Weiterbildung Führen ohne Vorgesetztenfunktion für Unternehmen

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Professionell agieren – Teamarbeit etablieren – Regeln fokussieren
Sonderaufgaben oder spezielle Teamprojekte werden oftmals von einer Person ohne disziplinarische Verantwortung betreut und stellen für diese Person eine besondere Herausforderung dar. Das Führen ohne Weisungsbefugnis und disziplinarische Verantwortung verlangt ein besonderes Maß an Fingerspitzengefühl und Durchsetzungsvermögen. In unserem Seminar „Führen ohne Vorgesetztenfunktion“ zeigen wir Ihnen, wie Sie die laterale Führung (Führung auf gleicher, hierarchischer Ebene) erfolgreich meistern. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit bewährten Führungsmethoden und einer zielorientierten Kommunikation Ihre Führungsposition festigen und eine authentische Führungsperson werden.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

•        Zentrale Prinzipien der lateralen Führung
•        Möglichkeiten und Grenzen der lateralen Führung
•        Die neue Führungsrolle: vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten
•        Angemessenes Verhalten in der „Sandwich-Position“
•        Natürliche Autorität durch Vertrauen, Offenheit und Überzeugungskraft
•        Akzeptanz durch Fachkompetenz sowie persönliche und soziale Kompetenzen
•        Der richtige Umgang mit Unsicherheit, Leistungsdruck und Erwartungen
•        Die Funktion von Regeln und Werten innerhalb des Teams
•        Ergebnisorientierte Delegation von Aufgaben
•        Konstruktive und motivierende Gesprächsführung
•        Konstruktiver Umgang mit Widerständen und Missverständnissen


Dauer

2 Tage, Vollzeit

 09 bis 17 Uhr


Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Ausstattung Ihres Lernplatzes und Unterrichtsmethodik

Trainerinput, Rollenspiele, Gruppenarbeit, Reflexionsübungen, Diskussion, Feedback zum persönlichen Führungsstil und Kommunikationsverhalten


Angaben zum Preis

inkl. MwSt.


Vorteile

Vorteile

•        Sie lernen, wie Sie Ihre Kollegen souverän und nachhaltig „auf gleicher Ebene“ führen und dabei akzeptiert werden
•        Sie erfahren, wie Sie anhand von unterschiedlichen Führungsinstrumenten ihre Teammitglieder motivieren und zu Höchstleistungen führen
•        Sie gewinnen Sicherheit und Souveränität in Ihrer Führungsrolle ohne direkte Weisungsbefugnis und lernen, auch mit Widerständen und Missverständnissen konstruktiv umzugehen


Zielgruppe

Zielgruppe

Fachliche Führungskräfte und Teamverantwortliche, die bereits lateral führen oder sich darauf vorbereiten


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung: Führen ohne Vorgesetztenfunktion
Kurs-Nr.: FK-P-193
Zulassungsnr.:
Abschluss: Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
2 Tage

 09 bis 17 Uhr

Unterrichtsform: Vollzeit
Gruppengröße: max. 5 Teilnehmer
Individueller Einstieg: nein
Kosten: € 1.220,00 (inkl. MwSt.)
Förderung
nein
Kursinformationen: Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Standort
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage
Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Kundenmeinungen

"Meine Koordinatorin hat sich stets Zeit genommen. Ich bin kein einfacher Mensch, lasse mich nicht leicht abwimmeln und kämpfe im Notfall auch um mein Recht - das ist hier gar nicht nötig. Insbesondere an Punkten, an denen ich selbst keine Perspektive mehr gesehen habe, wurden mir Möglichkeiten eröffnet, die ich fast für unmöglich gehalten hätte. Und genau dafür bin ich unglaublich dankbar."

Simone Ahlers, Celle

"In meinem Kurs konnte ich mein Wissen festigen und ausbauen. Die Gegebenheiten vor Ort sind absolut modern, die Mitarbeiter aus Verwaltung und Tutoring sehr nett und hilfsbereit."

Dennis Dellemann, Dinslaken

"Ich habe in diesem Kurs sehr viel dazugelernt. Mir wurden neue Möglichkeiten der Stellensuche aufgezeigt und ich konnte meine Bewerbungsunterlagen neu gestalten und aktualisieren. Mit diesen neuen Unterlagen hatte ich bereits Erfolg, so dass ich eine Ausbildung zur Altenpflegehelferin beginnen kann!"

Carmen Bauer, Stendal

"Die Zusammenarbeit mit dem IBB und Ihren Koordinatoren war von Anfang bis zum Ende meiner Umschulung, die über zwei Jahre verlief, sehr unkompliziert und harmonisch. Zu jeder Zeit und bei allen Anliegen hatte ich einen kompetenten Ansprechpartner, der mir umgehend helfen konnte. Ob es um Lernmaterialien ging oder die Organisation, alles verlief grundsätzlich reibungslos. Alle wichtigen Informationen, Stundenplanänderungen, Informationsschreiben etc., die für mich als Umschüler von Belang waren, wurde mir sofort zur Verfügung gestellt. Es wurde mir sehr leicht gemacht, mich voll und ganz auf meine Umschulung zu konzentrieren, da die Struktur des IBB Standorts Bottrop durch die Koordinatoren vorbildlich organisiert ist."

Tanja Steeb, Bottrop

Seminare für Unternehmen

Unser Angebot für Unternehmen ist auf die Bedürfnisse von Nachwuchs-Führungskräften zugeschnitten und bietet den angehenden Führungskräften u.a. Seminare zu wichtigen Themen wie Führungsstile, Kommunikation oder Motivation von Mitarbeitern.