IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000 (Mo-Fr 7:30 - 22:00)
Termin auf Anfrage
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

Digitalisierungsprofiling 4.0

Erfassung und Einstufung der vorhandenen digitalen Kompetenzen auf Grundlage des europäischen Referenzrahmens DigComp.Gemeinsame Erarbeitung von Entwicklungsmöglichkeiten und Strategien für die schrittweise Weiterentwicklung der digitalen Kompetenzen
Herausarbeitung, wie vorhandene digitale Kompetenzen in Bewerbungsgesprächen erfolgreich präsentiert werden können.

Inhalte der Weiterbildung

Tag 1

  • Analyse der bereits vorhandenen digitalen Kompetenzen, Potenziale und Defizite auf Grundlage des europäischen Referenzrahmens DigComp (Tests und Wissensfragen)

Kenntnisvermittlung:

  • Informationen zum Thema digitale Transformation, „Arbeiten 4.0“

Tag 2

  • Besprechung der bisherigen Ergebnisse

Berufliche Zielplanung:

  • Entwicklung realistischer Ziele und möglicher Alternativen - insbesondere im Hinblick auf die in der Arbeitswelt 4.0 geforderten Kompetenzen
  • Individuelle Beratung zum Einstieg in die digitale Arbeitswelt / zur Präsentation der vorhandenen digitalen Kompetenzen im Bewerbungsprozess / zum weiteren Ausbau digitaler Kompetenzen

Wünschen Sie eine Beratung?

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich zu Weiterbildung,
Umschulung und Förderungen.

Wir sind ausgezeichnet

 

Unsere Teilnehmer haben entschieden:


Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: AV-C-102
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Unterrichtszeiten

Die Terminvereinbarung erfolgt individuell.

Teilnahmevoraussetzungen

Keine bestimmten beruflichen Vorkenntnisse oder Erfahrungen erforderlich.

Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an Geringqualifizierte ebenso wie an Fachkräfte, Akademiker, Alleinerziehende und Migranten unterschiedlicher Altersgruppen, die sich mit dem Thema Arbeitswelt 4.0 auseinandersetzen, ihre vorhandenen digitalen Kompetenzen feststellen und Entwicklungsmöglichkeiten erarbeiten möchten.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen wird die Teilnahme durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) gefördert.
Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Unterrichtsmethodik

Kleingruppen von maximal 5 Teilnehmern und individuellem Einzelcoaching

Das sagen unsere Kunden

Ich würde mich wieder für dieses Konzept entscheiden.
Silvia Mackenberg

Integrationsassistent

Das IBB ist wirklich an den Teilnehmern interessiert.
Sylvia Herisch

Umschulung Kauffrau
Gesundheitswesen

Jeden Tag freute ich mich aufs Neue auf den virtuellen Unterricht.
Hildegard Schlüter

Betreuungskraft

Ich wurde jeden Tag mit einem Lächeln begrüßt und verabschiedet.
René Heiling

IBB München, 7/2018

Der virtuelle Klassenraum ist eine ganz tolle Unterrichtsform.
A. Heinrich

Kauffrau für Büromanagement

Die Angst vor dem Lernen wurde mir vom ersten Augenblick an genommen.
Angela Ridderskamp

Wirtschaftsenglisch

Ich wurde jeden Tag mit einem Lächeln begrüßt und verabschiedet.
René Heiling

Fachkraft Schutz und Sicherheit

Mit der Schulung war ich sehr zufrieden.
Sylvia Deiters

SAP-Einführung

Die nächsten Starttermine

Einstieg nach individueller AbspracheIn folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort
ProvenExpert
355 Kundenbewertungen
ProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpertProvenExpert
Gut
90 % Empfehlungen
Empfehlung! Ich empfehle das IBB weiter, weil man ganz bequem und s...
Mehr InfosMehr Infos