Weiterbildung edu.DIGITAL

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Nachhaltige Bildung ist darauf angewiesen, stets aktuell zu sein. Nur wer sich mit den Möglichkeiten der Wissensaneignung und dem Erkennen des Bedarfs auseinander setzt, ist dem Wandel gewachsen. Neben der Wissensvermittlung gehört deshalb auch die eigenständige Wissensvertiefung zum Konzept von edu.DIGITAL. Wie stelle ich fest, welches Wissen mir fehlt? Wie tief muss ich in eine Thematik einsteigen, um Rückschlüsse auf meine Arbeit zu ziehen? Der Ansatz von edu.DIGITAL ist handlungsorientiert, nachhaltig und rüstet für lebenslanges Lernen.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

5 UNITS - 3 Stufen (ausgewählte Inhalte auf einem Blick)

edu.LEAD:

  • Führung 1.0 - Führung 4.0
  • Einflüsse auf Mitarbeiter und Führungskräfte
  • Unternehmenskultur

edu.IT:

  • Grundlagen der Digitalisierung
  • Excel für Fortgeschrittene
  • Datenanalyse/Trends in der IT
  • Programmieren I-II/Apps in KMUs
  • KI und ihre Möglichkeiten

edu.COMM

  • Kommunikation in Zeiten des digitalen Wandels
  • Vernetzung/Supervision
  • Informationsflüsse

edu.SKILLS

  • Moderne Prozessgestaltung/Innovationsmanagement
  • Grundlagen des Marketings
  • Design Thinking/Arbeitsplatz 4.0

edu.LIFE

  • Fehlerkultur/Bildungs und Informationen
  • Der Mensch im digitalen Wandel/Bildung 4.0

 


Dauer

Abendkurs
Stufe Basic: 3-5 Monate
Stufe Intermediate: 2-3 Monate
Stufe Advanced: 2-3 Monate
Unterrichtszeiten und /-tage werden gemeinsam festgelegt.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Unternehmer, die uns ihre Mitarbeiter anvertrauen, bekommen diese auf die Zukunft vorbereitet zurück.


Teilnahmevoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen

Der Begriff Digitalisierung ist in aller Munde, aber es bleibt die Ungewissheit. Wie genau sehen die Veränderungen aus, wie klein oder groß sind die Konsequenzen für das eigene Unternehmen? Was kann oder muss erlernt werden, welches Verständnis ist nötig? Und was müssen Führungskräfte beherrschen im Zeitalter des digitalen Wandels? Hier erhalten Sie die Antworten.

Zu wenige Fachkräfte, hoher Kostendruck und Kapazitätsprobleme – da bleiben keine Ressourcen, um zusätzlich noch eine Modernisierung des Unternehmens voranzutreiben, so die gängige Annahme. Doch gerade diese Probleme lassen sich durch eine intelligente Digitalisierungsstrategie lösen. In Zeiten des digitalen Wandels werden neue und alte Fertigkeiten von den Führungskräften gefordert. Durch edu.DIGITAL rückt das Lernen als Teil der kontinuierlichen Weiterentwicklung in die Unternehmenskultur.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:edu.DIGITAL
Kurs-Nr.:BA-2880
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
 
Stufe Basic: 3-5 Monate
Stufe Intermediate: 2-3 Monate
Stufe Advanced: 2-3 Monate
Unterrichtszeiten und /-tage werden gemeinsam festgelegt.
Unterrichtsform:Abendkurs
Gruppengröße:In der Regel 10-16 Teilnehmer (maximal 25)
Individueller Einstieg:nein
Kosten:auf Anfrage
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)
Teilnahme:Online

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

edu.DIGITAL

Kundenmeinungen

Ich empfehle die Weiterbildung zur Betreuungskraft im IBB. Der Kurs ist sehr interessant und informativ. Alle Dozenten waren freundlich. Die Dozenten und Mitarbeiter waren äußerst freundlich und haben mir bei offenen Fragen immer weitergeholfen.

Julia Banmann, Hannover - Juli 2019

Sehr hilfsbereite Koordinatorin und Standortleitung. Probleme wurden besprochen und sehr rasche, sehr zufriedenstellende Lösungen wurden gefunden. Sehr angenehmes „Miteinander“!

Nicole Braun, Peine - Juni 2019

Die Dozenten sind sehr kompetent, hilfsbereit und sympathisch. Sie gehen auf die Fragen und Bedürfnisse der Schüler/Studenten ein. Das Wissen wird sehr verständlich und professionell vermittelt. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, an dieser Weiterbildung teilzunehmen und ich kann diese nur empfehlen.

Tatjana Felz, Neuss - Mai 2019

Der Unterricht wurde durch die Dozenten immer gut gestaltet und das Endergebnis der gesamten Klasse wurde mit sehr guten Noten erreicht. Wer sich für diese Art der Ausbildung und Weiterbildung entscheidet, dem sollte bewusst sein, dass in den Wissensvertiefungen nicht der Träger, das IBB oder die Dozenten für das eigenständige Lernen verantwortlich sind, sondern immer der Teilnehmer.

Christian Czollek, Neubrandenburg - Dezember 2019