Weiterbildung Geprüfte/-r Praxismanager/-in Professional

Ihre Weiterbildung

Ihre Weiterbildung

Für Arbeitssuchende aus allen medizinischen und pflegerischen Berufen ist Grundlagenwissen in den Bereichen der Medizin unerlässlich. Diese Fortbildung vermittelt entsprechende Kenntnisse – vor allem im Arztpraxis-Management – und hilft, eventuelle Lücken zu schließen. Darüber hinaus werden verschiedene angrenzende Themenbereiche mit abgedeckt. So lernen Sie, ein Qualitätsmanagementsystem weiterzuentwickeln und Managementtechniken einzusetzen. In der Kombination mit mehreren BWL-Modulen werden überdies die Grundlagen betriebswirtschaftlichen Wissens vermittelt, was einen flexibleren Einsatz ermöglicht und einen breiteren Arbeitsmarkt erschließt.


Inhalte der Weiterbildung

Inhalte der Weiterbildung

Arztpraxis-Management mit Medistar:

  • Umgang mit Medistar zur Praxisverwaltung und Abrechnung
  • Abrechnungsregeln in der EBM / GOÄ / BG-Abrechnung
  • Struktur des Gesundheitssystems
  • Einblicke in das Qualitätsmanagement in der Arztpraxis
  • Medizinische Fachbegriffe
  • Notfallmanagement
  • Kommunikation mit: Patienten, Vorgesetzten, Kollegen, im Teamgespräch, in Stresssituationen

QMB 1 – Einführung eines Qualitätsmanagementsystems in der Praxis
(In diesem Modul werden Grundlagen des Qualitätsmanagements vorausgesetzt – Teilnahme an Modul Q-445-1 oder anderer Nachweis)

QMB 2 – Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems in der Praxis

Kaufmännisches Rechnen – Einführung in die Belegerfassung und Finanzbuchführung

Rechnungswesen 1 – Finanzbuchhaltung
 
BWL 1 und BWL 2

MOS-Microsoft® Office Specialist

ECDL


Dauer

2250 Lerneinheiten, Vollzeit
50 Wochen in Vollzeit


Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Ihre beruflichen Perspektiven nach der Weiterbildung

Neben Wissen im Arztpraxis-Management erwerben Sie in dieser Fortbildung auch entsprechende Kenntnisse, die Sie auf das Qualitätsmanagement in der Arztpraxis vorbereiten. Sie lernen, ein Qualitätsmanagementsystem einführen und Prozesse zu optimieren. Zusammen mit Ihrem neuen Wissen rund um die Finanzbuchführung verfügen Sie am Ende über ein breites Fundament, das für eine Beschäftigung im Gesundheitsbereich erforderlich ist.


Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Berufswiedereinsteiger als Arzthelfer/-in / Medizinische/-r Fachangestellte/-r. Die Modulcluster richten sich auch an Fach- und Führungskräfte aus Arztpraxen, die aktiv am Qualitätsmanagementsystem und an der Qualitätsverbesserung mitwirken.

Die Teilnehmer sollten eine abgeschlossene Ausbildung vorweisen können und Deutsch in Wort und Schrift sicher beherrschen. Ebenso wichtig sind gute Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC, gute medizinische Grundkenntnisse sowie Grundkenntnisse im Abrechnungssystem. Sie müssen außerdem in der Lage sein, selbständig mit angegebenen und selbst zu recherchierenden Quellen zu arbeiten.


Förderung

Wir sind zugelassener Träger nach der AZAV und alle unsere Angebote sind entsprechend zertifiziert. Ihre Teilnahme kann somit durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden.


Wichtige Daten der Weiterbildung

Kursbezeichnung:Geprüfte/-r Praxismanager/-in Professional
Kurs-Nr.:P-1439-2
Zulassungsnr.:A-K-120301126/49
Abschluss:Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Dauer:
2250 Lerneinheiten 
50 Wochen in Vollzeit
Unterrichtsform:Vollzeit
Gruppengröße:max. 25 Teilnehmer
Individueller Einstieg:nein
Kosten:€ 0,00 (mit Bildungsgutschein)
Förderung:
Kursinformationen:Druckversion (PDF)

Die nächsten Starttermine

Datum Unterrichtsform Standort
Vollzeit Mehrere Anfrage
Vollzeit Mehrere Anfrage

Weiterbildung unverbindlich anfragen

Um kostenlos und unverbindlich mehr Informationen zu dieser Weiterbildung zu erhalten, nutzen Sie bitte das folgende Formular. * Nur die grün markierten Felder sind Pflichtangaben.

Geprüfte/-r Praxismanager/-in Professional

Kundenmeinungen

Anfänglich war ich sehr unsicher, da ich nicht wusste, was auf mich zukam. Aber meine Befangenheit wurde mit Freundlichkeit und Kompetenz aufgefangen. Die Mitarbeiter unterstützen ihre Schüler, wo sie nur können und haben immer ein offenes Ohr für Probleme und Nöte. Weiter so!

Katja Müller, Bottrop – Juni 2018

Die persönliche Betreuung im Vier-Augen-Gespräch war sehr wichtig und angenehm. In der Selbsteinschätzung habe ich viel über mich erfahren. Durch mehr Selbstvertrauen sehe ich meine Fähigkeiten in einem neuen Licht. Die Gespräche waren herausfordernd, aber angenehm, wobei ich mich immer wohl gefühlt habe. Die Maßnahme kann ich sehr empfehlen.

Eveline Restel, Stendal – September 2018

Ich wurde vom ersten Tag an (dem Tag, an dem ich mich über die Kurse beim IBB erkundigte) sehr gut betreut! Unterlagen zu den Kursen, wie Bücher, habe ich immer pünktlich vor Kursbeginn erhalten. Fragen, sofern welche auftauchten, wurden umfassend geklärt. Meine Bewertung: 1 mit Stern!

Björn Ehrenberger, Nürnberg – August 2018

Ich bereue es nicht, dass ich mich für meine Weiterbildung für das IBB entschieden habe. Ich habe mich unter euch immer zu Hause gefühlt, wegen des Respekts, der Bereitschaft zu helfen und sich in jeden Beteiligten einzufühlen. Wir teilten und lachten tief aus unserem Herzen. Ich würde sagen, dass Sie ein großartiges Team haben.

Jared Omolo, Hannover – November 2018