Weiterbildung edu.DIGITAL

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Nachhaltige Bildung ist darauf angewiesen, stets aktuell zu sein. Nur wer sich mit den Möglichkeiten der Wissensaneignung und dem Erkennen des Bedarfs auseinander setzt, ist dem Wandel gewachsen. Neben der Wissensvermittlung gehört deshalb auch die eigenständige Wissensvertiefung zum Konzept von edu.DIGITAL. Wie stelle ich fest, welches Wissen mir fehlt? Wie tief muss ich in eine Thematik einsteigen, um Rückschlüsse auf meine Arbeit zu ziehen? Der Ansatz von edu.DIGITAL ist handlungsorientiert, nachhaltig und rüstet für lebenslanges Lernen.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
5 UNITS - 3 Stufen (ausgewählte Inhalte auf einem Blick)

edu.LEAD:

  • Führung 1.0 - Führung 4.0
  • Einflüsse auf Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Unternehmenskultur

edu.IT:

  • Grundlagen der Digitalisierung
  • Excel für Fortgeschrittene
  • Datenanalyse/Trends in der IT
  • Programmieren I-II/Apps in KMUs
  • KI und ihre Möglichkeiten

edu.COMM

  • Kommunikation in Zeiten des digitalen Wandels
  • Vernetzung/Supervision
  • Informationsflüsse

edu.SKILLS

  • Moderne Prozessgestaltung/Innovationsmanagement
  • Grundlagen des Marketings
  • Design Thinking/Arbeitsplatz 4.0

edu.LIFE

  • Fehlerkultur/Bildungs und Informationen
  • Der Mensch im digitalen Wandel/Bildung 4.0

Dauer

Abendkurs
Stufe Basic: 3-5 Monate
Stufe Intermediate: 2-3 Monate
Stufe Advanced: 2-3 Monate
Unterrichtszeiten und /-tage werden gemeinsam festgelegt.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Unternehmer, die uns ihre Mitarbeiter anvertrauen, bekommen diese auf die Zukunft vorbereitet zurück.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Der Begriff Digitalisierung ist in aller Munde, aber es bleibt die Ungewissheit. Wie genau sehen die Veränderungen aus, wie klein oder groß sind die Konsequenzen für das eigene Unternehmen? Was kann oder muss erlernt werden, welches Verständnis ist nötig? Und was müssen Führungskräfte beherrschen im Zeitalter des digitalen Wandels? Hier erhalten Sie die Antworten.

Zu wenige Fachkräfte, hoher Kostendruck und Kapazitätsprobleme – da bleiben keine Ressourcen, um zusätzlich noch eine Modernisierung des Unternehmens voranzutreiben, so die gängige Annahme. Doch gerade diese Probleme lassen sich durch eine intelligente Digitalisierungsstrategie lösen. In Zeiten des digitalen Wandels werden neue und alte Fertigkeiten von den Führungskräften gefordert. Durch edu.DIGITAL rückt das Lernen als Teil der kontinuierlichen Weiterentwicklung in die Unternehmenskultur.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:edu.DIGITAL
Kurs-Nr.:FK-2880
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
 
Stufe Basic: 3-5 Monate
Stufe Intermediate: 2-3 Monate
Stufe Advanced: 2-3 Monate
Unterrichtszeiten und /-tage werden gemeinsam festgelegt.
Unterrichtsform:Abendkurs
Gruppengröße:In der Regel 10-16 Teilnehmer (maximal 25)
Individueller Einstieg:nein
Kosten:auf Anfrage
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)
Teilnahme:Online

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

edu.DIGITAL

Kundenmeinungen

Ich bin als Lkw-Fahrer vollauf zufrieden mit den erbrachten Leistungen des IBB in allen Kursen. Auch die Kursleiter, die uns die Infos per elektronischem Klassenzimmer übermittelt haben, sind sehr gut geschult hier. Ich werde dieses Weiterbildungsinstitut jedem empfehlen.

Thomas Michael Teibach, Hagen - April 2019

Ein Ort zum Wohlfühlen und Lernen in einem kompetenten Umfeld. Die Mitarbeiter waren sehr engagiert und stets bemüht, einem hilfreich zur Seite zu stehen. Mir hat vor allem der sehr liebevoll und persönlich eingerichtete Arbeitsplatz sehr zugesagt. Man wird außerdem angeregt, seine persönlichen Stärken herauszufiltern, wodurch das Selbstwertgefühl aufgebaut wird.

Svea Dorsten, Rheine – Juni 2018

Ich bereue es nicht, dass ich mich für meine Weiterbildung für das IBB entschieden habe. Ich habe mich unter euch immer zu Hause gefühlt, wegen des Respekts, der Bereitschaft zu helfen und sich in jeden Beteiligten einzufühlen. Wir teilten und lachten tief aus unserem Herzen. Ich würde sagen, dass Sie ein großartiges Team haben.

Jared Omolo, Hannover – November 2018

Anfänglich war ich sehr unsicher, da ich nicht wusste, was auf mich zukam. Aber meine Befangenheit wurde mit Freundlichkeit und Kompetenz aufgefangen. Die Mitarbeiter unterstützen ihre Schüler, wo sie nur können und haben immer ein offenes Ohr für Probleme und Nöte. Weiter so!

Katja Müller, Bottrop – Juni 2018