Weiterbildung Europäischer Wirtschaftsführerschein - EBC*L-A

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Der EBCL-A ist eine Fortbildung, die als Ausweis (betriebs)wirtschaftlichen und unternehmerischen Denkens viele Ausbildungen ergänzt und beim Arbeitgeber Vertrauen schafft. Teilnehmer lernen grundlegende betriebswirtschaftliche Kernbegriffe anzuwenden und erhalten einen ersten Einblick in die Verwendung der geläufigsten Methoden. Sie befassen sich mit Unternehmenszielen und Kennzahlen, Bilanzierung, Kostenrechnung und Wirtschaftsrecht.

Sie erhalten ein IBB-Zertifikat sowie nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung das EBC*L-Zertifikat der Stufe A


Europäischer Wirtschaftsführerschein - EBC*L-A für Arbeitssuchende

In unserer Weiterbildung zum Thema Europäischer Wirtschaftsführerschein - EBC*L-A lernen Sie unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden.

Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für Ihre Jobsuche an, wie zum Beispiel Bewerbungstraining, Coaching oder Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region.

Zur Weiterbildung für Arbeitssuchende

Europäischer Wirtschaftsführerschein - EBC*L-A für Berufstätige

Mit der Teilnahme an unserer Weiterbildung Europäischer Wirtschaftsführerschein - EBC*L-A erlernen Sie neue Fachkenntnisse, erlangen zusätzliche Qualifikationen und bleiben in Ihrem Job auf dem Laufenden. Verschaffen Sie sich vielfältige Vorteile und entwickeln Sie sich weiter - auch in puncto Gehalt.

Zur Weiterbildung für Berufstätige

Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Unternehmensziele und Kennzahlen, z. B.:
    Wirtschaftlichkeit von Unternehmungen
    Kapital und Rentabilität
    Investition und Liquidität
    Cashflow und Produktivität
  • Bilanzierung, z. B.:
    Ziele, Aufbau und Inhalte einer Bilanz
    Aktiva, Passiva, Inventur
    Gewinn- und Verlustrechnung
    Forderungen, Verbindlichkeiten, Rückstellungen, Abschreibung
    Auswirkungen von Abschreibungen und Ausgaben auf den Jahresabschluss
  • Kostenrechnung, z. B.:
    Aufgaben und Begriffe der Kostenrechnung
    Kostenarten, Kostenstelle, Kostenträger
    Preis- und Kostenkalkulation
    Deckungsbeitrag
  • Wirtschaftsrecht, z. B.
    Rechtsformen, Gesellschaftsformen
    Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften
    Kaufvertrag, Vertragsarten
    Vertretungsbefugnis, Prokura, Firmenbuch
    Unternehmenszusammenschluss und Kooperationen, Insolvenzrecht
  • Prüfungsvorbereitung

Dauer

90 Ausbildungsstunden, Vollzeit und Teilzeit
2 Wochen bei Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche

Die angegebene Wochenstundenzahl für Teilzeit entspricht einem Orientierungswert und diese kann in einzelnen Modulen variieren. Sollten Sie den Kurs in Teilzeit belegen wollen, sprechen Sie uns gern direkt an. Sicher finden wir mit Ihnen eine gemeinsame Lösung.


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Der EBC*L-A ist eine Fortbildung, die als Ausweis (betriebs-)wirtschaftlichen und unternehmerischen Denkens viele Ausbildungen ergänzt und beim Arbeitgeber Vertrauen schafft. Zahlreiche renommierte Unternehmen haben den EBC*L in ihr Bildungs- und Karriereprogramm integriert:
Baxter, Trenkwalder, VW, Bayer, ABB, BASF, Linde Gas, Wella, Deutsche Post, Victoria Versicherung, Messe Stuttgart; Stadtwerke München, EON, Avacon, ERGO Versicherungen, Evonik, Heidelberger, Heraeus, Hochtief, Michelin, MVV Energie, RuV-Versicherung, Santander Consumer Bank, T-Mobile, uvm.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Das Modul richtet sich an Schulabgänger, Fachkräfte u. Absolventen nicht-betriebswirtschaftlicher Ausbildungen. Erforderlich sind ein allgemeinbildender Schulabschluss (SEK I), gute Deutschkenntnisse, Grundlagen in der PC-Bedienung, in MS-Office (Word u. Excel) sowie in kaufmännischem Rechnen.


Förderung

Unsere Angebote sind selbstverständlich alle nach AZAV zertifiziert, so dass Ihre Teilnahme durch Ihren Kostenträger per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden kann.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung: Europäischer Wirtschaftsführerschein - EBC*L-A
Kurs-Nr.: K-1046-4
Zulassungsnr.: A-K-120301112/324
Abschluss: EBC*L®-Zertifikat (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
90 Stunden
2 Wochen bei Vollzeit; 4 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std/Woche
Unterrichtsform: Vollzeit und Teilzeit
Gruppengröße: In der Regel 10-16 Teilnehmer (maximal 25)
Individueller Einstieg: ja
Kosten: € 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung
ja (Fördermöglichkeiten)
Kursinformationen: Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Europäischer Wirtschaftsführerschein - EBC*L-A

Kundenmeinungen

„Mir hat der Kurs sehr gefallen! Ich habe eine Menge gelernt und hatte die Möglichkeit, durch die verschiedenen Übungen, Hausaufgaben und die Gestaltung eines eigenen Projektes das Erlernte anzuwenden und dadurch mein Wissen zu festigen und zu erweitern. Ich bin sehr zufrieden, vielen Dank!“

Björn-Philipp Castillo, Stuttgart

Es gibt eine Zeit vor und nach dem IBB! Man lernt neue Menschen kennen, die zu Freunden werden können. Die Dozenten bauen fachlich und persönlich auf und machen super Laune. Der Bewerbercoach motiviert, hilft, unterstützt bei allen Bewerbungsthemen und gibt wertvolle Ratschläge. Man hat schnell das Gefühl, dort zu Hause zu sein.

Natalie Rudi, Stuttgart

„Das Einzelcoaching habe ich als sehr gut und hilfreich empfunden. Hier wurde ich sehr individuell beraten, was meine Bewerbungsaktivitäten und die Berufe, die mich interessierten, angeht. Meine darauf folgende Weiterbildung war dann eines der besten Dinge, die mir im Leben widerfahren sind! Wirklich – vielen Dank an alle Mitarbeiter!“

Saduman Kaplan, Recklinghausen

„Ich möchte mich hiermit ganz herzlich für Ihre Unterstützung und vor allem Herzlichkeit bedanken – auch für die Möglichkeit, diese Umschulung durchzuführen. Ich hatte eine wirklich schöne Zeit hier und es hat viel Spaß gemacht. Ich wünsche Ihnen allen alles, alles Gute und sage nochmal vielen, vielen Dank!“

Mandy Schmidt, Magdeburg