corporate Social Responsibility
  • DIN ISO 26000: Einführung, allgemeine Grundsätze, Kernthemen und Handlungsfelder, Umsetzung
  • Trends und Entwicklungen

Ihre Ansprechpartner

{{cp.firstName}} {{cp.lastName}}
{{cp.jobTitle}}

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: BA-2944
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Unterrichtszeiten

Seminartage und -zeiten:
dienstags und donnerstags, 18:00 - 19:30 Uhr
an zwei Samstagen, 09:00 - 16:45 Uhr
an einem Sonntag von 09:00 - 16:45 Uhr
Termine:
29.09./01.10./06.10./08.10./13.10./15.10./20.10./22.10./27.10./29.10./03.11./05.11./10.11./12.11./17.11./19.11.2020
sowie an den Samstagen 21.11./ 28.11.2020 und Sonntag 29.11.2020

Dauer

1512 Lerneinheiten

Schulungsabende: 16

Lerneinheiten: 59 x 45 Minuten

 



Teilnahmevoraussetzungen

Zu dem Modul zugelassen werden:

  • Personen, die über die (Fach-)Hochschulreife verfügen
  • Beruflich Qualifizierte
  • Personen, die über vergleichbare im Ausland erworbene Abschlüsse verfügen

Zielgruppe

Niveau EQR-Level, Level 7 (Master)

Kosten und Fördermöglichkeiten

Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Die Mitarbeiter der Business Akademie beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Fördermöglichkeiten.
Kontaktieren Sie uns unter 04161 5165-66.

Unterrichtsmethodik

Lernskript, Workshop, tutorielle Begleitung

Vorteile

Sie erhalten 6 Leistungspunkte (ECTS)

Das sagen unsere Kunden

Eine sehr professionell durchgeführte Weiterbildungs-­maßnahme.
Monika Günter

"Personalverwaltung"

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort