Bild mit Siegeln

Cyber Security & ANTI-HACKING Workshop (HACK)

beim zertifizierten Weiterbildungsanbieter IBB

  • Berufliches Profil optimieren
  • bis zu 100% Förderung
  • Flexibel dank Live-Online-Unterricht
Nächster Starttermin

07.06.2022 ( weitere Starttermine )

Nächster Starttermin

Bitte wählen

Datum
Unterrichtsform
Standort
Weitere Starttermine finden
Standort
Dauer

36 Lerneinheiten

36 Lerneinheiten

Seminartage: 4


Abschluss

Mehr infos

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Selbststudium

Kurs ID

BA-3288

Allgemeine Kursinformationen

Weiterbildung Cyber Security & ANTI-HACKING Workshop (HACK)


Cybersicherheit, Angriffstechniken und Gegenmaßnahmen: Lernen Sie aktuelle Techniken von Hackern kennen und finden Sie heraus, wie Sie sich mit beschränktem Sicherheitsbudget und beschränkter Zeit gegen fortgeschrittene Angriffe wehren können. Der Kurs lehrt anhand realistischer Übungen die Grundlagen der Cybersicherheit. Die Auswahl des praktischen Kursinhaltes orientiert sich dabei an dem angesehenen Mitre Att&ck Projekt. Der theoretische Teil basiert auf Industriestandards wie: BSI Grundschutz, CIS Benchmarks, OWASP und PTES. Im Kurs wechseln wir bei jedem Thema konsequent die Perspektive zwischen Angriff und Verteidigung. Dies befähigt die Teilnehmer direkt Verteidigungsmaßnahmen und Quick Wins aus den Erfahrungen mit dem praktischen Laborübungen abzuleiten. Der Kurs wird durch fortgeschrittene Themen, wie die Umgehung von Antivirus, WAFs, Intrusion Protection Systeme, Firewalls, Spam Gateways, Proxy Whitelisting, Sandboxes, EDRs und XSS Filter abgerundet.
Das Ziel des Kurses ist die Vermittlung von technischem und organisatorischem Wissen im Bereich der IT Sicherheit, so dass die Teilnehmer in Ihrem täglichen Aufgabengebiet sinnvolle Entscheidungen zur effizienten und nachhaltigen Verbesserung der IT Sicherheit treffen können. Zahlreiche praktische Übungen versetzen Sie in die Lage, Angriffe zu erkennen, abzuwehren oder vorhandene Sicherheitslücken zu schließen bzw. zu verringern.

Weiterlesen

Inhalte der Weiterbildung

  • Cybersicherheit Grundlagen
  • Aktuelle Bedrohungslage
  • Social Engineering
  • Infrastruktur Sicherheit
  • Linux Sicherheit
  • Windows Sicherheit
  • Post Exploitation
  • Defense in Depth
  • Angriffe erkennen
  • Web Security
  • Denial of Service
  • Network Security

Weiterlesen

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen zu den Weiterbildungen, Fortbildungen oder
Umschulungen des IBB haben, schreiben Sie uns einfach eine Nachricht.
Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unverbindliche Kursanfrage stellen

Oder rufen Sie uns direkt an:

Oder rufen Sie uns direkt an:

0800 7050000
IBB-Hamburg-Situationen

Die häufigsten Fragen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: BA-3288
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Unterrichtszeiten

Seminardauer und -zeiten:
09:00 - 17:00 Uhr

Dauer

36 Lerneinheiten

Seminartage: 4


Teilnahmevoraussetzungen

Grundlegende Computerkenntnisse

Kosten und Fördermöglichkeiten

Preis: 2390,00 Euro
exkl. MwSt.

Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Die Mitarbeiter der Business Akademie beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Fördermöglichkeiten.
Kontaktieren Sie uns unter 04161 5165-66.

Unterrichtsmethodik

Blended Learning, das die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombiniert

Vorteile

  • blended learing-Seminar für eine bequeme berufsbegleitende Teilnahme

Als Bonus zum 4-tägigen Cyber Security & ANTI-HACKING Workshop haben Sie für den Tag nach dem Kursende noch vollen Zugriff auf das bereits im Kurs vorgestellten Hacking Labor. Dieser zusätzliche Tag gibt den Ihnen die Möglichkeit aus dem Büro oder von zu Hause aus drei tiefergehende Übungen zu lösen. Für die Lösung ist eine Kette von komplexeren Angriffstechniken notwendig. Sie bekommen verschiedene Lösungshinweise, so dass Sie die Übungen in jedem Fall vollständig selbstständig lösen können. Die Übungen erfordern Kreativität, technisches Wissen und Hartnäckigkeit. Folgende typischen Bereiche werden abgedeckt:

  • Infrastruktur Hacking
  • Umgehen von Sicherheitsmechanismen; Web Hacking
  • Remote Exploitation
  • Privilege Escalation

4 Gründe, warum das IBB die richtige Wahl ist

Über 35 Jahre Erfahrung

Seit 1985 bringen wir unsere Kunden mit passgenauen Weiterbildungen ans Ziel ihrer Karriereplanung. Wir wissen genau, wie Bildung geht.

Rund 900 Standorte

Wir verfügen in ganz Deutschland über gut erreichbare Schulungszentren – und bei Bedarf können Sie auch von zu Hause aus lernen.

Bis zu 100 % Förderung

Von Aufstiegs-BAföG bis Qualifizierungs-chancengesetz: Unsere Kurse können durch unterschiedlichste Förderprogramme be-zuschusst werden. Wir beraten Sie dazu gerne!

Mehr als 1000 topaktuelle Kurse

Wir haben mehr als 1000 Kursmodule in 12 Fachgebieten im Angebot. Daraus stellen wir für Sie ein individuelles Programm zusammen, das genau zu Ihren beruflichen Zielen passt.

Das sagen unsere Teilnehmer über das IBB

Die Dozenten verstanden es, den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten.
Steffen Tscheuschner
Kurs: CAD / Programmierung
Eine sehr professionell durchgeführte Weiterbildungsmaßnahme.
Monika Günter
Personalverwaltung
Familiäre Atmosphäre, fürsorgliches Miteinander, konstruktive Unterstützung.
Helmut Stach
Kurs: Technischer Redakteur
Hier wird auch mal richtig gelacht - da macht Weiterbildung Spaß.
H. Ehrenberger
Kurs: SAP
Der virtuelle Klassenraum ist eine ganz tolle Unterrichtsform.
A. Heinrich
Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement
Ich wurde jeden Tag mit einem Lächeln begrüßt und verabschiedet.
René Heiling
Fachkraft Schutz und Sicherheit
Mit der Schulung war ich sehr zufrieden.
Sylvia Deiters
SAP-Einführung

Die nächsten Starttermine

Datum
Unterrichtsform
Standort
ProvenExpert
355 Kundenbewertungen
ProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpert
Gut
90 % Empfehlungen
Empfehlung! Ich empfehle das IBB weiter, weil man ganz bequem und s...
Mehr InfosMehr Infos