Weiterbildung Das erfolgreiche Telefonat - AbendAkademie

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Die telefonische Beratung ist immer noch die schnellste und günstigste Verbindung zum Kunden. Wer hier dauerhaft Erfolg haben will, sollte allerdings nicht nur die Spielregeln der Gesprächsführung beherrschen, sondern auch wissen, wie er der individuellen Erwartungshaltung seines Kunden begegnen kann – und ein Kundengespräch führt, an das er sich gerne erinnert.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Telefonkompetenz von Anfang an
  • Von der Begrüßung bis zur Ausstiegsstrategie
  • Positive und aktive Formulierungen
  • Wertschätzend kommunizieren

Dauer

2 Ausbildungsstunden, Abendkurs

1 Abend -online - von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

(1 Ausbildungsstunde = 45 Minuten)


Unterrichtsmethodik

Unterrichtsmethodik

Berufsbegleitend lernen vom Büro oder von zu Hause in unserer Virtuellen Online Akademie VIONA®: Erleben Sie Ihren fachlich kompetenten Dozenten live in unseren virtuellen Klassenräumen.


Vorteile

Vorteile
  • Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie Ihre persönliche Gesprächsstrategie optimieren können.

 

  • Sie erhalten einen Einblick, wie Sie durch spezielle Techniken am Telefon mehr Neukunden gewinnen bzw. die Anzahl der Aufträge erhöhen können.

Zielgruppe

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die in direktem telefonischem Kontakt mit Kunden stehen – unabhängig von der Branche, in der sie tätig sind.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Das erfolgreiche Telefonat - AbendAkademie
Kurs-Nr.:A-J-14-0101
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
2 Ausbildungsstunden

1 Abend -online - von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

(1 Ausbildungsstunde = 45 Minuten)

Unterrichtsform:Abendkurs
Gruppengröße:max. 5 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 46,00 (inkl. MwSt.)
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)
Teilnahme:Online

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Online Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Das erfolgreiche Telefonat - AbendAkademie

Kundenmeinungen

"Ich wollte die Weiterbildung gern in Teilzeit machen - was für das IBB überhaupt kein Problem darstellte. Dank der zielorientierten Beratung entschied ich mich für einen SAP-Kurs, der mir große Freude machte und mir innerhalb kürzester Zeit (noch während der Weiterbildung) zu einer neuen Stelle verholfen hat. Rückblickend kann ich sagen, dass mir die Weiterbildung ganz neue Chancen eröffnet hat. Danke, IBB!"

Judith Fiedler, Nürnberg

"Nach über 25 Jahren 'Schul-Abstinenz' kam ich mit einer gewissen Skepsis am IBB an. Diese verflog jedoch sehr schnell, und ich muss sagen: Daumen hoch! Während der 'Eingewöhnung' an diese Art des Lernen stand immer freundliches, kompetenten Personal an meiner Seite. Auch danach wurde stets geduldig und schnell das eine oder andere erklärt. Die drei Monate haben mir einen Riesenspaß gemacht und mich für weitere Schritte bezüglich meines Berufslebens motiviert. Danke!"

Christiane Ihnen, Oldenburg

"Die Zusammenarbeit mit dem IBB und Ihren Koordinatoren war von Anfang bis zum Ende meiner Umschulung, die über zwei Jahre verlief, sehr unkompliziert und harmonisch. Zu jeder Zeit und bei allen Anliegen hatte ich einen kompetenten Ansprechpartner, der mir umgehend helfen konnte. Ob es um Lernmaterialien ging oder die Organisation, alles verlief grundsätzlich reibungslos. Alle wichtigen Informationen, Stundenplanänderungen, Informationsschreiben etc., die für mich als Umschüler von Belang waren, wurde mir sofort zur Verfügung gestellt. Es wurde mir sehr leicht gemacht, mich voll und ganz auf meine Umschulung zu konzentrieren, da die Struktur des IBB Standorts Bottrop durch die Koordinatoren vorbildlich organisiert ist."

Tanja Steeb, Bottrop

"Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, und die Mitschüler waren alle klasse. Die Weiterbildung hat mich gestärkt und gezeigt, dass meine Grenzen und mein Wissen erweitert werden können. Um sein Ziel zu erreichen, muss man selbst etwas tun - und ich muss sagen, das habe ich mit Erfolg gemeistert."

Sarah Keck, Salzwedel