Weiterbildung Energieberatersoftware - Software für Energieeffizienz-Experten in Bernau

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Klimaschutz und Energieeffizienz gewinnen gerade vor dem Hintergrund entsprechender politischer Zielsetzungen an Bedeutung. Der Bedarf nach fachgerechter Energieberatung und sachverständiger Betreuung energieeffizienter Neubau- und Sanierungsmaßnahmen steigt mehr und mehr. Zunehmende Verbrauchernachfragen und spezielle Gesetzgebungen tragen ebenso dazu bei wie die Einführung der Energieeinsparverordnung EnEV 2014 und die Erweiterung der Energieausweispflicht für Wohn- und Nichtwohngebäude.
Die Verwendung von Software ist hierbei unerlässlich: Sie errechnen damit Energiekosten-Einsparungen sowie den Einsatz von Fördermitteln und erreichen mehr Kostenstabilität durch stärkere Unabhängigkeit von schwankenden Energiepreisen.


Energieberatersoftware - Software für Energieeffizienz-Experten für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Energieberatersoftware - Software für Energieeffizienz-Experten lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Energieberatersoftware - Software für Energieeffizienz-Experten für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Energieberatersoftware - Software für Energieeffizienz-Experten erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

Folgende Programme werden unterrichtet:
Energieberater - Hottgenroth - Energieberater 18599
Energieberater - Bautherm - EnEV X
Wärmebrücken - Therm

Folgende Inhalte werden unterrichtet:

  • Projekte erstellen, bearbeiten und verwalten
  • Erfassen von Gebäudedaten
  • Berechnungen
  • Sanierungspläne
  • Vor-Ort-Beratungsberichte ausdrucken
  • Ermittlung von Fördermöglichkeiten
  • Grafische Ausgaben
  • Wärmebrückenberechnungen

Dauer

90 Lerneinheiten, Vollzeit
2 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Dieses Modul bereitet Sie optimal auf umfangreiche Datenerfassungen und Berechnungen von Gebäuden vor. Sie sind damit in der Lage, Energieausweise mit Hilfe von Software zu erstellen.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Energieberater und Mitarbeiter in Architektur- und Ingenieurbüros sowie an Planer und Handwerker.
Sie erfüllen einzelne Voraussetzungen noch nicht? Sprechen Sie uns auf einen Vorbereitungskurs an.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Energieberatersoftware - Software für Energieeffizienz-Experten
Kurs-Nr.:U-2277
Zulassungsnr.:A-K-120301116/006
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
90 Lerneinheiten
2 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine in Bernau

Standortdetails
Datum Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Energieberatersoftware - Software für Energieeffizienz-Experten

Kundenmeinungen

"Toller Kurs! Anfangs dachte ich, hmm, ob das was wird mit dem virtuellen Klassenraum? Ich konnte mir das nicht so richtig vorstellen, wurde jedoch schnell eines Besseren belehrt. Super Technik. Der Dozent war ebenfalls super. Danke!"

Jenny Reichelt, Bremen

"Ich habe mich in der Einrichtung und im Kurs sehr wohl gefühlt. Die Dozentin hatte eine fachlich und menschlich unheimlich gute Art, den Stoff zu unterrichten. Auch die Mitarbeiter vor Ort waren immer sehr aufgeschlossen, freundlich und hilfsbereit. Vielen Dank für die gute Zeit."

Björn Breidenstein, Dinslaken

"Durch die Möglichkeit des flexiblen Einstiegs werden lange Wartezeiten zur Kursaufnahme vermieden. Das gemeinsame Lernen wurde durch Wissensaustausch positiv unterstützt und hierbei entstanden auch Freundschaften. Klare Regeln unterstützen den Ablauf der Fortbildung. Das Lernen über VIONA habe ich genossen. Empfehlenswert!"

Andreas Lenz, Stuttgart

"Die Teilnahme beim IBB war super, auch wenn der Online-Unterricht erst ungewohnt war. Die Betreuung am Standort sowie mein Arbeitsplatz und die Räumlichkeiten waren ebenfalls gut. Vielen Dank für die nette Betreuung!"

Angela Kück, Buxtehude