IBB Institut für Berufliche Bildung AGIhr ausgezeichneter Bildungsträger0800 7050000
Termin auf Anfrage
Dauer:
Kosten und Förderung:Mehr Informationen
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Standort:

edu.DIGITAL

Der Begriff Digitalisierung ist in aller Munde, aber es bleibt die Ungewissheit. Wie genau sehen die Veränderungen aus, wie klein oder groß sind die Konsequenzen für das eigene Unternehmen? Was kann oder muss erlernt werden, welches Verständnis ist nötig? Und was müssen Führungskräfte beherrschen im Zeitalter des digitalen Wandels? Hier erhalten Sie die Antworten.

Zu wenige Fachkräfte, hoher Kostendruck und Kapazitätsprobleme – da bleiben keine Ressourcen, um zusätzlich noch eine Modernisierung des Unternehmens voranzutreiben, so die gängige Annahme. Doch gerade diese Probleme lassen sich durch eine intelligente Digitalisierungsstrategie lösen. In Zeiten des digitalen Wandels werden neue und alte Fertigkeiten von den Führungskräften gefordert. Durch edu.DIGITAL rückt das Lernen als Teil der kontinuierlichen Weiterentwicklung in die Unternehmenskultur.

Nachhaltige Bildung ist darauf angewiesen, stets aktuell zu sein. Nur wer sich mit den Möglichkeiten der Wissensaneignung und dem Erkennen des Bedarfs auseinander setzt, ist dem Wandel gewachsen. Neben der Wissensvermittlung gehört deshalb auch die eigenständige Wissensvertiefung zum Konzept von edu.DIGITAL. Wie stelle ich fest, welches Wissen mir fehlt? Wie tief muss ich in eine Thematik einsteigen, um Rückschlüsse auf meine Arbeit zu ziehen? Der Ansatz von edu.DIGITAL ist handlungsorientiert, nachhaltig und rüstet für lebenslanges Lernen.

Inhalte der Weiterbildung

5 UNITS - 3 Stufen (ausgewählte Inhalte auf einem Blick)

edu.LEAD:

  • Führung 1.0 - Führung 4.0
  • Einflüsse auf Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Unternehmenskultur

edu.IT:

  • Grundlagen der Digitalisierung
  • Excel für Fortgeschrittene
  • Datenanalyse/Trends in der IT
  • Programmieren I-II/Apps in KMUs
  • KI und ihre Möglichkeiten

edu.COMM

  • Kommunikation in Zeiten des digitalen Wandels
  • Vernetzung/Supervision
  • Informationsflüsse

edu.SKILLS

  • Moderne Prozessgestaltung/Innovationsmanagement
  • Grundlagen des Marketings
  • Design Thinking/Arbeitsplatz 4.0

edu.LIFE

  • Fehlerkultur/Bildungs und Informationen
  • Der Mensch im digitalen Wandel/Bildung 4.0

Ihre Ansprechpartner

{{cp.firstName}} {{cp.lastName}}
{{cp.jobTitle}}

Wir sind ausgezeichnet

Unsere Teilnehmer haben entschieden:

Das IBB ist der Sieger seiner Branche. Beim DEUTSCHLAND TEST von FOCUS Money, bei FOCUS Business und beim Stern wurde unser Institut in den jeweiligen Kategorien ausgezeichnet.

Weitere Informationen

Wichtige Daten

Kurs-Nr.: BA-2880
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Dauer

Stufe Basic: 3-5 Monate
Stufe Intermediate: 2-3 Monate
Stufe Advanced: 2-3 Monate
Unterrichtszeiten und /-tage werden gemeinsam festgelegt.

Berufliche Perspektiven

Unternehmer, die uns ihre Mitarbeiter anvertrauen, bekommen diese auf die Zukunft vorbereitet zurück.

Teilnahmevoraussetzungen

Der Begriff Digitalisierung ist in aller Munde, aber es bleibt die Ungewissheit. Wie genau sehen die Veränderungen aus, wie klein oder groß sind die Konsequenzen für das eigene Unternehmen? Was kann oder muss erlernt werden, welches Verständnis ist nötig? Und was müssen Führungskräfte beherrschen im Zeitalter des digitalen Wandels? Hier erhalten Sie die Antworten.

Zu wenige Fachkräfte, hoher Kostendruck und Kapazitätsprobleme – da bleiben keine Ressourcen, um zusätzlich noch eine Modernisierung des Unternehmens voranzutreiben, so die gängige Annahme. Doch gerade diese Probleme lassen sich durch eine intelligente Digitalisierungsstrategie lösen. In Zeiten des digitalen Wandels werden neue und alte Fertigkeiten von den Führungskräften gefordert. Durch edu.DIGITAL rückt das Lernen als Teil der kontinuierlichen Weiterentwicklung in die Unternehmenskultur.

Kosten und Fördermöglichkeiten

Informieren Sie sich hier über Fördermöglichkeiten für Berufstätige.

Die Mitarbeiter der Business Akademie beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Fördermöglichkeiten.
Kontaktieren Sie uns unter 04161 5165-66.

Das sagen unsere Kunden

Eine sehr professionell durchgeführte Weiterbildungs-­maßnahme.
Monika Günter

Personalverwaltung

Das IBB ist wirklich an den Teilnehmern interessiert.
Sylvia Herisch

Umschulung Kauffrau
Gesundheitswesen

Jeden Tag freute ich mich aufs Neue auf den virtuellen Unterricht.
Hildegard Schlüter

Betreuungskraft

Die nächsten Starttermine

In folgenden Städten:
Datum
Unterrichtsform
Standort