Weiterbildung Führen im interkulturellen Umfeld

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Anderen Kulturen professionell begegnen
Menschen aus anderen Ländern tauschen sich täglich über die unterschiedlichsten Kommunikationskanäle aus, ohne sich dabei gegenüber zu stehen. Für jeden Mitarbeiter ist es zunächst eine  Herausforderung,  länderspezifische  Gepflogenheiten  in der  Kommunikation  zu  berücksichtigen  bzw.  auch  richtig  einzuordnen,  damit  Missverständnisse  vermieden  werden.  Interkulturelle Kompetenzen helfen Ihnen, diese Anforderungen im internationalen  und  dynamischen  Arbeitsumfeld  leichter  und klarer zu kommunizieren.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung
  • Kultur, Kulturdimensionen, Kulturstandards
  • Interkulturelle Kommunikationsstile, Kommunikationsfähigkeiten und Konfliktmanagement
  • Umgang mit Vorurteilen und Stereotypen
  • Begrüßung und Vorstellung, Socialising im internationalen
  • Geschäftsleben, Geschäftsessen
  • Präsentationen vor internationalen Zielgruppen
  • Interkulturelle Verhandlungen
  • Umfassende interkulturelle Handlungskompetenz
  • Vermittlung von effektiven Handlungsstrategien

Dauer

2 Tage, Vollzeit

zwei Tage

09:00 bis 17:00 Uhr


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele, Rollenspiele, Simulationen, Diskussionen, „Culture Assimilators“, Videosequenzen


Angaben zum Preis

inkl. MwSt.


Vorteile

Vorteile
  • Sie lernen einen professionellen Umgang mit Menschen anderer Kulturen kennen
  • Sie lernen internationale Zusammenarbeit und Beziehungen mit erprobten Methoden und Verhaltensweisen kennen
  • Sie können Konflikte und Unstimmigkeiten souverän überwinden
  • Sie können interkulturelle Unterschiede für das Berufsleben nutzbar machen

Zielgruppe

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte international agierender Unternehmen, die einen Auslandsaufenthalt planen, sowie Mitarbeiter mit Interesse an interkulturellen Fragestellungen


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Führen im interkulturellen Umfeld
Kurs-Nr.:FK-P-156
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
2 Tage 

zwei Tage

09:00 bis 17:00 Uhr

Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 5 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 1.040,00 (inkl. MwSt.)
Förderung:
nein
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Termine auf Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Führen im interkulturellen Umfeld

Kundenmeinungen

Ich bereue es nicht, dass ich mich für meine Weiterbildung für das IBB entschieden habe. Ich habe mich unter euch immer zu Hause gefühlt, wegen des Respekts, der Bereitschaft zu helfen und sich in jeden Beteiligten einzufühlen. Wir teilten und lachten tief aus unserem Herzen. Ich würde sagen, dass Sie ein großartiges Team haben.

Jared Omolo, Hannover – November 2018

Die SAP-Weiterbildung war wirklich SUPER. Super Dozenten und auch alle Mitarbeiter und Koordinatoren waren sehr aufmerksam und haben mich wirklich erstklassig unterstützt. Ich war sehr erfolgreich und es hat Spaß gemacht!

Nina Kelasidou, Hannover – Januar 2019

Die gute Struktur, gut ausgerichteter Unterricht, schnelle Hilfe bei Systemproblemen und trotz Online-Unterricht immer einen Ansprechpartner zu haben, hat mir sehr gefallen. Diese Art der Umschulung beim IBB würde ich immer wieder machen. Und die vielen neuen liebgewonnenen Kollegen, Bekanntschaften und Freundschaften werden mir sehr fehlen!

Petra Herrmann, Hannover – Juni 2018

Die persönliche Betreuung im Vier-Augen-Gespräch war sehr wichtig und angenehm. In der Selbsteinschätzung habe ich viel über mich erfahren. Durch mehr Selbstvertrauen sehe ich meine Fähigkeiten in einem neuen Licht. Die Gespräche waren herausfordernd, aber angenehm, wobei ich mich immer wohl gefühlt habe. Die Maßnahme kann ich sehr empfehlen.

Eveline Restel, Stendal – September 2018