Weiterbildung Dialogmarketing, Outbound

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Dialogmarketing Outbound ist der aktive Weg zum Kunden. Dieser Kurs dient als optimale Vorbereitung für die Herausforderungen im Outbound-Geschäft – von der sporadischen Direktansprache bis zum kontinuierlichen Kundendialog. Sie lernen, kontrolliert zu sprechen, zuzuhören und zu argumentieren. Sie werden mit Gesprächsstrategien im Vertrieb vertraut gemacht, üben Sprechausdruck und Techniken der Gesprächsführung und erhalten individuelles Sprach- und Telefontraining..


Dialogmarketing, Outbound für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Dialogmarketing, Outbound lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Dialogmarketing, Outbound für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Dialogmarketing, Outbound erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

Outbound planen und Vorbereiten von Anrufen
Umgang mit Stress vor einem Anruf
Tätigen eines Rückrufs
Übermitteln negativer Nachrichten
Hinterlassen effektiver Mailboxnachrichten
Verkauf über das Telefon
Vorteile eines guten Verkaufsplans
Verfassen eines guten Verkaufsplans
Bedarfsanalyse und -kontrolle
Beziehungsaufbau zu potentiellen Kunden
Strategien zur Aufrechterhaltung einer Kundenbeziehung
Schlüsselelemente für Soft-Sell-Verkaufsmethoden
Vorbereitung auf einen Verkaufsabschluss
Erfolgreich abschließen
Strategien zum Abrufen von Kundenfeedback
Tipps und Tricks
Simulationsübungen


Dauer

90 Ausbildungsstunden, Vollzeit
2 Wochen bei Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Die Nachfrage nach qualifiziertem Personal im Dialogmarketing steigt seit Jahren kontinuierlich. Tausende offene Stellen belegen eine drastische Steigerung des Arbeitskräftemangels in der Call-Center-Wirtschaft. Mit dieser Qualifizierung weisen Sie Ihre erworbenen Kompetenzen nach, aufbauend auf geschulten Gesprächsstrategien.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Die Weiterbildung wendet sich an Teilnehmer/-innen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und dem Ziel, in einem Call-Center tätig zu werden.


Förderung

Unsere Angebote sind selbstverständlich alle nach AZAV zertifiziert, so dass Ihre Teilnahme durch Ihren Kostenträger per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden kann.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung: Dialogmarketing, Outbound
Kurs-Nr.: V-818-1
Zulassungsnr.: A-K-120301112/244
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
90 Stunden
2 Wochen bei Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche
Unterrichtsform: Vollzeit
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg: ja
Kosten: € 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung
ja (Fördermöglichkeiten)
Kursinformationen: Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage